Island of the Condemned [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    9120027344411
    Label:
    Savoy Film
    VÖ-Termin:
    18. Februar 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    119:48 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Das Jahr 2013, die Todesstrafe wurde weltweit abgeschafft und die Gefängnisse sind hoffnungslos überfüllt. Die Regierungen lösen das Problem, indem sie die Gefangenen auf einer einsamen Insel in der Arktis aussetzen,
    Schwerverbrecher, Massenmörder und Psychopathen bleiben sich selbst überlassen, schon bald geht das Essen zur Neige und zwischen den verfeindeten Gruppen brechen blutige Kämpfe aus.
    Der grausame Monkey und seine kannibalistische Crew übernehmen das Kommando, jeder Widerstand wird mit dem Tod bestraft, aber zwei Außenseiter nehmen am Ende der Welt den Kampf und ihre Freiheit auf.

  • Informationen zum Film
  • Island of the Condemned

  • Originaltitel:
    Novaya Zemlya
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi, Drama
    Produktionsland:
    Russia
    Produktionsjahr:
    2008
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Die Bildqualität der deutschen Blu-ray Disc von „Island of the Condemned“ ist gut ausgefallen und macht auch über große Betrachtungsflächen einen zufrieden stellenden Eindruck. Die Schärfe ist gelungen und auch die Detailzeichnung weiß zu gefallen. Insbesondere helle, ruhige Totale machen einen angenehmen, oftmals auch plastischen Eindruck. Vereinzelte Aufnahmen sind allerdings auch etwas weich ausgefallen. Die Farben erscheinen kräftig und natürlich, der Kontrast hätte in dunklen Szenen etwas mehr Details ermöglichen können. Bildrauschen und andere Unruhen machen sich nicht in störendem Ausmaß bemerkbar.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Russisch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Die deutsche Synchronfassung liegt auf dieser Blu-ray in DTS HD Master Audio 5.1 vor, der russische Originalton wird in Full-Rate DTS mit 1,5 MBpS präsentiert. Vor allem bei Actionsequenzen merkt man stellenweise, dass die deutsche Fassung etwas feiner klingt und etwas besseres Volumen bieten kann. Trotzdem kann auch der Originalton überzeugen. Die Dialoge klingen in der Synchro bedingt durch die Aufzeichnung im Studio etwas steriler, die Verständlichkeit ist in beiden Fassungen sehr gut gelungen. Die Musik und die Soundeffekte wurden sehr gut in den Mix integriert und machen einerseits einen kräftigen, dynamischen Eindruck und übertönen andererseits die Dialoge zu keiner Zeit.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    diverseTrailer
    Slideshow

    Fazit:

    Als Bonusmaterial werden eine Slideshow und Trailer geboten.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der russische Actionfilm „Island of the Condemned“ erscheint in Deutschland von Savoy Film auf DVD und Blu-ray Disc. Die hier vorliegende High Definition Ausgabe des Films bietet recht gute Bild- und Tonqualität, die für diesen Film auf jeden Fall zu überzeugen weiß. Schade ist allerdings, dass es kein informatives Bonusmaterial zum Film gibt. Für ein Wendecover ohne FSK Logo hat es allerdings gereicht. Wer sich diesen durchaus interessanten Gefängnis-/Actionfilm ansehen möchte kann mit einem Kauf der deutschen Blu-ray Disc kaum etwas falsch machen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    13.03.2010

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige