In the Electric Mist [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628951009
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    28. Mai 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    117:18 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Dave Robicheaux, Detective im Bundestaat Louisiana, jagt einen Serienkiller, der bereits mehrere junge Frauen auf dem Gewissen hat. Auf der Rückfahrt von einem grausamen Tatort trifft Robicheaux auf den Hollywood-Star Elrod Sykes, der sich zu Dreharbeiten in der Gegend aufhält. Er gesteht dem Detective, dass er in den Sümpfen eine Leiche gesehen hat - den teilweise verwesten Körper eines Schwarzen in Ketten. Die Entdeckung löst bei Robicheaux schmerzliche Erinnerungen an einen alten Fall aus. Gleichzeitig spürt er, dass die beiden Verbrechen in einem Zusammenhang stehen könnten...

  • Informationen zum Film
  • In the Electric Mist

  • Originaltitel:
    In the Electric Mist
    Genre:
    Krimi, Thriller, Mystery, Drama
    Produktionsländer:
    Frankreich, USA
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    New Iberia, Louisiana. Der Detektiv Dave Robicheaux ist auf der Jagd nach einer Serienmörder, der junge Frauen umbringt. Parallel dazu trifft er aufgrund eines anderen Verbrechens auf Hollywood-Star Elrod Sykes. Skyes ist in der Stadt aufgrund seines neuen Films, in dem die lokale Kriminalität wieder aufgegriffen wird. Es scheint Parallelen zu all dem zu geben ...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Der Transfer der deutschen Blu-ray von „In the Electric Mist“ gestaltet sich etwas wechselhaft. Nahaufnahmen bieten gelegentlich hervorragende Schärfe, in Totalen wären allerdings etwas mehr Details wünschenswert gewesen. Dadurch erscheint das Bild in vielen Aufnahmen nicht sonderlich plastisch, zu erkennen ist der Mangel an Details und klarer Durchzeichnung sehr gut in feinen Strukturen wie beispielsweise Gras oder Blättern. Weich erscheint das Bild allerdings dennoch zu keiner Zeit. Die Farben machen oftmals einen natürlichen und kräftigen Eindruck, gelegentlich hätten vor allem Hauttöne etwas mehr Sättigung vertragen. Der Kontrast ist in hellen Szenen sehr gut, dunkle Bildbereiche verlieren allerdings schnell an Durchzeichnung. Zumeist rauscht das Bild bestenfalls minimal, in einigen Szenen ist allerdings auch deutliches Rauschen wahrzunehmen. Insgesamt ist der Transfer von „In the Electric Mist“ gut ausgefallen, wenngleich dem Bild etwas konstantere Präsentation bzw. mehr Details keinesfalls geschadet hätten.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Die deutsche Synchro wird auf dieser Blu-ray wie auch die englische Originalfassung in DTS HD Master Audio 5.1 präsentiert. Qualitativ sind beide Tonspuren auf einem Level anzusiedeln und bieten den Film hindurch sehr gute Klangqualität. Die Dialoge klingen zu jeder Zeit natürlich und sind den Film hindurch ohne Probleme zu verstehen. Die Musik und die Soundeffekte wurden sehr gut abgemischt, sodass der Ton insgesamt vor allem in musikalisch untermalten Szenen atmosphärisches, voluminöses Klangbild bieten kann. Bedingt durch den sehr ruhigen und dialoglastigen Charakter des Films beschränkt sich der Mix allerdings zumeist auf die Front, die Rears werden kaum beansprucht.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Making Of (32:14 Min)
    Entfallene Szenen (16:23 Min)
    Deutscher Trailer
    Trailershow

    Fazit:

    Das Making Of bietet bei über 30 Minuten Laufzeit einen recht guten Einblick in die Entstehung des Films und ist durchaus sehenswert. Zudem werden auf der Blu-ray noch einige Deleted Scenes geboten. Leider sind beide Sppecial Features nur in Standard Definition enthalten. Abgerundet werden die Extras mit Trailermaterial.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Unter dem Titel „In the Electric Mist“ wird ein neuer Thriller mit Tommy Lee Jones in Deutschland auf DVD veröffentlicht. Der Film bietet vor allem in der ersten Hälfte sehr langsames Tempo und stellt dem Zuschauer viele Charaktere vor – einige davon und vor allem einige zuvor als „harmlos“ eingestufte Unterhaltungen können allerdings zum Finale hin bei der Auflösung helfen. Gegen Ende zieht der Film den Spannungshebel deutlich an und bietet durchaus gelungene Thrillerkost. Die deutsche Blu-ray wird von Koch Media veröffentlicht und bietet recht gute Bildqualität, die bei einem aktuellen Release allerdings in Sachen Detailzeichnung und Schwarzwert noch etwas besser hätte ausfallen können. Der Ton ist sehr gut gelungen, etwas Bonusmaterial ist hier ebenfalls zu finden und auch ein Wendecover ohne FSK Logo hat es in das Keep Case geschafft.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    08.06.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige