Mr. Bean macht Ferien [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5050582795325
    Label:
    Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    16. September 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    89:34 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Die Reise eines Mannes ... an den Strand!
    Mit drei französischen Vokabeln im Gepäck (Oui, Non, Gracias) verlässt Mr. Bean (Rowan Atkinson) seine verregnete englische Heimat und macht sich auf einen Wahnsinns-Trip an die sonnige Côte d'Azur. Auf seiner unglaublichen Urlaubsreise gen Süden bricht der wortkarge Tollpatsch samt Videokamera über das Land der Liebe und der feinen Lebensart wie eine Naturkatastrophe herein - und sorgt sogar auf dem erhabenen Filmfestival von Cannes für mächtig Furore.

  • Informationen zum Film
  • Mr. Bean macht Ferien

  • Originaltitel:
    Mr. Bean's Holiday
    Genre:
    Komödie, Familie
    Produktionsländer:
    Frankreich, UK, Deutschland
    Produktionsjahr:
    2007
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,85:1

    Fazit:

    Wie bereits auf der HD DVD ist die Bildqualität der Blu-ray von „Mr. Bean macht Ferien“ keinesfalls schlecht, für einen Film derart jungen Alters allerdings auch keinesfalls überzeugend. Das Bild bietet gute Schärfe und oftmals auch einige Details, dennoch erreicht der Transfer kaum Plastizität und Tiefe. Auch Nahaufnahmen vermissen das dynamische Erscheinungsbild, das vor allem Kinofilme auf dem High Definition Medium üblicherweise auszeichnet. Einige Einstellungen weisen trotzdem sehr gute Detailzeichnung und entsprechende Plastizität auf. Die Farben erscheinen kräftig und natürlich, der Kontrast schafft eine gute Balance zwischen hellen und dunklen Bildbereichen. Das Bild rauscht leicht und mittelstark. Insgesamt ist die Bildqualität von „Mr. Bean macht Ferien“ zwar durchaus gelungen, ein höher budgetierter Kinofilm aus dem Jahre 2007 könnte/sollte aber trotzdem deutlich besser aussehen.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Japanisch (DTS 5.1)
    Französisch (DTS 5.1)
    Italienisch (DTS 5.1)
    Spanisch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
    Fazit:

    Die englische Originaltonspur des Films wird in DTS HD Master Audio präsentiert. „Mr. Bean macht Ferien“ ist kein akustisch anspruchsvoller Film und bietet nur wenige Dialogsequenzen und auch wenige Momente, die als „etwas actionreicher“ zu bezeichnen sind. Die Abmischung bleibt die meiste Zeit über sehr frontlastig, lediglich vereinzelte Effekte und dezente Musik verirren sich auf die Rears. Der Ton genügt somit den Ansprüchen des Films und klingt ansprechend, die Abmischung fällt dennoch durch deutliche Frontlastigkeit auf. Dies trifft auch auf die deutsche Synchronfassung zu, die nur in DTS 5.1 auf dem High Definition Medium zu finden ist. Da „Mr. Bean macht Ferien“ aber keine allzu hohen Ansprüche an den Ton steht fallen die Unterschiede zwischen der englischen Fassung in HD und der deutschen in SD recht gering aus. Auch die deutsche Tonspur bietet voluminöse Musik und eine gute Balance zwischen allen Soundelementen.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Meine Szenen
    Beans französische Crew (11:24 Min)
    Bean inCannes (5:49 Min)
    Bean, der Mensch (6:12 Min)
    DeletedScenes (15 Stück; 21:54 Min)

    Fazit:

    Das wohl interessanteste Special auf der Blu-ray des Films sind die Deleted Scenes, von denen einige recht witzig sind. Die drei Featurettes sind für Mr. Bean Fans ebenfalls durchaus sehenswert, wenngleich von einem erst 3 Jahre alten Film in Sachen Bonusmaterial wesentlich mehr zu erwarten gewesen wäre. Vor allem, da die hier verfügbaren Specials nur in SD vorliegen.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Mr. Bean macht Ferien“ ist in vielerlei Hinsicht ein zweischneidiges Schwert. Viele Gags des Films sind bereits aus anderen Bean-Geschichten bekannt und wurden dort auch wesentlich besser umgesetzt, neue Ideen sind oftmals mehr nervig als unterhaltsam – der wohl cleverste und witzigste Gag ist Willem Dafoes Arthouse-Film, kein gutes Zeichen für einen Film über Rown Atkinsons Kult-Charakter Mr. Bean. Die deutsche Blu-ray präsentation von Universal Pictures ist okay aber nicht überragend. Das Bild bietet gute Schärfe, die Dynamik und die Plastizität sind für einen Film aus dem Jahre 2007 allerdings schwach. Dies trifft auch auf das Bonusmaterial zu, das zwar informieren kann aber nicht mehr erreicht als die Oberfläche einer großartigen Comedy-Rolle zu tangieren. Die teils witzigen Deleted Scenes sind noch der Höhepunkt des Bonusmaterials. Der Ton ist frontlastig und unspektakulär, passt in dieser Form allerdings sehr gut zum Film und bietet voluminöses, durchaus ansprechendes Klangbild.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    19.08.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige