Robin Hood - Director`s Cut [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5050582775396
    Label:
    Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    23. September 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Nach dem Tode König Richard Löwenherz lässt der furchtlose Bogenschütze Robin Longstride (Russel Crowe) den Krieg gegen die Franzosen hinter sich und kehrt zurück nach England. In seiner Heimat Nottingham tyrannisiert ein skrupelloser Sheriff das Volk und überall wo man hinsieht, herrscht Korruption. Zusammen mit der eigensinnigen, aber durchaus reizvollen Lady Marion (Oscarpreisträgerin ® Cate Blanchet) und anderen Gleichgesinnten, kämpft Robin gegen die brutalen Machenschaften, die in Nottingham für Ungerechtigkeit und Schrecken sorgen. Doch nicht nur das, auch England ist in Gefahr. Ein schwacher König und der lange Krieg können den Franzosen die Invasion erleichtern. Um seine geliebte Heimat zu retten, zieht Robin in die Schlacht, um das Schlimmste zu verhindern…

    Oscarpreisträger® Russel Crowe und Erfolgsregisseur Ridley Scott schaffen nach Gladiator ein weiteres historisches Meisterwerk. Atemberaubend, bildgewaltig und spannend zeigt dieser Action Epos die Anfänge eines legendären Helden. Sein Name – Robin Hood.

  • Informationen zum Film
  • Robin Hood

  • Originaltitel:
    Robin Hood
    Genre:
    Action, Abenteuer, Drama
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    2010
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Natürlich wurde die Geschichte von Robin Hood schon unzählige Male erzählt, doch wenn sich Sir Ridley Scott und sein Lieblingsstar Russell Crowe der berühmten Legende annehmen, kann man sich auf eine überaus spannende Neufassung gefasst machen. Nach „Gladiator", „Ein gutes Jahr", „American Gangster" und „Der Mann der niemals lebte" ist „Nottingham" die fünfte Zusammenarbeit von Scott mit Oscarpreisträger Crowe.

    Angeregt nicht zuletzt durch seine Recherchen zu „Königreich der Himmel", wirft Scott einen etwas anderen Blick auf die Sage um den Rächer aus dem Sherwood Forest. Wie es der Titel vermuten lässt, steht diesmal der Sheriff von Nottingham im Mittelpunkt - allerdings ein Sheriff von Nottingham der schon früh ums Leben kommt und dessen Rolle diesmal von keinem anderen als Robin Hood (Russell Crowe) selbst übernommen wird.

    Mit „Nottingham" bekommt Robin Hood ein neues Gesicht - eine einzigartige Mischung aus bewährten Größen und einer frischen Gleichung, in der Robin Hood und sein Erzfeind ein und dieselbe Person sind.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

    Fazit:

    Die Bildqualität von Robin Hood kommt wie es sich für einen aktuellen Film gehört in beinahe perfekter Qualität daher.

    Das Bild ist praktisch jederzeit gestochen scharf mit vielen Details. Es gibt nur wenige etwas unschärfere Einstellungen die wohl produktionsbedingt sind. Auch Totalen fallen nicht ab und präsentieren sich knackscharf.

    Der Kontrast ist einwandfrei, sehr ausgewogen und ist auch in dunkleren Szenen ohne Detailverlust. Die Farben sind typisch für die heutige Zeit nicht natürlich sondern mit Filtern bearbeitet. Das ganze wirkt dadurch eintönig und wenig farbenfroh, wird aber einwandfrei und kräftig wiedergegeben.

    Filmrauschen ist in sehr dezentem Ausmass vorhanden und lediglich in dunkleren Szenen etwas stärker. Auch hier positiv, dass man nicht mit Filtern dagegen vorgegangen ist offenbar.

    Defekte/Verschmutzungen sind kein Thema und auch die Kompression zeigt keine Auffälligkeiten.



    Viel mehr kann man hier schlicht weg nicht berichten. Das hier gezeigte hat Vorführ Qualität. Zu Referenz reicht es nicht ganz, aber die knappe Höchstwertung kann man ohne weiteres geben.

    Bewertung:
    5,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Spanisch (DTS 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Französisch (DTS 5.1)
    Italienisch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Kantonesisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
    Fazit:

    Auch beim Sound gibt es trotz nur DTS auf Deutsch hervorragendes zu berichten.

    Dieser Soundmix ist auf sehr hohem Niveau. In Actionszenen kommen alle Lautsprecher aktiv zum Einsatz und es gibt auch viele direktionale Effekte. Ebenso ist die Dynamik wirklich gut. Das schöne ist aber, dass auch ruhige Szenen gut abgemischt wurden und viele schön platzierte Umgebungsgeräusche bieten. Der Sound besticht daher nicht nur durch Lautstärke und Krawall sondern auch durch subtile Effekte. Hier wurde mit bedacht ein hervorragender Mix erschaffen.

    Die englische HD Spur klingt noch etwas natürlicher aber ansonsten sind die Unterschiede hier minimal. Auch dem Sound würden wir 5 Punkte geben. Aber wegen fehlendem deutschen HD Ton gibt es schon aus Prinzip Abzug.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    140:21 Min. (Org. Kinofassung)
    155:49 Min. (Director´s Cut)

    iPhone App pocket Blu
    Die Kunst von Nottingham (Videos & Foto Galerie)

    Fazit:

    Extras gibt es bei dieser Standard Edition von Robin Hood nicht viele.

    Nur eine Video & Foto Galerie mit Storyboards etc. ist vorhanden.

    Dafür sind auch auf der Standard Blu Ray beide Filmfassungen vorhanden.

    Wer mehr Extras will kann sich die Limited Collectors Edition oder die Steelbook Fassung kaufen. Dort bekommt man u.a. eine cirka 1 Stunde dauernde Doku geboten. Allerdings nur als DVD Beilage im Gegensatz zu den USA wo die Doku auf der Blu Ray selbst ist. Allerdings auch nur in SD wohlbemerkt.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Ridley Scotts Vision der Entstehungsgeschichte vom Mythos Robin Hood fand nicht überall Anklang. Die Kritiken waren sehr gemischt. Wenn man sich aber einmal von den bisherigen Hood Verfilmungen löst bekommt man einen Scott-typischen Film geboten der manchmal etwas an eine abgeänderte Gladiator Version erinnert. Scott hat sich entschieden die "realistische" Variante von Robin Hood zu zeigen und verzichtet im Gegensatz zu anderen Verfilmungen auf grossen Humor und Leichtigkeit.



    Universal liefert uns hier eine technisch absolut hervorragende Blu Ray zum Film ab. Enthalten sind sowohl der Kinocut wie auch der DC. Extras sucht man hier aber vergebens. Dafür wurde aber eine Steelbook SE oder Limited Collectors Edition gemacht. Wer also an Zusatzmaterial interessiert ist kann sich entsprechende Edition kaufen.

    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    01.10.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

blu-ray muss noch gekauft werden

geschrieben am 22.04.2011 um 08:47 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige