The Green Hornet [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4030521723658
    Label:
    Sony Pictures Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    3. Juni 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    114:01 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Britt Reid (SETH ROGEN) ist der Sohn des prominentesten und mächtigsten Medienmagnaten von LA – und vollauf damit zufrieden, die örtliche Party-Szene aufzumischen und auch weiterhin ein planloses Leben zu führen. Doch als sein Vater (TOM WILKINSON) plötzlich auf mysteriöse Weise stirbt und Britt sein gewaltiges Medienimperium erbt, ändert sich alles. Britt geht eine ungewöhnliche Freundschaft mit Kato (JAY CHOU), einem der fleißigsten und erfinderischten Angestellten seines Vaters, ein. Gemeinsam sehen sie ihre Chance gekommen, zum ersten Mal in ihrem Leben etwas Sinnvolles zu tun: Verbrechen bekämpfen. Doch um das tun zu können, beschließen sie, selbst zu Verbrechern zu werden. Sie schützen das Gesetz, indem sie es brechen. Als The Green Hornet streift Britt gemeinsam mit Kato nachts durch die Straßen von LA. Dank seiner genialen Einfälle und Fähigkeiten, konstruiert Kato die ultimative, technisch allem bisher Dagewesenem überlegene Retro-Waffe: The Black Beauty, ein unzerstörbares Auto, das über genauso viel PS wie Feuerkraft verfügt. The Green Hornet und Kato sorgen schnell für einiges Aufsehen mit ihrer rollenden, mobilen Festung auf Rädern. Mit Katos cleveren Gadgets bekämpfen sie die bösen Jungs und mit Hilfe von Britts neuer Sekretärin, Lenore Case (CAMERON DIAZ), beginnen sie mit der Jagd auf den Mann, der die ganze Unterwelt von LA kontrolliert: Benjamin Chudnofsky (CHRISTOPH WALTZ). Doch Chudnofsky hat bereits seinen eigenen Plan, wie er The Green Hornet ein und für alle mal aus dem Weg räumen will.

  • Informationen zum Film
  • The Green Hornet (3D)

  • Originaltitel:
    The Green Hornet
    Genre:
    Komödie, Action, Krimi, Thriller
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2011
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Britt Reid (SETH ROGEN) ist der Sohn des prominentesten und mächtigsten Medienmagnaten von LA – und vollauf damit zufrieden, die örtliche Party-Szene aufzumischen und auch weiterhin ein planloses Leben zu führen. Doch als sein Vater (TOM WILKINSON) plötzlich auf mysteriöse Weise stirbt und Britt sein gewaltiges Medienimperium erbt, ändert sich alles. Britt geht eine ungewöhnliche Freundschaft mit Kato (JAY CHOU), einem der fleißigsten und erfinderischten Angestellten seines Vaters, ein. Gemeinsam sehen sie ihre Chance gekommen, zum ersten Mal in ihrem Leben etwas Sinnvolles zu tun: Verbrechen bekämpfen. Doch um das tun zu können, beschließen sie, selbst zu Verbrechern zu werden. Sie schützen das Gesetz, indem sie es brechen. Als The Green Hornet streift Britt gemeinsam mit Kato nachts durch die Straßen von LA. Dank seiner genialen Einfälle und Fähigkeiten, konstruiert Kato die ultimative, technisch allem bisher Dagewesenem überlegene Retro-Waffe: The Black Beauty, ein unzerstörbares Auto, das über genauso viel PS wie Feuerkraft verfügt. The Green Hornet und Kato sorgen schnell für einiges Aufsehen mit ihrer rollenden, mobilen Festung auf Rädern. Mit Katos cleveren Gadgets bekämpfen sie die bösen Jungs und mit Hilfe von Britts neuer Sekretärin, Lenore Case (CAMERON DIAZ), beginnen sie mit der Jagd auf den Mann, der die ganze Unterwelt von LA kontrolliert: Benjamin Chudnofsky (CHRISTOPH WALTZ). Doch Chudnofsky hat bereits seinen eigenen Plan, wie er The Green Hornet ein und für alle mal aus dem Weg räumen will.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der Film "The Green Hornet" liegt auf der deutschen DVD in sehr guter Bildqualität. Die Schärfe des hier vorliegenden Transfers ist überzeugend, das Bild hat zu jeder Zeit sehr viele Details zu bieten und kann daher auch der Wiedergabe über größere Betrachtungsflächen ohne Probleme stand halten. Die Farben werden kräftig und natürlich wiedergegeben, durch den dynamischen Kontrast werden helle und dunkle Bildbereiche sehr gut balanciert. Überstrahlungen bei hellen Bereichen oder Detailverluste in dunklen Szenen machen sich nicht in störendem Ausmaß bemerkbar. Das Bild rauscht nur in geringem Ausmaß, die Kompression leistet saubere Arbeit. Gelegentlich lässt sich deren Arbeit durch minimale Blockbildung in homogenen Flächen und feinen Strukturen erkennen, störend erscheinen die damit verbundenen Umruhen aber zu keiner Zeit. Insgesamt kann man mit dieser hervorragenden DVD Bildpräsentation auf jeden Fall zufrieden sein.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Türkisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Türkisch
    Fazit:

