Hard Candy (Steelbook) [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Bei diesen Steelbook handelt es sich um ein ganz Normales Steelbook ohne irgendwelche Besonderheiten. Vom Optischen her ist es aber ein recht gut gemachtes Steelbook
    Limitierung:
    Die DVD ist laut unseren Informationen nicht limitiert.
    Fazit:
    Hard Candy wird Vertrieben von Capelight und das merkt man dieser DVD sicher an man hat wirklich wieder eine sehr gute DVD erstellt und ihn mit den Steelbook auch noch die Richtige Verpackung gegeben
    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Alexander Pretz

BILDER

BildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    886970271998
    Label:
    Senator Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    8. Jänner 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    ca. 100 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Steelbook
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Englisch
  • Extras:
  • Extras:
    2 DiscSet als Special Steelbook Edition.

    Kinotrailer
    Kapitel / Szenenanwahl
    Animiertes DVD-Menü
    Menümit Soundeffekten
    2 Audiokommentare
    Filmdokumentation (ca. 52 min)
    DeletedScenes (ca. 6 min)
    Featurette (ca. 9 min)
    Werbetrailer

  • Informationen zum Film
  • Hard Candy

  • Originaltitel:
    Hard Candy
    Genre:
    Thriller, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2005
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Hayley, eine 14 jährige Schülerin trifft im Chat einen scheinbar seriösen Photographen Namens Jeff. Sie verstehen sich auf Anhieb. Ihre Interessen scheinen die Selben zu sein und nach mehreren Wochen vereinbaren die Beiden ein Treffen. Sie verabreden sich gemeinsam einen Cafe im Nighthawks zu trinken. Kennen gelernt und auf Anhieb sympathisch, verbringen sie gemeinsam eine Zeit um sich näher zu werden. Der Anfang 30 Jährige Jeff hat aber nur Gutes im Sinn. Nie käme er auf die Idee einem 14 jährigen Mädchen an die Wäsche zu wollen. Einzig ein paar gute Photos und die Tatsache das es sich um ein sehr intelligentes aufgewecktes Mädchen handelt, veranlasst Jeff, sie zu ihm nach Hause zu bringen. Hayley willigt sofort ein, so beeindruckend ist Jeffs Verhalten. Außerdem hat Jeff einen Mitschnitt des Konzertes von Hayleys Lieblingsband. Gesagt, getan. Angekommen im Haus außerhalb der Stadt erkennt das Girl das dieser Photograph schon eine Menge Künstlerinnen abgelichtet hatte und seine räumliche Ausstattung auf einen gewissen Wohlstand schließen lässt. Jeff ist erfolgreich, das steht fest. Anzügliche Gespräche und Alkohol sind im Spiel als sich plötzlich die friedliche Situation in eine Prekäre verwandelt....

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare