Sex and the City 2 [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5051890018496
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    22. Oktober 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    146:25 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Der Alltag hält Einzug im Eheleben von Carrie und Mr. Big, doch erst die Nachricht, schwanger zu sein, bringt die Szenekolumnistin so richtig aus dem Gleichgewicht. Von ihren in Kinderfragen erfahrenen Freundinnen Miranda und Charlotte darf sie sich nicht die erhoffte Unterstützung erwarten: Miranda will ihre Karriere als Rechtsanwältin aufgeben und ein Restaurant eröffnen. Bei Charlotte hängt der Haussegen schief. Und Samantha ist weiterhin auf der Suche nach neuen Affären.

  • Informationen zum Film
  • Sex and the City 2

  • Originaltitel:
    Sex and the City
    Genre:
    Komödie, Romanze, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2010
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Wenn man „Ja“ sagt – wie geht es dann eigentlich weiter? Die Ladys haben sich jeden Wunsch erfüllen können, aber so wie wir Sex and the City kennen, beschert ihnen das Leben dennoch neue Überraschungen … diesmal als glamouröses Abenteuer unter südlicher Sonne: Die Freundinnen reisen von New York in eines der exotischsten Paradiese dieser Erde, wo das Leben eine nie endende Party ist und jeden Moment etwas Unvorhergesehenes passieren kann. Dieser Fluchtpunkt präsentiert sich den vier Freundinnen genau zur rechten Zeit, denn sie haben gerade begonnen, gegen die traditionellen Rollen der Ehefrau und Mutter zu rebellieren. Manchmal muss man einfach alles hinter sich lassen – aber natürlich nicht die Girls...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

    Fazit:

    Glanz uns Glamor zeichnen den Look von „Sex and the City“ aus – und genau dies bekommt man auch von der deutschen Blu-ray des zweiten Teils geboten. Die Schärfe des grundsätzlich ruhigen Bildes ist auf hohem Niveau, der Detailgrad oftmals großartig. Dies erlaubt dem Transfer, über große Strecken – nahezu durchgehend, mit nur kurzen Unterbrechungen – plastisch zu wirken. Die natürlichen und sehr kräftigen Farben leuchten intensiv und sorgen gepaart mit dem dynamischen Kontrast für ein lebensnahes Bild. Dennoch fallen gelegentlich bewusste Stilmittel in den Bereichen Farben und Kontrast auf, die einigen Szenen einen besonderen Look verleihen sollen. Das Bild weist nahezu kein Rauschen auf, lediglich die Körnung des Ausgangsmaterials sorgt gelegentlich für minimale, nie störende Unruhen. Die Kompression macht bei diesem Titel einen sauberen Eindruck, sodass man hier auch für einen aktuellen Kinofilm von einer sauberen, hervorragend nuancierten und balancierten Bildpräsentation sprechen kann, die dem Ausgangsmaterial sehr gerecht wird.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 2.0)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
    Fazit:

    Wie bereits beim ersten Teil ist auch bei „Sex and the City 2“ keine übermäßig räumliche und direktionale Abmischung zu erwarten. Trotzdem schafft es der Ton, zumindest über die Musik und gelegentlich auch über Umgebungsgeräusche, auch die Rears aktiv und sinnvoll in den Mix zu integrieren. Die Musik wird dynamisch und voluminös wiedergegeben, viele Tracks unterstützen auch kräftigen Bass. Die Stimmen klingen zudem durchgehend natürlich und sind ohne Probleme zu verstehen. Während die englische DTS HD Master Audio 5.1 Tonspur all diese Elemente perfekt umzusetzen vermag bietet die deutsche Dolby Digital 5.1 Fassung ein eher eingeschränktes Klangbild. Dies ist auf etwas geringeres Klangvolumen und schwächere Dynamik zurückzuführen. Allerdings ist die Dialogwiedergabe auch hier auf hohem Niveau. Auch, wenn selbst die deutsche Tonspur über gute Qualität verfügt kann man von der Blu-ray eines aktuellen Kinofilms trotzdem mehr verlangen. Die englische Originalfassung zeigt auch bei diesem Film eindrucksvoll, wie selbst diese eher unspektakuläre Abmischung klingen kann.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Making Of
    Audiokommentar vom Regisseur Michael Patrick King
    In 2 Jahren kann so viel passieren - eine Unterhaltung mit Sarah Jessica Parker und Regisseur Michael Patrick King (26:02 Min) in HD
    Das Styling in Sex and the City 2 (14:51 Min) in HD
    Heiratemich, Liza! (7:52 Min) in HD
    Flashback: Die 80er Jahre (4:00 Min) in HD
    Extras
    Die Männer in Sex and the City (28:46 Min) in HD
    Sex andthe City 2 Soundtrack: Hinter den Kulissen mit Alicia Keys (3:03 Min)

    Fazit:

    Auch das Bonusmaterial erinnert an den ersten Teil und bietet einige wissenswerte Informationen über die Entstehung des Films. Recht interessant ist beispielsweise der Audiokommentar vom Regisseur Michael Patrick King ausgefallen, der viele Informationen über die Produktion enthält. Die Unterhaltung mit Sarah Jessica Parker und Regisseur Michael Patrick King bietet zwar kein umfangreiches Informationsspektrum, ist aber dennoch durchaus interessant ausgefallen. Ein weiteres sehenswertes Special kümmert sich um das Styling des Films, hier erfährt man auch viel über die Wirkung und den Look des Films. Ein leider nur bedingt informatives und sehenswertes, halbstündiges Special über die Männer von „Sex and the City“ sowie ein Blick hinter die Kulissen des Soundtracks runden das Bonusmaterial ab.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der Film “Sex and the City 2” wird in Deutschland von Warner Home Video in zwei verschiedenen Fassungen auf Blu-ray Disc veröffentlicht. Einmal der Standard Version im Keep Case – wie von Warner gewohnt ohne Wendecover – und einmal in einer Spcial Edition. Diese soll einem Hochglanz-Magazin nachempfunden werden, weitere Details zu dieser Edition sind zur Zeit allerdings noch nicht bekannt. Beide Ausgaben werden allerdings die selbe Blu-ray Disc enthalten. Diese punktet durch ein farbenfrohes, sehr detailreiches und damit oft plastisches Bild sowie druckvollen und dynamischen Originalton. Genau darin schwächelt die deutsche Synchronfassung etwas, gute Tonqualität in Anbetracht des wenig spektakulären Ausgangsmaterials kann allerdings auch dieser nachgesagt werden. Das Bonusmaterial ist zwar nicht hervorragend, bietet neben einem Audiokommentar aber dennoch knappe 1,5 Stunden an Extras, die generell einen zwar nicht besonders detaillierten aber dennoch interessanten Einblick in die Entstehung des Films zu bieten haben.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    17.10.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige