The Thing [HD-DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5050582517002
    Label:
    Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    6. Dezember 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    Spio/JK - strafrechtlich unbedenklich
    Laufzeit:
    ca. 110 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    HD-DVD 30
    Medium:
    HD-DVD
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Informationen zum Film
  • Das Ding

  • Originaltitel:
    Das Ding
    Produktionsland:
    Bundesrepublik Deutschland
    Produktionsjahr:
    1978
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Universal liefert uns bei dieser HD-DVD von John Carpenters Kultfilm einen sehr schönen HD Transfer. Dieser Transfer wurde wohl erst vor ein paar Jahren gemacht anlässlich einer DVD SE VÖ.



    Die Farbwiedergabe ist sehr gut mit frischen und kräftigen Farben. Der Kontrast ist generell auch auf gutem Niveau mit einer für einen 25 Jahre alten Film guten Durchzeichnung in dunkeln Szenen.

    Die Schärfe weiss einem dann in Anbetracht das Alters wirklich zu begeistern. Das Bild ist sehr knackig mit guter Kanten- und Detailschärfe. "Das Ding" sieht einfach sehr Filmlike und natürlich aus. Dazu beigetragen hat auch, dass scheinbar kaum gefiltert wurde. So gibt es durchgehend ein natürliches Filmrauschen zu beobachten welches sehr zum filmischen Look beiträgt. Verschmutzungen gibt es zwischendurch mal zu sehen, sind aber insgesamt nicht der Rede wert. Die Kompression arbeitet absolut fehlerfrei. Gegenüber der DVD ist diese HD Scheibe jedenfalls eine riesen Steigerung. Einer der besten Back Katalog Transfers von Universal.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital Plus 5.1)
    Englisch (Dolby Digital Plus 5.1)
    Französisch (Dolby Digital Plus 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital Plus 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital Plus 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Englisch (Closed Captions), Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
    Fazit:

    Der deutsche 5.1 Sound ist ein Upmix von der 2.0 Spur, aber dennoch recht gelungen. Gerade die Front wird eigentlich recht gut eingesetzt für räumliche Effekte und zwischendurch bekommen auch die Rears mal etwas zu tun. Aber besonders druckvoll oder dynamisch ist das ganze Aufgrund des Alters natürlich nicht. Der Subwoofer zB hat nicht wahnsinnig viel zu tun. Der englische 5.1 Sound klingt etwas frischer und aktiver, ist aber auch weit davon entfernt die Möglichkeiten von 5.1 richtig auszunutzen. Hier macht sich das Alter des Films dann deutlich bemerkbar. Solide Leistung für einen 25 Jahre alten Film. Nicht mehr, nicht weniger.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar mit John Carpenter und Kurt Russel
    Making Of: Terror takes shape(83 Minuten)
    Archiv mit Hintergrundmaterial über die Produktion
    Produktionsinfos über die Cast
    Artworkzum Film
    Locationdesign
    Produktionsarchiv
    Das Blairmonster
    The Saucer
    Outtakes
    Postproduction
    Kinotrailer



    Fazit:

    Hat Universal uns auf der deutschen DVD noch sämtliche Extras verweigert gibt es hier auf der ebenfalls für den deutschen Markt produzierten NL HD-DVD alle Extras der DVD RC1 Collectors Edition.

    Prunkstück ist dabei ganz klar das 80 Minütige Making Of mit vielen Beteiligten und der Audiokommentar mit Regisseur und Hauptdarsteller. Die anderen Sachen sind eher kurz gehalten und vielfach sogar nur Texttafeln. Aber das Making Of und der AK geben sehr viele Einblicke in die Entstehung des Films und sind sehr interessant. Danach sollten eigentlich fast keine Fragen mehr offen sein.

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "Das Ding" ist inzwischen ein weiterer Kultfilm von John Carpenter geworden und weiss trotz 80er Look auch heute noch sehr zu überzeugen mit seiner Atmosphäre.



    Die hier vorliegende Holländische HD-DVD Ausgabe ist auch komplett für den deutschen Markt produziert (inkl. JK-Logo auf der Disc selbst) und wäre im Verlaufe von 2008 sicher auch nach Deutschland gekommen wenn HD-DVD als Format nicht gestorben wäre.

    Technisch ist die Disc sehr gelungen mit einem tollen Bild und ordentlichem Sound. Die Extras sind ebenfalls gut. Schön, dass hier die komplette RC1 CE umgesetzt wurde Extra-technisch. Zur bereits erhältlichen deutschen DVD ist die HD Scheibe jedenfalls eine riesen Steigerung in allen Belangen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    14.03.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige