WWE - Wrestlefest 1988 & Wrestlefest 1990 - Tagged Classics [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5021123142229
    Label:
    Silver Vision [UK]
    VÖ-Termin:
    25. März 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 230 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    "Wrestlefest 88":
    Bei Wrestlefest 88 geben sich die größten Superstars des Sport Entertainments die Klinke in die Hand! Seht, wie Hulk Hogan gegen Andre the Giant in einem Stahlkäfigmatch sein Können unter Beweis stellt, und wie beim World Tag Team Championship Match Demolition gegen British Bulldogs antreten. Feuert Bret "Hit Man" Hart gegen Bad News Brown beim Intercontinental Championship Match an und lasst euch überraschen, welche Verlierer beim "Der-Verlierer-trägt-ein-Wiesel-Kostüm"-Match tatsächlich ein Wiesel-Kostüm tragen müssen: "Ravishing" Rick Rude oder Jake "The Snake" Roberts? Ultimate Warrior oder Bobby "The Brain" Heenan? The Bolsheviks oder The Powers of Pain?

    "Wrestlefest 90":
    Auch bei Wrestlefest 90 erwartet euch ein dick geschnürtes Paket voller Superstars. Es treten u.a "Rowdy" Roddy Piper gegen "Macho King" Randy Savage, Brutus 'The Barber' Beefcake vs. Rick 'The Model' Martel, Hulk Hogan vs. Mr. Perfect und beim Tag Team Match The Ultimate Warrior & Jake 'The Snake' Roberts gegen Akeem & 'Million Dollar Man' Ted DiBiase an. Wer gewinnt das Tag Team Match: The Hart Foundation oder The Rockers? Diese und andere ultimativ Matches gibt es nur bei Wrestlefest 90!

  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Auf dieser DVD Box sind die beiden Wrestlefests aus den Jahren 1988 und 1990 enthalten. Üblicherweise erscheinen in der Reihe WWE Tagged Classics ca. 10 Jahre alte Wrestling-Veranstaltungen zum ersten Mal auf DVD. Mit diesem Release ging man allerdings noch weiter in die Vergangenheit und präsentiert zum ersten Mal über 20 Jahre altes Material. Die beiden hier enthaltenen Events wurden somit vor über 20 Jahren fürs amerikanische Fernsehen aufgezeichnet. Dass die Bildqualität dieser DVD Veröffentlichung entsprechend schwach ist, wird wohl kaum überraschen. Der Transfer bietet kaum Schärfe, vor allem über größere Betrachtungsflächen präsentiert sich das Bild weich und matschig. Die Farben machen einen ausgewaschenen und weitestgehend zurückhaltenden Eindruck. Besonders auffällig ist bei diesem Transfer auch der steile Kontrast, der helle Bildbereiche hemmungslos überstrahlen lässt und somit seinen Beitrag zum weichen Erscheinungsbild des Transfers leistet. Zudem ist auch der Schwarzwert alles andere als ideal. Die Kompression ist aufgrund der Länge des hier enthaltenen Programms nicht ganz so auffällig wie bei anderen WWE DVDs, dennoch lassen sich vor allem in homogenen Flächen auch hier neben dem leichten Rauschen des Ausgangsmaterials auch kompressionsbedingte Unruhen feststellen. Objektiv betrachtet ist die hier vorliegende Bildqualität nicht überzeugend - allerdings werden die hier vorliegenden WWE Events wohl nicht in besserer Qualität existieren, sodass Fans die Makel dieses Transfers sicherlich gerne hinnehmen werden um die seltenen Kämpfe sehen zu können.

    Bewertung:
    2,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Wie von den WWE Tagged Classics gewohnt ist auf dieser DVD ahließlich die englische Originalfassung beider Wrestling-Programme enthalten – es gibt weder deutsche Kommentare noch deutsche Untertitel! Vor dem Kauf sollte man sich somit der möglichen Sprachbarriere bewusst sein. Mit durchschnittlichen bis guten Englischkenntnissen sollte man dem Inhalt des Programms aber leicht folgen können. Im Gegensatz zur Bildqualität, die doch deutlich unter dem gewohnten Niveau liegt sind beim Ton zwar ebenfalls leichte Einbußen zu verzeichnen, die Kommentare machen aber dennoch einen natürlichen Eindruck und sind die meiste Zeit über ohne nennenswerte Probleme zu verstehen. Die überwiegend live eingespielte Musik wurde gut in den Mix integriert, sodass die Kommentare zu keiner Zeit übertönt werden. Hintergrundrauschen und andere Störgeräusche machen sich bei keiner der beiden Veranstaltungen bemerkbar. Insgesamt ist das Klangbild dieser beiden Wrestling-Veranstaltungen aber gelungen und kann für ca. 20 Jahre alte Eventmitschnitte überzeugen.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Auf dieser DVD ist kein Bonusmaterial zu finden.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Clearvision nützt die Reihe „WWE Tagged Classics“, um in regelmäßigen Abständen auch ältere Wrestling-Events in Deutschland auf DVD zu veröffentlichen. Dabei erscheinen immer zwei Veranstaltungen im Double Feature und zu günstigen Konditionen – allerdings auch in entsprechender Ausstattung. Die Veröffentlichungen aus dieser Serie bieten weder deutschen Ton noch deutsche Untertitel, hier wird ausschließlich die englische Originaltonspur geboten. Auch auf Bonusmaterial wurde bei dieser Ausgabe verzichtet, nicht einmal das bei aktuellen Wrestling-Events standardmäßig angebotene Wendecover ohne das große FSK Logo auf dem Frontcover wird für diese Releases nicht angefertigt. Bei dieser DVD wurden das erste Mal nicht Events um das Jahr 2000 sondern noch ältere Veranstaltungen aus den Jahren 1988 und 1990 veröffentlicht. Dass die Bildqualität deutlich unter dem gewohnten Niveau jüngerer Produktionen liegt ist klar, durch die schwache Schärfe und den steilen Kontrast muss die Qualität allerdings auch für 20 Jahre altes TV Material als unterdurchschnittlich bezeichnet werden. Der Ton ist zwar ebenfalls etwas schwächer als gewohnt, bietet aber dennoch gut verständliche Kommentare und keine auffälligen, störenden Nebengeräusche. Wrestling-Fans, die sich entweder für die hier enthaltenen Events direkt oder generell für ältere Wrestling-Veranstaltungen interessieren und über ausreichende Englischkenntnisse zum Verständnis des Programms verfügen, können bei dieser DVD aus der Serie „WWE Tagged Classics“ durchaus zuschlagen.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    02.04.2011

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige