Family Guy - Blue Harvest - Collector's Edition [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Der gesamte Inhalt der Box wurde in einem Digipak untergebracht. Auf dem linken „Ohr“ befindet sich eine DVD-Halterung, welcher den Silberling und somit das eigentliche Programm enthält. In der Mitte wurde eine Art Tasche kreiert, in der sich das T-Shirt (Größe XL) und das Booklet befinden. Diese Tasche kann von links und rechts „befüllt“ werden und ist lediglich nach oben und unten verschlossen. Das T-Shirt wurde stark zusammengepresst und dadurch auf die Größe eines handelsüblichen Digipaks gebracht. Bedruckt wurde es mit dem Hauptmotiv der Produktion, das auch als Cover der Box dient. Das Booklet enthält neben einer kurzen Einführung von Peter Griffin (!) einige Konzeptzeichnungen verschiedener Charaktere und Orte aus „Blue Harvest“. Auf dem rechten „Ohr“ des Digis finden sich zwei 3D-Brillen sowie einige Sammelkarten im Original-„Star Wars“-Design, die auf der einen Seite normal und auf der anderen Seite mit 3D-Effekt aufgedruckt wurden.
    Dieses Digipak steckt in einem Schuber, dessen Frontcover sowohl bei den Figuren als auch beim Titelschriftzug geprägt ist und zudem aus Holopapier hergestellt wurde. Leider bietet der Schuber auf beiden Seiten das selbe Motiv (in der noch originalverpackten wird das hintere Bild von einem Einleger mit den DVD-Details verdeckt), die Prägung ist hingegen nur ein Mal vorhanden.
    So gut all dies auch klingen mag, in der Konzipierung der Verpackung ist allerdings auch leider ein Fehler zu sehen. Hat man das T-Shirt nämlich entfernt liegt die Tasche in der Mitte quasi brach, Mangels Halt macht sich das Booklet selbständig und zudem wird der Box auch die Stabilität genommen und man kann sie sehr leicht zusammendrücken und ruinieren.
    Limitierung:
    Über eine Limitierung der Box ist nichts bekannt, die Fassungsbezeichnung „Collector’s Edition“ macht mögliche Neuauflagen im identischen Design ebenfalls nicht unmöglich.
    Fazit:
    „Family Guy“ ist das perfekte Beispiel dafür, dass die DVD dem Fernsehen nicht schadet sondern es auch um Inhalte bereichern kann. Nach nur wenigen Staffeln wurde die quotentechnisch unterdurchschnittliche Zeichentrickserie „Family Guy“ von Seth McFarlane nämlich wieder abgesetzt. Zur Überraschung aller waren die DVD-Veröffentlichungen allerdings ein derartiger Erfolg, dass die Serie im TV wieder reaktiviert wurde, zudem ist mittlerweile unter dem Titel „Family Guy Presents - Stewie Griffin: The Untold Story“ bereits ein DVD-Film erschienen. Mit „Family Guy Presents – Blue Harvest“ erscheint bereits die zweite direct to DVD Produktion, die bei einer Laufzeit von knapp 45 Minuten den Spielfilm „Star Wars“ auf geniale Art und Weise auf die Schaufel nimmt. Zusätzlich zu einer normalen DVD-Auflage erscheint diese „Collector’s Edition“, die von der DVD abgesehen noch einige interessante Gimmicks bietet, aber leider nicht limitiert ist.
    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker

BILDER

BildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010232042972
    Label:
    20th Century Fox Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    17. März 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 46 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Sonderverpackung
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Die Lach-Macht sei mit dir, wenn der Griffin Clan die größte SciFi-Saga aller Zeiten durch die Mangel dreht. Peter spielt den verwegenen Han Solo, Lois die sexy Prinzessin Leia, Chris den halbwüchsigen Luke Skywalker und Brian den sprachgewandten Chewbacca; Säugling Stewie schließlich entdeckt die dunkle Seite der Macht und weiß als Darth Vader genau, was geschehen wird. Voll ausgelassener Gags, abgedrehter Droiden und so viel „ätzender“ intergalaktischer Satire, dass man sein Lichtschwert daran schärfen kann, ist dieses parodistische Epos ein Muss für jeden Fan von „Family Guy“ und „Star Wars“. Der Titel „Blue Harvest“ war übrigens der Codename, unter dem die Star Wars Episode VI, „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ verfilmt wurde.

  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Spanisch, Türkisch
  • Extras:
  • Extras:
    Kommentar von Seth MacFarlane, Patrick Clark, Mike Elias, David Goodman, Joseph Lee, Dominic Polcino, Danny Smith, Alec Sulkin und Kara Vallow
    Ein Gespräch mit George (12:27 Min.)
    MakingOf Blue Harvest (19:07 Min.)
    Animierte Fasssung (40:50 Min.)
    Family Guy Ausschnitte zu Star Wars (09:38 Min.)
    Blue Harvest-Szene in 3D (02:05 Min.)
    Teaser:Something Something Dark Side [00:21 Min.)
    Eine Einführung zu Family Guy (05:44 Min.) (Kann auch in Verbindung mit dem Hauptfilm abgespielt werden!)
    Bonusepisode: "Die Passion Griffini" (21:59 Min.)

  • Informationen zum Film
  • Family Guy

  • Originaltitel:
    Family Guy
    Genre:
    Komödie, Zeichentrick
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1999
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Willkommen bei der Familie Griffin! Peter Griffin, das dicke Oberhaupt der Familie, seine Frau Lois, die Kinder Meg, Chris, Stewie und das lustige Baby mit dem Footballschädel und nicht zuletzt Brian, der sprechende Hund zeigen sich schon in dieser ersten Staffel gleich von ihrer besten Seite.

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare