Star Wars: The Clone Wars - Die komplette zweite Staffel [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5051890020116
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    29. Oktober 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 492 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Digipak
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    The “Clone Wars” goes back to the original Star Wars film when Obi-Wan Kenobi tells Luke Skywalker that he was once a Jedi knight the same as your father and that they fought together in the Clone Wars. Since that moment fans have been obsessed with what the clone wars were. This new TV series takes place immediately after the events of Star Wars-Episode II: Attack of the Clones. The series follows Obi-Wan Kenobi and his apprentice Anakin Skywalker and introduces us to some new characters such as Ahsoka Tano a girl Jedi knight as well as characters we already know.

  • Informationen zum Film
  • Star Wars: The Clone Wars [TV-Serie]

  • Originaltitel:
    Star Wars: The Clone Wars
    Genre:
    Action, Sci-Fi, Zeichentrick, Abenteuer, Familie, Fantasy, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2008
  • Inhalt
  • Inhalt:
    The “Clone Wars” goes back to the original Star Wars film when Obi-Wan Kenobi tells Luke Skywalker that he was once a Jedi knight the same as your father and that they fought together in the Clone Wars. Since that moment fans have been obsessed with what the clone wars were. This new TV series takes place immediately after the events of Star Wars-Episode II: Attack of the Clones. The series follows Obi-Wan Kenobi and his apprentice Anakin Skywalker and introduces us to some new characters such as Ahsoka Tano a girl Jedi knight as well as characters we already know.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,85:1

    Fazit:

    Die zweite Staffel der Serie „Star Wars: Clone Wars” erscheint in hervorragender Bildqualität auf Blu-ray Disc. Die in eigenem aber visuell ansprechendem Stil gehaltenen Animationen sind durchgehend scharf, bieten sehr viele Details und machen dadurch auch über größere Betrachtungsflächen einen sehr plastischen Eindruck. Die Farben wirken kräftig, die Farbpalette reichhaltig und der Kontrast sorgt für eine hervorragende, dynamische Balance zwischen hellen und dunklen Bildbereichen. Dahingehend bleibt der Blu-ray Transfer den visuellen Intentionen der Produktion treu und würde sich an sich die volle Punktezahl verdienen. Der Blu-ray Transfer von Warner Home Video ist aber schuld daran, dass genau das nicht passiert. Der Grund dafür liegt in der Kompression, die für eine High Definition Präsentation schon fast schmerzlich erscheint. Schwierige Flächen wie Rauch und Nebel beherbergen oft Blöcke und Artefakte, auch Banding tritt immer wieder – oftmals davon sogar sehr auffällig – in Erscheinung. Das macht den Transfer zwar nicht schlecht, aber da Kompressionsspuren bei HD Transfers aktueller Produktionen sehr selten zu bemerken sind verwundert es auf der einen Seite und stört auf der anderen. Das Ausgangsmaterial kann mit 5 Sternen bewertet werden, durch die schlechte Kompression muss die Wertung allerdings auf 4 Sterne gesenkt werden.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)
    Japanisch (Dolby Digital 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Spanisch
    Fazit:

    Beim Ton tritt das selbe Ärgernis auf wie bereits bei der ersten Staffel: Dolby Digital 5.1 und kein HD Ton, nicht einmal für den englischen Originalton. Dies ist bei einer actionreichen Serie wie dieser besonders schade, da die Weltraumschlachten kaum zur Geltung kommen können. Dennoch sei auch hier angemerkt, dass es sich keinesfalls um schlechten Ton handelt, dass dieser aber auf einem High Definition Medium trotzdem nichts verloren hat. Die Soundeffekte und die Musik wurden gut abgemischt und balanciert, die Dialoge bleiben zu jeder Zeit über das restliche Geschehen erhaben. Sowohl in der deutschen als auch in der englischen Fassung klingen die Stimmen zu jeder Zeit natürlich und sind dadurch ohne Probleme zu verstehen. Die Actionszenen machen angenehmen, gelegentlich sogar intensiven Gebrauch von den Rears, sodass einige Szenen einen sehr räumlichen Eindruck machen. Andere wiederum hätten etwas mehr akustische Brillanz auf jeden Fall vertragen. Somit kann man insgesamt von guter Abmischung und gelungenem Ton sprechen, der aber trotzdem in Sachen Klangvolumen, Druck, Dynamik und Präzision nicht einmal ansatzweise das erreicht, was von einer Blu-ray Disc zu erwarten ist.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Behind the Scenes Featurettes (ca. 1 Stunde) in HD
    Attackedes Zillo Beast
    Der Zauber des Holocron
    Rückkehr nach Geonosis
    Die Erschaffung von Mandalore
    Jedi Temple Archives (ca. 2,5 Stunden) in HD
    Trailer
    68 Seiten Buch


    Fazit:

    Das Bonusmaterial dieser Staffel genau aufzulisten ist kaum vorstellbar, da auf allen Discs zu jeder Episode teils mehrere Bonus-Punkte anwählbar sind. Den Großteil davon machen die „Jedi Temple Archives“ aus, die neben erweiterten Szenen vor allem aus Bildergalerien und vergleichbarem Hintergrundmaterial zu den Episoden und deren Entstehung bestehen. Die hier gebotenen Extras sind sehr interessant und für Fans auf jeden Fall sehenswert, dennoch erscheinen diese etwas oberflächlicher als bei der ersten Staffel. Auch bei den Behind the Scenes Featurettes hat sich etwas verändert. Diesmal gibt es nicht zu jeder einzelnen Episode ein Special sondern oftmals zu einem mehrere Folgen umspannenden Handlungsstrang. Trotzdem ist das Ausmaß der Featurettes mit insgesamt knapp über einer Stunde zurückgegangen. Abgerundet werden die Extras mit Trailermaterial, ein 68 Seiten umfassendes Buch ist im Mittelteil des Digibooks zu finden.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Warner Home Video veröffentlicht auch die zweite Staffel der TV Serie „Star Wars: Clone Wars” im Digibook auf Blu-ray Disc. Bei der Verpackung haben sich im Vergleich zur ersten Staffel drei wichtige Punkte verändert: Zuerst – und wohl am wichtigsten – ist die Tatsache, dass das große FSK Logo diesmal nicht aufgedruckt wurde sondern nur als Sticker seinen Weg auf die Verpackung gefunden hat. Dieser lässt sich leicht wieder entfernen und das Cover ist logofrei. Zweitens wurde das Coverbild von Yoda diesmal sehr schick geprägt. Und zu guter Letzt ist das Buch, das diesmal nicht in den Mittelteil des Digibooks eingearbeitet wurde. Stattdessen wurde eine Tasche ins Digibook eingebaut, in der das Buch steckt. Dieses lässt sich leicht entnehmen und somit bequemer und leichter transportieren. Auch beim Bonusmaterial gibt es Unterschiede. Das Bonusmaterial ist nach wie vor auf alle Discs verteilt und bietet unzählige, oft sehr kurze Specials anstatt einem großen, übersichtlichen Making Of. Außerdem wurden bei Season 1 gleich 7 Episoden in einem erweiterten Director’s Cut angeboten, bei Season 2 gibt es keine erweiterten Folgen mehr. Die Bildqualität ist auch nicht identisch aber dennoch auf vergleichbarem Niveau. Visuell bleibt die Serie herausragend, allerdings stört gelegentlich die Kompression. Die Tatsache, dass hier kein HD Ton geboten wird ist für eine aktuelle Serienproduktion ebenfalls sehr schade.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    18.11.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige