Die Maske des Zorro [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4030521719392
    Label:
    Sony Pictures Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    10. Dezember 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    137:38 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Don Diego De La Vega (Sir Anthony Hopkins) ist ZORRO. Sein Markenzeichen, das "Z" lässt die Mächtigen erzittern und die Unterdrückten hoffen. Nach 20 Jahren Gefangenschaft im Verlies von Gouverneur Don Rafael Montero gelingt Zorro endlich die Flucht. Beseelt von dem Gedanken an Rache für seine ermordete Frau und die entführte Tochter Elena (Catherine Zeta-Jones) will er Montero töten - und findet in dem ungeschliffenen Banditen Alejandro Murrieta (Antonio Banderas) einen idealen Nachfolger. Er trainiert den jungen Wilden, lehrt ihn den Umgang mit Degen und Peitsche. Dieser wird seine neue Waffe gegen Montero sein! Doch der Weg zur entscheidenden Schlacht ist steinig und Monteros Handlanger sind unerbittlich. Es ist ein gewaltiger Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, aber auch ein Kampf um Elena, den vier Männer gleichermaßen leidenschaftlich fechten.

  • Informationen zum Film
  • Die Maske des Zorro

  • Originaltitel:
    The Mask of Zorro
    Genre:
    Romanze, Action, Abenteuer, Western
    Produktionsländer:
    USA, Deutschland
    Produktionsjahr:
    1998
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Don Diego De La Vega (Sir Anthony Hopkins) ist ZORRO. Sein Markenzeichen, das "Z" läßt die Mächtigen erzittern und die Unterdrückten hoffen. Nach 20 Jahren Gefangenschaft im Verließ von Gouverneur Don Rafael Montero gelingt Zorro endlich die Flucht. Beseelt von dem Gedanken an Rache für seine ermordete Frau und die entführte Tochter Elena (Catherine Zeta-Jones) will er Montero töten - und findet in dem ungeschliffenen Banditen AIejandro Murrieta (Antonio Banderas) einen idealen Nachfolger. Er trainiert den jungen Wilden, lehrt ihn den Umgang mit Degen und Peitsche. Er wird seine neue Waffe gegen Montero sein! Doch der Weg zur entscheidenden Schlacht ist steinig und Monteros Handlanger sind unerbittlich. Es ist ein gewaltiger Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, aber auch ein Kampf um Elena, den vier Männer gleichermaßen leidenschaftlich fechten.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Ganze 2 Jahre hat es gedauert bis Sony endlich auch den ersten Zorro Teil nun als Blu Ray veröffentlicht hat. 2007 kam unverständlicherweise nur die (in den Augen vieler sowieso schlechtere) Fortsetzung auf BD anstatt ein Doppelpack mit beiden Filmen. Das man ganze 2 Jahre warten muss hätte aber wohl damals trotzdem niemand gedacht.

    Das warten hat sich aber gelohnt.



    Ein enorm kräftiges Bild erwartet den Zuschauer. Der knackige Kontrast und die leuchtenden Farben lassen das Bild teilweise richtig strahlen. Die Farbwiedergabe wird dabei dominiert von warmen Farbtönen und ist gemessen an heutigen Filmen noch recht natürlich. Der Kontrast verschluckt in dunklen Szenen nichts un lässt auch helle Szenen nicht überstrahlen. Hätte das Bild einen sehr guten statt nur guten Schwarzwert wäre es noch etwas knackiger. Aber das ist meckern auf hohem Niveau.

    Bei den Schärfeeigenschaften zeigt sich, dass hier wohl ein nicht mehr ganz taufrisches HD Master verwendet wurde. Typisch für etwas ältere Sony Abtastungen wurde hier leicht rauschgefiltert und dann nachgeschärft. Gott sei Dank aber wirklich nur dezent. Die Gesamtschärfe ist sehr gut und die Detailschärfe schwankt trotz Rauschfilter immer noch zwischen gut und sehr gut. Und auch Rauschen gibt es zum Glück noch genug. Dieses wirkt allerdings nicht ganz natürlich aufgrund des Filtereinsatzes. Doppelkonturen sind nur teilweise leicht sichtbar. Insgesamt kommt der Transfer hier noch mit einem blauen Auge davon und man muss froh sein, dass hier nicht stärker gefiltert wurde. Das hätte das Bild wohl ruiniert in Sachen Detailschärfe vor allem.

    Defekte/Verschmutzungen gibt es kaum und auch die Kompression arbeitet tadellos.



    Insgesamt ein guter HD Transfer. Ohne Rauschfilter oder mit Neuabtastung hätte man hier wohl ein sensationelles Bild bekommen. Aber auch so weiss es doch sehr zu begeistern in FullHD.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi, Niederländisch, Türkisch
    Fazit:

    Tonal ist es nach wie vor erfreulich, dass Sony für alle Sprachen HD Ton bietet.

    Leider aber kann sich hier der englische Ton deutlich vom deutschen Ton absetzen. Das war schon bei der DVD so.

    Der deutsche Ton klingt rein für sich betrachtet wirklich gut und bietet einen Mix der alle Kanäle regelmässig beansprucht und in Actionszenen durch nette Surroundeffekte und eine gute Dynamik besticht. Ebenso wird der Musikscore schön wiedergegeben. Auch die Dialoge sind immer gut zu verstehen.

    Schaltet man aber auf den englischen Ton hat man teilweise das Gefühl einen anderen Film zu sehen. Alles wirkt weitaus klarer. Und im Vergleich wirkt der deutsche Track etwas dumpf. Was den englischen Ton ebenfalls auszeichnet ist deutlich mehr Dynamik. Gerade im Finale sehr schön zu hören. Und durch den klareren Ton kommen auch die Effekte besser zum tragen.

    Hier hat also der englische Ton klar gewonnen. Wieder mal ein Beweis dafür, dass HD Ton alleine eben auch nicht Gold Wert ist wenn das Ausgangsmaterial nicht stimmt.



    Deutscher Ton: 3,5

    Englischer Ton: 4,5

    Gesamthaft ergibt dies dann eine 4.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar von Regisseur Martin Campbell
    Zorros Demaskierung (45 Min.)
    2 entfallene Szenen
    Musikvideo: „I Want to Spend My Lifetime Loving you”
    „Die Legende des Zorro” Hinter den Kulissen (5 Min.)
    Exklusive Szene aus „Die Legende des Zorro” (2 Min.)
    Wendecover

    Fazit:

    Glücklicherweise hat Sony alle Extras der letzten Deluxe Edition DVD übernommen.

    Im Zentrum steht hier ganz klar das 45 Minütige Making Of "Zorros Demaskierung". Hier erfährt man sehr viel über die Entstehung des Films. Von der Idee bis zur Umsetzung wird alles behandelt.

    Informativ ist auch der Audiokommentar von Regisseur Martin Campbell.

    Abgerundet wird das Material durch 2 entfallene Szenen sowie dem Musikvideo zum Titelsong.

    Eher als Werbung gib es noch ein kurzes Hinter den Kulissen Feature zur Fortsetzung sowie 1 exklusive Szene daraus. Diese aber leider nur in SD Qualität.

    Auch die Extras sind aufgrund des Alters alle in SD Qualität. Das Making Of und die geschnittenen Szenen dabei sogar nur in 4:3 weil sie bereits auf der ersten DVD dabei waren. Aber wie immer bei Bonusmaterial geht es rein um den Inhalt. Und der ist wirklich gut.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "Die Maske des Zorro" war in den 90ern ein grosser Erfolg und ist ein herrlicher Abenteuerfilm um den legendären Zorro. Treffend besetzt in allen Rollen, mit toller Ausstattung sowie genialer Musik hat Regisseur Martin Campbell einen tollen Unterhaltungsfilm geschaffen. Die Story stammt von den Pirates of the Caribbean Autoren. Und der Mix stimmt einfach.



    Nachdem Sony zuerst 2007 nur die Fortsetzung auf Blu Ray rausgebracht hat folgt nun 2 Jahre später endlich auch der erste Teil. Eine reichlich komische Vorgehensweise.

    Jedenfalls lohnt sich diese Blu Ray. Durch das knackige Bild und die gute Schärfe fördert die Disc den Filmgenuss gegenüber der DVD. Und auch die Extras sind interessant. Hier kann man ohne weiteres eine Kaufempfehlung aussprechen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    17.12.2009

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige