Rückkehr in modernem Gewand – “GTA III”, “Vice City” und “San Andreas” als Remaster?

Waren die ersten beiden “Grand Theft Auto”-Teile ganz nette Sandbox-Erfahrungen, hat Rockstar Games mit dem Release von “Grand Theft Auto III” die Videospiel-Welt erschüttert. Noch nie hatte man in einem 3D-Spiel so viele Freiheiten und konnte auf den Putz hauen wie in diesem Titel.

Auch die Nachfolger “GTA Vice City” und “GTA San Andreas” waren seinerzeit hochgelobte Spiele und stehen auf einigen Wunschlisten für modernisierte Neuauflagen ganz weit oben. Glaubt man neuesten Gerüchten, könnten tatsächlich Remaster-Version von “GTA III”, “Vice City” und “San Andreas” in Arbeit sein.

Laut den Kolleg*innen von Kotaku arbeitet Rockstar Dundee an “Grand Theft Auto Remastered Trilogy”, welches  für PlayStation, Xbox, Switch, Stadia, PC, iOS und Android auf den Markt kommen soll. Angeblich ist ein Release gegen Ende Oktober 2021 geplant und die Titel sollen dank Unreal Engine aufgehübscht worden sein.

 

Welches der drei Spiele ist euer Favorit? Verratet es uns in den Kommentaren.

Werbung

Über Christian Suessmeier 1589 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*