Hilfe, die Amis kommen! [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5051890016096
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    20. August 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    94:02 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Als die Griswolds ihre erste Urlaubsreise machten, waren unzählige Kinozuschauer mit dabei – und fielen vor Lachen von den Sitzen! Der nächste, noch abgedrehtere Familientrip führt zu dem Aufschrei "Hilfe, die Amis kommen" unter der Regie von Amy Heckerling ("Clueless – Was sonst?"). Chevy Chase und Beverly D’Angelo sind als Clark und Ellen wieder im Einsatz: Sie haben eine Europareise gewonnen und werden von ihren Kindern Rusty (Jason Lively) und Audrey (Dana Hill) begleitet. Luxus-Hotels sind hierbei … nicht inbegriffen. In England übt Clark den Linksverkehr und hinterlässt in Stonehenge ein Trümmerfeld. In Bayern entwickelt sich ein Schuhplattler zur handfesten Keilerei. Ein ausgeflipptes Sommerferien-Roadmovie, bei dem kein Auge trocken und kein Stein auf dem anderen bleibt!

  • Informationen zum Film
  • Hilfe, die Amis kommen !

  • Originaltitel:
    European Vacation
    Genre:
    Komödie, Romanze, Krimi, Abenteuer
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1985
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Als die Griswolds ihre erste Urlaubsreise machten, waren unzählige Kinozuschauer mit dabei – und fielen vor Lachen von den Sitzen! Der nächste, noch abgedrehtere Familientrip führt zu dem Aufschrei "Hilfe, die Amis kommen" unter der Regie von Amy Heckerling ("Clueless – Was sonst?"). Chevy Chase und Beverly D’Angelo sind als Clark und Ellen wieder im Einsatz: Sie haben eine Europareise gewonnen und werden von ihren Kindern Rusty (Jason Lively) und Audrey (Dana Hill) begleitet. Luxus-Hotels sind hierbei … nicht inbegriffen. In England übt Clark den Linksverkehr und hinterlässt in Stonehenge ein Trümmerfeld. In Bayern entwickelt sich ein Schuhplattler zur handfesten Keilerei. Ein ausgeflipptes Sommerferien-Roadmovie, bei dem kein Auge trocken und kein Stein auf dem anderen bleibt!
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

    Fazit:

    Der zweite Teil der Vacation Reihe wird sehr wechselhaft bewertet und offenbar geniesst er auch bei Warner weniger Priorität als der erste Film.

    Denn der Transfer des zweiten Teils ist sichtbar schlechter ausgefallen.



    Die Gesamtschärfe schwankt hier zwischen angenehm und teilweise gut was gegenüber Teil 1 ein Rückschritt ist. Auch die Kantenschärfe ist etwas schlechter. Totalen wirken weich. Die Detailschärfe ist hier in Nahaufnahmen knapp befriedigend und in Totalen leider kaum vorhanden.

    Die Farbwiedergabe ist allerdings wie beim ersten Teil natürlich und kräftig. Ebenso wurde auch hier zum Glück kein Rauschfilter verwendet. Das Filmmaterial rauscht aber stärker als noch bei Teil 1. Störend für den Filmgenuss ist dies aber nicht.

    Der Kontrast ist ausgewogen und natürlich.

    Filmdefekte und Verschmutzungen gibt es wie bei Teil 1 überraschend wenige. Auch hier arbeitet zudem die Kompression einwandfrei.



    Insgesamt ein brauchbarer Transfer. Keine Frage. Aber normalerweise sollte sich ein zweiter Teil steigern können. Hier ist es anders rum. Die DVD wird übrigens trotzdem deutlich abgehängt bei entsprechender Diagonale.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 1.0)
    Deutsch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Französisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Spanisch (Dolby Digital 1.0 Mono)

    Untertitel:
    Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
    Fazit:

    Auch beim Ton gibt es leider einen Rückschritt. Der deutsche Ton klingt hier nämlich deutlich zu dumpf. Es ist zwar nicht so, dass es beim anschauen stören würde aber man hört der Tonspur das Alter hier gut an. Der englische Ton ist massiv besser in allen Bereichen und klingt frischer und natürlicher.

    Schlussendlich aber gibt es auch auf Englisch nur Mono Ton.

    Ein Spektakel kann man hier sowohl Alters- wie Genremässig nicht erwarten.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar von Chevy Chase

    Fazit:

    Als Extras gibt es hier wie schon auf DVD einen Audiokommentar. Leider kommt dabei aber Hauptdarsteller Chevy Chase nicht so Recht auf Touren.

    Ansonsten ist nichts vorhanden auf der Blu Ray.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "Hilfe die Amis kommen" wirkt selbst für Griswold Verhältnisse etwas zu billig in vielen Humor-Szenen. Also mehr gewollt als gekonnt. Trotzdem bietet die Europa Reise der Griswolds einige amüsante Episoden. Aber die immer wieder mal auftauchenden Hänger des Films sind nicht von der Hand zu weisen. Ausserdem werden die Europa Klischees etwas zu plump abgearbeitet. Der nächste Teil "Schöne Bescherung" ist wieder um einiges besser.



    Was für den Film gilt ist auch für die Blu Ray so. In allen Bereichen ist diese schlechter als bei Teil 1. Trotzdem ist das Bild solide und der Ton ohne Probleme konsumierbar. Für einen guten Preis darf auch diese BD in die Sammlung.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    30.08.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige