Last Action Hero [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4030521716711
    Label:
    Sony Pictures Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    25. März 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    130:54 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Jede freie Minute rennt der 11jährige Danny (Austin O´Brien) ins Kino. Sein Leinwand-Idol ist Jack Slater (Arnold Schwarzenegger), der Superaction-Kinoheld. Keinen seiner Filme hat Danny bislang versäumt. Als er vom Filmvorführer ein magisches Kinoticket geschenkt bekommt, geschieht das Unglaubliche: Danny landet mitten im neuesten Jack Slater-Film! Die sensationellen Action-Abenteuer übertreffen Dannys kühnste Träume - aber auch Jack Slaters schlimmste Befürchtungen ...

  • Informationen zum Film
  • Last Action Hero

  • Originaltitel:
    Last Action Hero
    Genre:
    Komödie, Action, Abenteuer, Fantasy
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1993
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

    Fazit:

    Last Action Hero ist ein ungeliebtes Kind von Sony. Der Film ist im Kino nicht erfolgreich gewesen und wurde auch auf DVD stiefmütterlich behandelt.

    Für diese Blu Ray musste aber ein HD Transfer erstellt werden und somit haben wir es mit einer recht aktuellen HD Abtastung zu tun.

    Die DVD wird um Welten abgehängt und auch in HD Massstäben kann man das Bild als gut bewerten.



    Zuerst mal fällt auf, dass sowohl Gesamt- wie auch Detailschärfe immer zwischen gut und sehr gut schwanken. Das ist erfreulich. Einige Einstellungen fallen ab und auch Effektszenen sehen manchmal etwas schlechter aus. Aber das zerstört den guten Gesamteindruck nicht.

    Ebenfalls toll gelungen ist die Farbwiedergabe. Der Film ist stilistisch so gehalten, dass die Szenen in der realen Welt eine ziemlich eintönige Farbgebung haben während die Film-im-Film Szenen kräftige und bunte Farben besitzen.

    Auch Kontrast und Schwarzwert sind einwandfrei.

    Ein Rauschfilter wurde hier zum Glück nicht eingesetzt. Dafür rauscht der Film in unterschiedlicher Intensität. Szenen die drinnen stattfinden oder im dunkeln rauschen recht deutlich. Bei Tageslicht ist das weniger auffällig. Das soll aber natürlich keine Kritik am Transfer sein. Rauschen gehört nun mal zu analogem Filmmaterial hinzu.

    Filmverschmutzungen gibt es einige wenige zu sehen. Diese sind aber nie störend für den Filmgenuss. Die Kompression ist fehlerfrei.



    Insgesamt haben wir es hier mit einem guten HD Bild zu tun. Nicht mehr und nicht weniger.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Arabisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Hindi, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
    Fazit:

    Die Verbesserungen beim Bild gegenüber der DVD waren bereits eklatant. Was den deutschen Ton betrifft sind die Verbesserungen aber noch gewaltiger.

    Auf DVD war der deutsche Ton in 2.0 Surround vorhanden und hatte gegenüber dem O-Ton nichts zu melden.

    Für diese Blu Ray hat Sony den deutschen Ton komplett neu in 5.1 abgemischt oder auf eine bereits existierende Mehrkanal-Fassung zurückgreifen können. Der Film war ja damals der Startschuss für das hauseigene SDDS Soundsystem von Sony und wurde auch entsprechend vermarktet. Somit wäre es durchaus möglich, dass auch vom deutschen Ton eine Mehrkanal Variante irgendwo existiert hat. Es war zu DVD Zeiten verwunderlich wieso der Ton nur in 2.0 Surround vorhanden war. Auf der Blu Ray ist es jedenfalls definitiv KEIN Upmix sondern eine echte 5.1 Abmischung.

    Natürlich kann ein Film aus der Anfangszeit von 5.1 Sound nicht wie ein heutiges Actionspektakel klingen. Dies merkt man vor allem an der Dynamik. Aber dieser 5.1 Sound ist um ganze Galaxien besser als der deutsche 2.0 Ton der DVD und kann auch sonst mehr als überzeugen. Gerade die räumliche Abmischung ist sehr aggressiv und es gibt massig direktionale Effekte. Sicher deshalb weil man damals das SDDS System vorführen wollte hat man soviel Wert auf so eine Abmischung gelegt.

    Die Dialoge sind jederzeit gut verständlich und auch der Subwoofer bekommt regelmässig zu tun.

    Obwohl sowohl Synchro wie auch O-Ton in DTS HD Master Audio vorliegen, klingt der O-Ton noch etwas aggressiver und einen Hauch druckvoller. Hier gibt es gute 4 Punkte.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Extras gibt es bis auf den üblichen BD-Live Zugang keine. Aber dort findet man auch nichts zum Film.

    Das zeigt halt wieder mal, dass Sony trotz allen überraschenden technischen Fortschritten den Film einfach nicht gern hat.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Last Action Hero war im Kino ein Flop. Auf Video/DVD hat er sich aber einen treuen Stamm an Fans erarbeitet im Verlaufe der Jahre. Der Film ist als Parodie aufs Actiongenre auch wirklich gelungen. Damals erwartete man aber von Arnold noch andere Filme. Jedenfalls ist es herrlich anzusehen wie Arnie sich selbst und das Genre auf die Schippe nimmt. Dabei ist der Film von Actionmeister John McTiernan (Stirb Langsam 1,3) hervorragend inszeniert.



    Sony hat den Film für den Heimmarkt bisher in allen Belangen stiefmütterlich behandelt. Für diese Blu Ray können wir zumindest technisch Entwarnung geben. Technisch kommt der Film endlich so daher wie man das gerne hätte. Sowohl Bild wie auch Ton sind gut und um Welten besser als die DVD. Gerade beim deutschen Ton ist das eine grosse positive Überraschung. Bei den Extras zeigt sich dann aber wieder wie wenig Stellenwert der Film für Sony hat. Insgesamt eine klare Kaufempfehlung da man den Film erst auf Blu Ray in vernünftiger technischer Qualität erleben kann.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    09.12.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige