Streets of Philadelphia - Unter Verrätern [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4009750392065
    Label:
    M.I.G.Filmgroup
    VÖ-Termin:
    11. November 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    107:00 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Tommy (James Marsden), Soldat im Irakkrieg, hatte seinem Vorgesetzten den Jeep geklaut und ist damit dreißig Kilometer ins feindliche Hinterland gefahren. Die US-Behörden haben ihn nun in der Hand. Damit er nicht in den Knast muss, lässt er sich auf einen Deal ein. Er soll seinen Cousin Joey (Giovanni Ribisi), der Pate eines kleinen Mafia-Betriebes ist, bespitzeln. Der zwielichtige Agent Horvath (Brian Dennehy) will so an die dicken Fische herankommen. Doch der Job als Undercover-Agent ist alles andere als leicht, denn Joey und Tommys Bruder Vincent wollen mehr. Auf einmal reichen ihnen ihre kleinen Drogengeschäfte nicht mehr, sie wollen groß rauskommen und die Vorherrschaft in ihrem Distrikt übernehmen. Und so beginnt ein gnadenloser und blutiger Bandenkrieg innerhalb der Reihen der Mafia, und Tommy gerät zwischen die Fronten...

  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Der Film „Streets of Philadelphia – Unter Verrätern” macht auf der deutschen Blu-ray einen recht guten Eindruck. Die Schärfe ist zufrieden stellend, auch der Detailgrad weiß die meiste zeit über zu gefallen. Vereinzelte Momente erscheinen allerdings einen Tick weich, ansonsten ist der Transfer angenehm detailliert. Trotzdem schafft das Bild nur in wenigen Aufnahmen, einen plastischen Eindruck zu erwecken. Die Farben sind – bewusst gesetzte farbliche Stilmittel in einigen Szenen außen vor gelassen – natürlich und machen einen kräftigen Eindruck. Der Kontrast ist etwas steil ausgefallen, sodass besonders helle Bildbereiche leicht überstrahlen und der Detailgrad dunkler Szenen zumeist etwas niedriger als der heller Momente angesiedelt ist. Die Intensität des Bildrauschend muss als variabel beschrieben werden, denn während einige Szenen nur sehr leicht rauschen sind die Unruhen anderer Momente wesentlich stärker ausgefallen.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Die deutsche Synchronfassung des Films kann auf dieser Blu-ray in zwei verschiedenen Tonspuren angewählt werden. Sowohl DTS HD Master Audio 5.1 als auch Dolby Digital 5.1 sind verfügbar – der Unterschied zwischen diesen beiden Fassungen liegt aber in erster Linie an der Grundlautstärke, sodass man beide Versionen als weitestgehend gleichwertig bezeichnen kann. Die Dialoge klingen natürlich und sind sehr gut verständlich. Die Musik und die Soundeffekte wurden sehr gut in den Mix integriert, wurden allerdings recht frontlastig abgemischt. Da es sich bei „Streets of Philadelphia – Unter Verrätern” um einen zumeist ruhigen Film handelt ist dies passend. Im Gegenteil, die vereinzelten Rear-Einsätze sind gelegentlich vor allem mangels Differenzierung und Direktionalität als unpassend zu bezeichnen. Die englische Originalfassung wird zwar leider nur in Dolby Digital 2.0 präsentiert, das Klangbild ist für dieses Format allerdings stimmig. Die Dialoge werden sauber wiedergegeben und die Balance zwischen Stimmen und Musik sowie Soundeffekten ist passend.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar
    Making Of (23:39 Min) in HD
    DeletedScenes (10:51 Min) in HD
    Originaltrailer

    Fazit:

    Die Extras dieser Blu-ray sind ebenfalls sehr gut gelungen. Besonders der Audiokommentar ist gelungen und gibt einen interessanten Einblick in die Entstehung dieser Produktion. Das Making Of liefert weitere wissenswerte Hintergrundinformationen, die Deleted Scenes sind ebenfalls noch sehenswert. Die videobasierten Extras liegen zwar in HD Auflösung aber nicht zwangsläufig in HD Qualität vor. Abgesehen davon bietet der Release noch einen Trailer zum Film.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Dennis Hopper, Val Kilmer, Brian Dennehy und Giovanni Ribisi sind nur einige der bekannten Schauspieler, die bei dem Film „Streets of Philadelphia – Unter Verrätern“ mitgewirkt haben. Der spannend umgesetzte, dicht inszenierte und gut gespielte Film wird nun von MIG auch auf Blu-ray Disc veröffentlicht. Das High Definition Medium punktet durch gute Bild- und Tonqualität und enthält zudem auch das Bonusmaterial der bekannten DVD Auflage. Trotz der zumeist guten Schärfe ist die Plastizität hier dennoch nur bedingt überzeugend und der Detailgrad zudem etwas wechselhaft. Wer den Film noch nicht besitzt kann aufgrund der sauberen technischen Umsetzung bei diesem Release bedenkenlos zuschlagen. Wer den Film bereits auf DVD mochte kann aufgrund der deutlichen Verbesserungen auch einen Neukauf durchaus in Betracht ziehen. Ein Wendecover ohne das große FSK Logo auf dem Frontcover wird bei diesem Release mitgeliefert.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    13.12.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige