Nummer 6 - The Prisoner [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628949532
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    5. November 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 862 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Digipak
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Emmy-Award-Gewinner Patrick McGoohan ist "Nummer 6", ein Geheimagent, der nach seinem Rücktritt entführt und in das "Village" verschleppt wird, ein alptraumhafter Ort und eine Art Freiland-Gefängnis für Ex-Spione. Die Gedanken und Handlungen der Bewohner werden kontrolliert von einer geheimnisvollen Macht, deren Sprachrohr, der ständig wechselnde "Nummer 2" ein besonderes Augenmerk auf die "Nummer 6" gelegt hat. Doch wer ist der Strippenzieher im Hintergrund und welchen Weg kann "Nummer 6" finden, um dem "Village" zu entkommen?

  • Informationen zum Film
  • Nummer 6 [TV-Serie]

  • Originaltitel:
    The Prisoner
    Genre:
    Action, Sci-Fi, Mystery, Drama
    Produktionsland:
    UK
    Produktionsjahr:
    1967
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Bei „Nummer 6“ handelt es sich um eine TV Serie aus den späten 60ern. Für diesen Blu-ray Release liegt ein hervorragendes HD Master aller Episoden vor, das zwar nicht durchgehend zum Staunen einlädt, für das Alter dieser Serie aber hervorragende Qualität bietet. Die Schärfe ist sehr gut und die meiste Zeit über bietet der Transfer zahlreiche Details. Dadurch erscheint das Bild gelegentlich sogar etwas plastisch, gelegentlich wirkt das Bild allerdings auch etwas weicher. Die Farbwiedergabe ist ebenfalls sehr gut gelungen, das Bild macht einen natürlichen und kräftigen Eindruck, das oftmals sogar etwas Dynamik aufweisen kann. Der Kontrast schafft eine sehr gute Balance zwischen hellen und dunklen Bildbereichen. Bildrauschen liegt in mittelstarkem Ausmaß vor, vereinzelte analoge Defekte sind ebenfalls zu erkennen. Insgesamt erreicht das HD Bild von „Nummer 6“ zwar keine Perfektion, ist für eine über 40 Jahre alte TV Produktion aber trotzdem hervorragend und verdient sich gute 4 Sterne auf jeden Fall.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (LPCM 2.0)
    Englisch (LPCM 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Sowohl die deutsche Synchronfassung der Serie als auch die englische Originalversion liegen auf dieser Blu-ray in LPCM 2.0 vor. Die deutsche Tonspur macht für das Alter des Ausgangsmaterials einen nahezu grandiosen Eindruck. Logischerweise waren leichte Alterserscheinungen unvermeidlich, die Stimmen klingen allerdings natürlich und sind hervorragend zu verstehen. Die Musik erscheint kräftig und durchaus voluminös, auch Hintergrundrauschen und andere Störgeräusche treten nicht auf. Abgesehen von der etwas eingeschränkten Dynamik ist diese Tonspur wahrlich hervorragend ausgefallen. Die englische Originaltonspur kann damit leider nicht mithalten. Die Dialoge klingen stark blechern und weisen zischelnde S-Laute auf. Trotzdem ist es die meiste Zeit über ohne Probleme möglich, den Dialogen zu folgen. Leichte Nebengeräusche umfassen ein ganz dezentes Brummen im Hintergrund. Die Musik macht auch in der englischen Fassung einen guten Eindruck.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    36seitges Booklet
    Alternative Version: „Die Ankunft“ (50:43 Min)
    Alternative Version: „Die Glocken von Big Ben“ (50:40 Min)
    BernardWilliams Interview (25:53 Min)
    For theLove of... (6:24 Min)
    Internationaler Aktenschrank (1:47 Min)
    Episoden-Trailer
    Textless Intro & Outro (4:02 Min)
    Deutscher Vorspann (2:08 Min)
    WerbeBumpers
    Bildergalerie

    Fazit:

    Das Bonusmaterial ist gänzlich in Standard Definition und auf einer Bonus DVD enthalten. Die beiden alternativen Episoden bieten zwar ziemlich schlechte Bild- und Tonqualität, sind aber für Komplettisten trotzdem auf jeden Fall sehenswert. Das Interview mit Bernard Villiams und das Special „For the Love of...“ sind durchaus sehenswert. Der Rest des Bonusmaterials bietet Trailer, Vorspänne, Werbung, eine Slideshow und eine Ansicht des Aktenschranks in mehreren Sprachen. Dem Release liegt außerdem ein umfangreiches und lesenswertes Booklet bei.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Die Serie „Nummer 6“ (englischer Originaltitel „The Prisoner“) ist ein Meilenstein der Seriengeschichte, dessen Einfluss in Sachen Storytellung auch heute noch auf Mystery-Serien wie „Lost“ Einfluss haben. „Nummer 6“ ist eine spannende, hervorragend gespielte und atmosphärisch dichte Serie, die auch heutzutage noch zu überzeugen weiß – zwar hatte man in den späten 60ern noch nicht die Möglichkeit, die Ideen visuell beeindruckend umzusetzen, sodass der Look der Serie heutzutage nicht mehr zeitgemäß und etwas trashig erscheinen mag. Wer sich damit aber anfreunden kann, bekommt mit „Nummer 6“ eine großartige, sehenswerte Serie zu Gesicht. Koch Media veröffentlicht die komplette Serie nun auch auf Blu-ray Disc und bietet alle Folgen in High Definition und für das Alter des Ausgangsmaterials in hervorragender Qualität. Zudem sei zu erwähnen, dass die Serie auf dieser Blu-ray erstmals komplett in deutsch synchronisierter Fassung vorliegt. Das Bonusmaterial liegt auf einer extra DVD bei und ist somit nur in Standard Definition. Verpackt wurde die Serie in einem simpel aber ansprechend und passend gestalteten Digipak, das auf dem Frontcover das große FSK Logo lediglich als Sticker bietet.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    24.11.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige