The Boondock Saints - Limited Edition Mondo X Steelbook [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4042564163391
    Label:
    Capelight
    VÖ-Termin:
    4. Dezember 2015 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    ca. 108 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Steelbook
  • Informationen zum Film
  • Der Blutige Pfad Gottes

  • Originaltitel:
    The Boondock Saints
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Drama
    Produktionsländer:
    USA, Kanada
    Produktionsjahr:
    1999
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Die beiden MacManus-Brüder sind noch richtige Katholiken und gehen jeden Sonntag in die Kirche. Deshalb machen sie auch die mahnenden Worte des Pastors, nie wegzusehen, wenn jemand in Not ist, besonders betroffen. Als Tage später die Russenmafia ihre Stammkneipe schließen will, wollen sie das nicht so einfach hinnehmen und wehren sich. Die verprügelten Gangster allerdings schwören Rache und stehen am nächsten Tag vor der Wohnung der Beiden. Nach der anschließenden Auseinandersetzung sind die beiden Russen tot. Doch nach der detaillierten Schilderung der Ereignisse kann FBI-Mann Smecker (William Dafoe) die Notwehr erkennen und läßt die Beiden laufen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Die Bildqualität der Blu-ray ist gut bis sehr gut, hält aber kaum Überraschungen bereit, wenn man die HD-Auswertung von "Der blutige Pfad Gottes" bereits kennt. Denn sowohl das Mediabook als auch das Steelbook und die Standard Edition enthalten dieselbe Disc wie das Mondo X Steelbook.

    Das bedeutet ein Bildformat in 2.35:1, einen hohen Schärfegrad sowie einen satten Schwarzwert. Minimale Verunreinigungen sowie ein gesundes, erträgliches Maß an Rauschen macht sich aufgrund des Alters des Films sowie des damaligen Produktionsbudgets zwar nach wie vor bemerkbar, stören allerdings auch nicht weiter.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
    Fazit:

    Auch akustisch ändert sich bei den "Boondock Saints" nichts. Beide Tonspuren - sowohl der englische Originalton als auch die deutsche Synchronfassung - liegen in DTS-HD 5.1 Master Audio vor und fallen durchaus kraftvoll aus. Während die spektakulär inszenierten Schießereien allerdings etwas mehr Power und Räumlichkeit vertragen könnten, stehen vor allem die Dialoge und somit auch die Front Speaker im Vordergrund.

    Aufgrund der Akzente ist "Der blutige Pfad Gottes" im englischen Originalton natürlich weitaus authentischer, auch wenn der eine oder andere hier wohl die Untertitel zu Hilfe nehmen müsste. Das Surroundfeeling hält sich allerdings in Grenzen, auch in visuell anspruchsvolleren Sequenzen.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar von Troy Duffy
    Audiokommentar von Billy Connolly
    Entfallene Szenen
    Outtakes
    Probeaufnahmen
    Original Kinotrailer
    Trailer: The Boondock Saints II
    Bonus-DVD mit der 82-minütigen Dokumentation "Overnight"

    Fazit:

    Auch die Extras bieten nichts Neues, dürften aber dennoch all jene zufriedenstellen, die gerne einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten. Besonders informativ ist vor allem der Audiokommentar von Regisseur Troy Duffy, den man zudem auch bequem neben dem Film abspielen kann - den Film selbst kennen die meisten wohl ohnehin schon!

    Die weiteren Extras (Outtakes, Featurettes & Co.) liegen in minderer Qualität vor - hier machen sich Alter und Produktionsbedingungen des Films doch deutlich bemerkbar. Dennoch reicht das Bonusmaterial locker aus, um einen umfangreichen Eindruck von der Entstehung des Films zu bekommen.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Man mag von "Der blutige Pfad Gottes" halten was man will, der Kultstatus ist Troy Duffys Selbstjustiz-Thriller wohl nicht mehr abzusprechen. Nicht umsonst wurde er jetzt als #15 in die Mondo X Steelbook-Reihe aufgenommen. Da es sich aus technischer Hinsicht allerdings um eine bereits vorhandene Ausgabe handelt, ist die Neuauflage wohl ausschließlich etwas für Verpackungsfetischisten und jene, die den Streifen ohnehin noch nicht auf Blu-ray besitzen.

    Die Edition kommt, wie es für die Mondo X Steelbooks üblich ist, in einem Steelbook mit exklusivem Mond-Artwork und transparentem PET-Schuber daher und trägt übrigens erstmals auf einer deutschen Veröffentlichung den englischen Originaltitel "The Boondock Saints".

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Daniel Fabian
    Erstellt am:
    16.12.2015

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige