Firewall - Deluxe Edition (Steelbook) [DVD]

  • Review
  • Verpackung & Inhalt:
    „Firewall“ erscheint, wie alle anderen aktuellen Warner-Top-Titel im handelsüblichem Steelbook. Diesmal ist noch ein 4seitiges Booklet dabei, welches innen ein Szenebild zeigt und auf der Rückseite die Tracklist der Soundtrack CD beinhaltet.
    Limitierung:
    Die VÖ dürfte wohl limitiert sein, allerdings nicht gerade auf eine geringe Stückzahl.
    Fazit:
    Das Steelbook zu „Firewall“ sieht zwar recht gut aus, ist aber auch nichts wirklich besonderes. Aufgrund der großen / nicht vorhandenen Limitierung wird das Set wohl auch nie zum wirklichen Sammlerstück – Sammler müssen also nicht unbedingt zuschlagen.
    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker

BILDER

BildBildBild
  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321922594105
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    8. September 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Bild:
  • Bildformat:
    2,40:1 (anamorph / 16:9)

  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte
  • Extras:
  • Extras:
    TrailerVOR dem Hauptmenü (2 Stück, überspringbar)
    Firewall Decoded: Eine Unterhaltung mit Harrison Ford und Richard Loncraine (15:26 Min)
    Firewall: Die Entstehung eines Thrillers (3:16 Min)
    USAKinotrailer (2:10 Min)
    [Die FilmDVD ist mit der Einzel-DVD identisch]

    SteelbookExklusiv:
    Soundtrack-CD mit 15 Stücken aus dem Film, komponiert von Alexandre Desplat

  • Informationen zum Film
  • Firewall

  • Originaltitel:
    Firewall
    Genre:
    Krimi, Thriller
    Produktionsländer:
    USA, Australien
    Produktionsjahr:
    2006
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ein ganz gewöhnlicher Tag in der Landrock Pacific Bank - nur nicht für den IT-Eperten Jack Stanfield. Denn seine Frau und Kinder werden zu Hause als Geiseln festgehalten. Die Kidnapper fordern, dass Jack 100 Millionen Dollar aus dem extrem sicheren Computersystem stiehlt, das er selbst konzipiert hat. Und sie überwachen jede seiner Bewegungen. Harrison Ford gehört zu den beliebtesten Helden der Filmgeschichte, weil er sich die Qualitäten eines normalen Menschen bewahrt hat - und die setzt er jetzt auch als Jack Stanfield ein: Verletzlich, aber auch stark und einfallsreich bewährt er sich in diesem Cyber-Wettlauf gegen die Zeit. Paul Bettany (The Da Vinci Code - Sakrileg) ist sein ebenso genialer wie eiskalter Gegenspieler. Und Virginia Madsen (Sideways) spielt Stanfields Frau, die zum Schutz ihrer Kinder ihre eigene Panik unterdrückt. Der Plan der Verbrecher ist wasserdicht: Er kann gar nicht scheitern - glauben sie. Doch einen Umstand haben sie nicht bedacht: die verzweifelte Reaktion eines Mannes, für den seine gesamte Existenz auf dem Spiel steht.

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Anzeige

Neueste Kommentare