Rob Zombies “The Munsters”-Film mit offiziellem Logo bestätigt

Der Film “The Munsters” von Rob Zombie wurde mit einem offiziellen Logo bestätigt. Der klassische 60er-Jahre-Stil der amerikanischen Familiensitcoms erhielt mit der ursprünglichen “Munsters“-TV-Show, die zwei Staffeln und 70 Folgen auf CBS ausgestrahlt wurde, ein monströses Makeover.

Aber natürlich war “The Munsters” selbst ein vollkommen abgedrehtes Stück Unterhaltung, da es das Privatleben einer Monsterfamilie darstellte, die von den Universalfilmen der 1930er Jahre inspiriert wurde. Die ursprüngliche TV-Serie von “Die Munsters” wurde von Norm Liebmann und Ed Haas produziert und zwischen 1964 und 1966 für 70 Folgen ausgestrahlt. In den Jahren seitdem hat die Serie eine große Kult-Anhängerschaft gewonnen, zu der offensichtlich auch Rob Zombie gehört. Die Originalbesetzung bestand aus Fred Gwynne als Herman Munster, Yvonne De Carlo als Lily, Al Lewis als Opa, Butch Patrick als Eddie sowie Pat Priest und Beverly Owen, die sich die Rolle von Marilyn teilen. 

Anfang des Jahres tauchten erstmals Berichte auf, wonach Zombie an einem “Munsters”-Film arbeitete. Später wurde berichtet, dass ZombiesMunsters“-Projekt gleichzeitig auf Peacock und in den Kinos veröffentlicht werden würde. Die Besetzung soll Jeff Daniel Phillips als Herman Munster und Sheri Moon Zombie als Lily Munster enthalten, zusammen mit Dan Roebuck, Jorge Garcia, Richard Brake und Cassandra “Elvira” Peterson, die ebenfalls in der Besetzung dabei sein werden. Zombie sagt in seinem Instagram-Post, dass er seit 20 Jahren versucht, einen “Munsters“-Film zu machen, also ist dies offensichtlich ein großes Leidenschaftsprojekt für ihn.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von RobZombieofficial (@robzombieofficial)

“>

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*