    Die deutsche Synchronfassung und der englische Originalton sind auf dieser DVD in Dolby Digital 5.1 zu finden. Bedingt durch die Aufzeichnung der Dialoge ist das Klangbild beider Fassungen zwar geringfügig anders, in Sachen Qualität sind beide Tonspuren allerdings trotzdem als ebenbürtig zu bezeichnen. Die Dialoge klingen zu jeder Zeit natürlich und sind ohne Probleme verständlich. Die Musik wurde kräftig und voluminös abgemischt. Auch in ruhigen Szenen macht die Musik oftmals auch von den Rears Gebrauch und erzeugt dadurch ein offenes sowie durchaus räumliches Klangbild. In den Actionszenen werden die Rears zwar nicht immer intensiv aber dennoch wirkungsvoll genützt. Direktionale Effekte sind immer wieder zu erkennen, sodass das Klangbild angenehme Räumlichkeit und Klangatmosphäre aufbauen kann. Allerdings sind die Rear-Einsätze hier etwas weniger präsent als bei der deutschen Blu-ray Abmischung, sodass der Mix auch in den actionreicheren Momenten des Films einen Tick frontlastiger erscheint. Dennoch kann man in vielen Szenen von angenehmer Direktionalität und passender räumlicher Abmischung sprechen. Angesichts der oftmals ruhigen Natur des Films ist der Ton in einigen Szenen allgemein als etwas frontlastig zu bezeichnen.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Kommentar der Filmemacher
    "Awesoom" - Gag Reel (7:02 Min)
    Das Drehbuch von "The Green Hornet" (10:10 Min)
    The Black Beauty: Die Widergeburt der Coolness (7:01 Min)
    Trailer

    Fazit:

    Zum Film bietet die deutsche DVD einen Audiokommentar der Macher, der einen informativen und interessanten Blick hinter die Kulissen der Produktion ermöglicht. Zwar werden nicht zu jeder Zeit wissenswerte Einblicke geliefert, insgesamt kann die Menge der gebotenen Informationen auf jeden Fall überzeugen. Die beiden Featurettes befassen sich mit einzelnen Aspekten der Produktion und beschreiben diese zwar oftmals nicht überragend aber dennoch informativ und sehenswert. Abgerundet werden die im Vergleich mit der deutschen Blu-ray deutlich abgespeckten Extras mit einem Gag Reel und Trailern.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    2011 wurde die Geschichte von "The Green Hornet" mit Seth Rogen in der Hauptrolle neu verfilmt. Der Film lief in 3D in den Kinos und wird von Sony Pictures zwar auf Blu-ray in 3D, auf DVD hingegen nur in der regulären 2D Fassung veröffentlicht. Die Bildqualität der Standard Definition Ausgabe ist sehr gut gelungen, auch über größere Betrachtungsflächen bietet die Bild angenehm viele Details. Der Ton wurde gut abgemischt, wenngleich die Rears durchaus öfter und präsenter eingesetzt hätten werden können. Als Bonusmaterial bietet die DVD einen hörenswerten Audiokommentar und zwei durchaus gelungene Featurettes, die einen Blick hinter die Kulissen dieser Produktion ermöglichen. Schade ist allerdings, dass das Bonusmaterial im Vergleich mit der Blu-ray deutlich reduziert wurde. Insgesamt kann die technische Präsentation des Films auf dieser DVD allerdings überzeugen, sodass man bei Interesse an "The Green Hornet" bedenkenlos zuschlagen kann.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    21.04.2011

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

richtig geiler Film :D muss mir die blu-ray mal davon kaufen

geschrieben am 23.04.2011 um 19:37 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige