Ultraviolet - Limited Edition (Steelbook) [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    Bei der Limited Edition von Ultraviolet handelt es sich um ein handels?bliches Steelbook ohne Besonderheiten. Rein optisch ist die Verpackung sehr sch?n gestaltet, vor allem der leuchtende Spine. Als Bonus gibt es noch ein 2-seitiges Booklet dazu.
    Limitierung:
    Die Ver?ffentlichung ist nur limitiert erh?ltlich, jedoch auf eine unbekannte St?ckzahl und nummeriert ist das Steelbook auch nicht.
    Fazit:
    Sony Pictures hat diese Comic Verfilmung genau in die richtige Verpackung gepackt und h?lt auch am Verkaufsstart der DVD den Preis niedrig. Deshalb kann bei diesem Steelbook bedenkenlos zu gegriffen werden. Es ist damit zu rechnen, dass die Limited Edition nicht lange erh?ltlich sein wird, deshalb hei?t es auch zugreifen. Die DVD selbst kann technisch sehr gut ?berzeugen, mehr dazu im DVD-Review
    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Alexander Pretz

BILDER

BildBildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    4030521708563
    Label:
    Sony Pictures Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    16. Jänner 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 84 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Steelbook
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Audiokommentar (Dolby Digital 2.0 Surround)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Extras:
  • Extras:
    Kommentar über die gesamte Spielfilmlänge von der Hauptdarstellerin Milla Jovovich
    Nicht verwendete Szenen (12:08 Min.)
    Alternative Beginning
    Violet Blends In
    Stick by Me
    The Opera House
    The Library Fight (Extended)
    UV Protection: Making of Ultraviolet (30:53 Min.)
    Die Anfänge
    Motorradsequenzen
    Produktionsdesign
    Kampfszenen
    Trailerweiterer Filme
    The Da Vinci Code - Sakrileg
    Das Gesicht der Wahrheit
    Population 436
    Die Jagd auf Eagle One: Cras Point
    4seitiges Booklet mit Informationen zum Film sowie dem Kapitelindex

  • Informationen zum Film
  • Ultraviolet

  • Originaltitel:
    Ultraviolet
    Genre:
    Action, Sci-Fi
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2006
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Gegen Ende des 21. Jahrhunderts ist durch eine Epidemie, die Genmutationen hervorruft, eine Subkultur von Menschen entstanden. Alle Infizierten werden zu einer Art Vampir: Sie verfügen über außergewöhnliche Schnelligkeit, Intelligenz und Kraft. Da die Regierung in ihnen eine Bedrohung sieht, werden sie ausgegrenzt und unter Quarantäne gestellt - mit dem Ziel, sie zu vernichten. Nur die infizierte Kämpferin Ultraviolet kann dies verhindern. Sie macht es sich zur Aufgabe, den 9-jährigen Six zu beschützen, auf den es die Regierungstruppen besonders abgesehen haben. Er ist der menschliche Schlüssel zur Vernichtung der Infizierten. Er trägt ein Virus in sich, das den Fortbestand von Violets Rasse unterbinden soll. Die Rettung des Jungen gerät zum Wettlauf gegen die Zeit, in dem sie nicht nur das Kind, sondern ihre gesamte Spezies beschützen muss und Rache an denjenigen sucht, die ihr persönliches und das Schicksal ihrer Mitstreiter zu verantworten haben.

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare