I Am Legend - Premium Collection [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5051890013453
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    28. Mai 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    100:31 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Mediabook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Sammleredition im hochwertigen Digibook mit ca. 25 Seiten Hintergrundinformationen und Bildmaterial zum Film!

    "Ich heiße Robert Neville. Ich habe in New York City überlebt. Falls es irgendwo noch jemanden gibt ... irgendjemanden. Bitte. Du bist nicht allein." Auch der hervorragende Wissenschaftler Robert Neville (Will Smith) konnte den von Menschenhand entwickelten Virus nicht in den Griff bekommen - grausam und unerbittlich breitete sich die Epidemie über den gesamten Erdball aus. Unaufhaltsam. Unheilbar. Aus unbekannten Gründen ist Neville immun - als einziger Mensch hat er in den Ruinen von New York City überlebt. Vielleicht ist er sogar der letzte Mensch auf der ganzen Welt. Seit drei Jahren funkt er unbeirrt Botschaften durch den Äther - in seiner Verzweiflung sucht er so den Kontakt zu möglichen anderen Überlebenden. Doch der letzte Mensch auf der Erde ist nicht allein: Lichtscheue Mutanten - die Infizierten - beobachten Neville auf Schritt und Tritt. Sie warten ab, bis er eines Tages einen tödlichen Fehler macht. Neville geht davon aus, dass die Zukunft der Menschheit allein von ihm abhängt. Deshalb verfolgt er hartnäckig sein Ziel: Er will die verheerenden Folgen des Virus umkehren, indem er die Immunstoffe seines eigenen Blutes nutzt. Doch er steht als Einzelkämpfer einer gewaltigen Übermacht gegenüber. Und die Zeit läuft ihm davon ...

  • Informationen zum Film
  • I am Legend

  • Originaltitel:
    I Am Legend
    Genre:
    Thriller, Sci-Fi, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    "Ich heiße Robert Neville. Ich habe in New York City überlebt. Falls es irgendwo noch jemanden gibt ... irgendjemanden. Bitte. Du bist nicht allein." Auch der hervorragende Wissenschaftler Robert Neville (Will Smith) konnte den von Menschenhand entwickelten Virus nicht in den Griff bekommen - grausam und unerbittlich breitete sich die Epidemie über den gesamten Erdball aus. Unaufhaltsam. Unheilbar. Aus unbekannten Gründen ist Neville immun - als einziger Mensch hat er in den Ruinen von New York City überlebt. Vielleicht ist er sogar der letzte Mensch auf der ganzen Welt. Seit drei Jahren funkt er unbeirrt Botschaften durch den Äther - in seiner Verzweiflung sucht er so den Kontakt zu möglichen anderen Überlebenden. Doch der letzte Mensch auf der Erde ist nicht allein: Lichtscheue Mutanten - die Infizierten - beobachten Neville auf Schritt und Tritt. Sie warten ab, bis er eines Tages einen tödlichen Fehler macht. Neville geht davon aus, dass die Zukunft der Menschheit allein von ihm abhängt. Deshalb verfolgt er hartnäckig sein Ziel: Er will die verheerenden Folgen des Virus umkehren, indem er die Immunstoffe seines eigenen Blutes nutzt. Doch er steht als Einzelkämpfer einer gewaltigen Übermacht gegenüber. Und die Zeit läuft ihm davon ...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Die deutsche Blu-ray-Disc Veröffentlichung von Will Smiths letztem Kinoabenteuer „I Am Legend“ bietet sehr gute Bildqualität. Die Schärfe ist ausgezeichnet und auch die Detailzeichnung weiß zu gefallen. Lediglich in dunklen Szenen lässt sich stellenweise ein leichter Mangel an Details ausmachen, der dem Bild etwas Plastizität nimmt. Die Farbgebung ist sehr gut und auch natürlich ausgefallen, der Kontrast ist – wie bereits erwähnt – einen Tick steil, was zu dem Detailverlust in dunklen Szenen sorgt. Helle Bildbereiche überstrahlen zudem leicht. Bildrauschen ist nur in minimalem Ausmaß vorhanden, Kompressionsfehler gibt es keine. Insgesamt kann man trotz der leichten Schwächen mit diesem Bild sehr zufrieden sein.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Katalanisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Chinesisch (traditionell), Dänisch, Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Katalanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
    Fazit:

    Die Alternativfassung kann lediglich im englischen Originalton angesehen werden, lediglich die Kinofassung liegt auch in synchronisierten Fassungen vor. Der Mix ist zwar recht gut gelungen, könnte allerdings dennoch etwas dynamischer sein. Zwar beziehen sowohl die Musik als auch die Umgebungsgeräusche die hinteren Boxen ins Geschehen mit ein, stellenweise wäre dennoch etwas mehr Direktionalität wünschenswert, da sich die tatsächliche Action (selbst, wenn beispielsweise ein Hubschrauber nach hinten aus dem Bild fliegt) zumeist nur auf die Front beschränkt. Dennoch gibt es auch einige Szenen, bei denen die räumliche Abmischung hervorragend ausgefallen ist. Die Effekte klingen dafür klar, wobei der englische Dolby TrueHD-Ton in Sachen Klangvolumen die Nase etwas vorn hat. Die Dialogverständlichkeit ist in allen Sprachfassungen hervorragend. Trotzdem ist schade, dass bei diesen noch recht aktuellen Kinofilm die deutsche Sprachfassung keinen HD Ton spendiert bekommen hat – vor allem bei der Musik und den Actionszenen merkt man den Unterschied zwischen der englischen Fassung und der Synchro.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Die Entstehung von I Am Legend (50:10 Min.)
    Eine lehrreiche Geschichte: Die Wissenschaft von I Am Legend (HD) (19:47 Min.)
    Vier animierte Comics (HD)
    Tod alsGeschenk (2:59 Min.)
    Isolation (6:33 Min.)
    Einige wenige opfern, um die Massen zu retten (3:25 Min.)
    Die Zuflucht (8:35 Min.)
    Alternative Schnittfassung des Films (103:54 Min.)

    Fazit:

    Das Bonusmaterial kann ebenfalls überzeugen. Besonders interessant und sehenswert ist die alternative Schnittfassung des Films (inkl. alternativem Ende), diese liegt allerdings ausschließlich in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln vor. Aufgrund der geringen Unterschiede zur Kinofassung hätte man sich zumindest eine deutsche Synchro mit nur den neuen Szenen als OmU wünschen können, so wird die Fassung nur für wenige wirklich interessant sein. Zudem gibt es ein mit einer Laufzeit von ca. 50 Minuten recht ausführliches Making Of, das die Entstehung des Films auf interessante und auch detaillierte Art und Weise beschreibt. Zudem gibt es ein ebenfalls interessantes Feature über die Wissenschaft des Films sowie vier animierte Comics. Die Extras sind mit den der DVD identintisch.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Mit „I Am Legend“ unternahm Will Smith seinen letzten Ausflug ins Kino und muss sich mit allerlei Gegnern herumschlagen. Die digitalen Effekte sind hier zwar nicht so gut wie bei anderen Hollywood-Blockbustern, aber dennoch auf jeden Fall sehr gut. Auch sonst kann der Film inszenatorisch überzeugen, die schauspielerische Leistung der Darsteller – allen voran Will Smith selbst – ist ebenfalls gelungen. Die deutsche Blu-ray-Disc von Warner Home Video präsentiert den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, einige interessante Specials gibt es ebenfalls.



    Die Comicverfilmung „I Am Legend“ erscheint in Deutschland in beiden verfügbaren Schnittfassungen auf DVD und Blu-ray-Disc. Alle Unterschiede zwischen der Heimkinoauswertung und der Kinofassung können in unserem Schnittbericht nachgelesen werden.



    Nachdem es den Film bereits als reguläre Blu-ray Edition und im Steelbook zu kaufen gibt hat sich Warner nun dazu entschlossen, „I Am Legend“ im Rahmen der Premium Blu-ray Collection ein weiteres Mal auf BD zu veröffentlichen, Die Blu-ray steckt nun in einem hübschen Mediabook mit Buchteil, das zudem von einem transparenten Schuber umgeben wird. Dieser enthält die technischen Details und das FSK Logo, das Mediabook ist somit von der FSK Kennzeichnung verschont geblieben. Die enthaltene Disc ist allerdings mit den bisher erhältlichen Versionen identisch, ob sich ein Neukauf allein wegen der Verpackung lohnt muss jeder (Sammler) für sich entscheiden. Wer den Film noch nicht besitzt kann allerdings bedenkenlos zu dieser schicken Ausgabe greifen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    26.05.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige