Lightning Strikes [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4009750391846
    Label:
    M.I.G.Filmgroup
    VÖ-Termin:
    18. November 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 84 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Roscoe, eine Kleinstadt in North Carolina ist fest im Griff eines mächtigen Gewitters mit viel Blitz und Donner. Keiner kann raus, niemand rein, denn die elektrostatischen Entladungen der Blitze haben die Stromversorgungn lahm gelegt. Was niemand weiß, hinter diesem Gewitter versteckt sich etwas. Etwas sehr altes, etwas sehr böses ... Seit Anbeginn der Zeit hat dieses Wesen schon immer Jagd gemacht, getarnt hinter Blitzen, die es kontrolliert und gezielt einsetzt.

    Der Sheriff (Kevin Sorbo) ahnt, dass etwas nicht stimmt, jedoch nimmt niemand ihn und seine Warnungen ernst. Aber die Menschen sterben, getroffen von Blitzen. Der Gesetzeshüter erkennt System hinter den 'Morden', er will Roscoe evakuieren. Doch als man ihm endlich glaubt, ist es fast zu spät ...

  • Informationen zum Film
  • Lightning Strikes

  • Originaltitel:
    Lightning Strikes
    Genre:
    Action, Horror
    Produktionsland:
    Bulgarien
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Roscoe, eine Kleinstadt in North Carolina ist fest im Griff eines mächtigen Gewitters mit viel Blitz und Donner. Keiner kann
    raus, niemand rein, denn die elektrostatischen Entladungen der Blitze haben die Stromversorgung lahm gelegt. Was
    niemand weiß, hinter diesem Gewitter versteckt sich etwas. Etwas sehr altes, etwas sehr böses … Seit Anbeginn der Zeit
    hat dieses Wesen schon immer Jagd gemacht, getarnt hinter Blitzen, die es kontrolliert und gezielt einsetzt. Der Sheriff
    (Kevin Sorbo) ahnt, dass etwas nicht stimmt, jedoch nimmt niemand ihn und seine Warnungen ernst. Aber die Menschen
    sterben, getroffen von Blitzen…
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

    Fazit:

    Der 2009 produzierte Film „Lightning Strikes“ erscheint in Deutschland in zufrieden stellender Bildqualität auf Blu-ray Disc. Die Schärfe ist die meiste Zeit über sehr gut, auch die Detailzeichnung weiß zu gefallen. Besonders plastisch erscheint das Bild zwar nicht bzw. nur sehr selten. Die Farben machen einen dynamischen und frischen Eindruck und wirken nahezu durchgehend kräftig. Der Kontrast ist ebenfalls gelungen, wenngleich dieser dunkle Szenen nicht so gut wiedergeben kann wie helle. Dunkle Momente zeigen etwas weniger Details und rauschen dadurch oftmals stärker. Gelegentlich zeigen auch vereinzelte helle Aufnahmen recht starkes Rauschen, die meiste Zeit über ist der Transfer allerdings als ruhig und angenehm zu bezeichnen. Insgesamt kann dieser Transfer durch sein detailliertes, farbenfrohes Erscheinungsbild punkten und weiß somit auch über größere Betrachtungsflächen zu gefallen.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Sowohl die deutsche Synchronfassung als auch der englische Originalton werden auf dieser Blu-ray in DTS HD Master Audio 5.1 präsentiert. Die Dialoge klingen natürlich und sind dadurch sehr gut zu verstehen. Aufzeichnungsbedingt machen sich klangtechnische Unterschiede zwischen der deutschen Synchro und der englischen Fassung bemerkbar. Außerdem scheint bei der deutschen Synchro ein Fehler passiert zu sein, da in Filmminute 38 ein Satz fehlt. Ob dieser bei der Synchronisation oder bei der Abmischung vergessen wurde kann nicht gesagt werden, er fehlt allerdings in beiden deutschen Fassungen. Die Musik ist voluminös und dynamisch, die Soundeffekte klingen allerdings nicht besonders gehaltvoll. Die Abmischung ist frontlastig ausgefallen, vor allem die Blitzattacken hätten räumlicher abgemischt werden können und davon auch in ihrer Intensität profitiert. Trotz eher durchschnittlicher Differenzierung kann das Klangbild beider DTS HD Master Audio 5.1 Fassungen insgesamt durchaus überzeugen.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer

    Fazit:

    Diese Blu-ray bietet nur Trailer als Bonusmaterial.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Lightning Strikes“ mit Kevin Sorbo wurde für den amerikanischen SyFy Channel produziert und erscheint nun in Deutschland sogar auf Blu-ray Disc. Der Film selbst bietet – wie vom Sender gewohnt – eine abstruse Story, einfache aber gerade dadurch unterhaltsame Effekte und ist über weite Strecken ein netter, leicht trashiger B-Katastrophenfilm. Die Bildqualität der Blu-ray ist sehr gut ausgefallen, vor allem durch seine gute Detailzeichnung und die natürliche und dynamische Farbgebung kann der Transfer punkten. Der Ton liegt in DTS HD Master Audio 5.1 vor und bietet gut verständliche Dialoge sowie gut abgemischte Musik und Soundeffekte. Am Bonusmaterial wurde bei diesem Film allerdings gespart, von Trailern mal abgesehen ist hier leider nichts zu finden. Ein Wendecover ohne das große FSK Logo auf dem Frontcover wurde für diesen Film angefertigt. Wer diesen Film bzw. SyFy Produktionen generell interessant findet, kann bei diesen technisch überzeugenden Release durchaus zuschlagen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    09.12.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige