Stirb Langsam - Special Edition [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um ein ganz normales Steelbook ohne irgendwelche Besonderheiten.
    Limitierung:
    Die DVD ist laut unseren Informationen nicht limitiert.
    Fazit:
    Nun hat auch 20th Century Fox diesen Kult Film in der 2. Reihe der Steelbook Veröffentlichungen veröffentlicht und auch wenn vom Inhalt her kein Unterschied zur alten Special Edition ist, können Steelbook Fans ohne weiteres zugreifen da der Preis der DVD auch niedrig angesetzt ist.


    Anmerkung zum Prämien Sternencode

    Twentieth Century Fox belohnt Ihre Treue mit ganz besonderen Highlights. Einfach Fox-Sterne sammeln und Prämien kassieren:

    - in der Century Cinedition

    - in den Klassiker-DVDs

    - in der Cinema Premium Reihe

    - und in der Special Edition.



    Mindestens drei Prämiensterne müssen gesammelt werden, mit jeweils einem persönlichen Prämiencode. Natürlich können Sie diese einfach miteinander kombinieren. Die Prämiencodes können online eingegeben und in attraktive Fan- und Entertainment-Prämien eingelöst werden. Achten Sie auf diese Sterne!

    So einfach geht's:

    - Fox-Sterne sammeln (in DVDs oder Bonus-Sterne*)

    - Einlösen (am besten online)

    - Prämie aussuchen



    Schon mit 3 Fox-Sternen können Sie zwischen verschiedenen DVDs, tollen Fanprodukten und vielem mehr wählen!!!


    Hier gehts zum Twentieth Century Fox Hollywood Portal
    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Alexander Pretz

BILDER

BildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010232038548
    Label:
    20th Century Fox Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    27. Dezember 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Bild:
  • Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
  • Extras:
  • Extras:
    Neuauflage als Premium Edition im Steelbook
    uncutVersion

    Disc 1:
    AudioKommentare: John McTiernan (Regie) & Jackson DeGovia (Produktions-Design)
    SzenenKommentar: Richard Edlund (Supervisor für visuelle Effekte)
    erweiterte Szenen
    TextKommentare von Cast & Crew

    Disc 2:
    Diverses Archiv-Material
    MagazinArtikel
    "The Cutting Room": interaktiver Schnitt-Workshop
    interaktive Dia-Show
    das Drehbuch
    diverseTrailer
    Featurette: "Die Anzeigen-Kampagne"

  • Informationen zum Film
  • Stirb langsam

  • Originaltitel:
    Die Hard
    Genre:
    Action, Thriller
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1988
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Dieser knallharte Action-Thriller setzte Maßstäbe für ein ganzes Genre! Heiligabend in Los Angeles. Der New Yorker Cop John McClane (Bruce Willis) will ein paar ruhige Tage bei seiner Noch-Ehefrau Holly (Bonnie Bedelia) verbringen, doch dann kommt alles anders! Während er in Hollys Büro auf das Ende der Weihnachtsparty wartet, übernehmen schwer bewaffnete Terroristen (u.a. Alan Rickman, Alexander Godunov) die Kontrolle über das Bürohochhaus. Brutal treiben sie die Partygäste zusammen und erschießen kaltblütig eine Geisel. McClane begreift schnell, dass nur er allein die Chance hat, ein noch größeres Blutbad zu verhindern. Völlig auf sich selbst gestellt, nimmt er den Kampf auf.

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare