G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010884259841
    Label:
    Paramount Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    14. Dezember 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    117:59 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Wenn sonst alle scheitern … sie nicht. Sie sind G.I Joe, eine streng geheime Elite-Kampfeinheit mit den besten Geheimagenten aus der ganzen Welt. Nachdem eine Hightech-Geheimwaffe von der mysteriösen und bösen Organisation Cobra gestohlen wurde, beginnt für G.I Joe ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie müssen die Cobra stoppen, bevor diese die Waffe einsetzen und die Welt ins Chaos stürzen kann. Mit Channing Tatum, Marlon Wayans, Sienna Miller und Dennis Quaid ist G.I. Joe: Geheimauftrag Cobra das ultimative Actionspektakel.

  • Informationen zum Film
  • GI Joe - Geheimakte Cobra

  • Originaltitel:
    G.I. Joe: The Rise of Cobra
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi, Abenteuer
    Produktionsländer:
    USA, Tschechische Republik
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Wenn sonst alle scheitern … sie nicht. Sie sind G.I Joe, eine streng geheime Elite-Kampfeinheit mit den besten Geheimagenten aus der ganzen Welt. Nachdem eine Hightech-Geheimwaffe von der mysteriösen und bösen Organisation Cobra gestohlen wurde, beginnt für G.I Joe ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie müssen die Cobra stoppen, bevor diese die Waffe einsetzen und die Welt ins Chaos stürzen kann.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

    Fazit:

    Wenn ein Blockbuster wie „G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“ auf Blu-ray erscheint erwartet man sich von Paramount einen entsprechend hochwertigen Transfer – und den bekommt man auch geboten. Die Schärfe ist hervorragend, das Bild verfügt zudem über viele Details. Dadurch erscheint das Bild die meiste Zeit über plastisch. Vereinzelte Aufnahmen wirken allerdings etwas weicher, sodass der plastische Bildeindruck nicht konstant erhalten bleibt. Einzelne CGI-Effekte sind zudem nicht en par mit dem Rest des Films und stechen deutlich hervor. Trotzdem ist die Bildschärfe insgesamt auf sehr hohem Niveau. Die Farben machen einen kräftigen und natürlichen Eindruck, der Kontrastumfang ist dynamisch. Dadurch bietet das Bild eine tolle Balance zwischen hellen und dunklen Bildbereichen, was die Tiefenwirkung noch zu verstärken weiß. Das Bild rauscht nur sehr wenig, die Kompression ist zudem sehr gut gelungen und gestaltet sich den Film hindurch unauffällig. Insgesamt kann das Bild von „G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“ als sehr gut bezeichnet werden.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
    Fazit:

    Paramount ist einer der Major-Labels, das zwar den englischen Originalton im HD-Format auf Blu-ray veröffentlicht, bei den deutschen Synchronfassungen auch bei aktuellen Kinofilmen nur auf das alte Dolby Digital 5.1 System zurückgreift. Das Ergebnis ist, dass die englische Fassung bei Blockbustern wie diesem meist umwerfend klingt, die deutsche Fassung allerdings mau und undynamisch. Bei „G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“ ist die deutsche Tonspur allerdings exzellent gelungen (für das Format!) und bietet angenehm räumlichen, durchaus druckvollen Klang. Daher gibt es ausnahmsweise für eine Blu-ray ohne deutschen HD Ton 4 Sterne. Die englische Fassung im Format DTS HD Master Audio 5.1 spielt klangtechnisch dennoch in einer anderen Liga. Die Soundeffekte sind präziser, druckvoller und dynamischer, der Ton hat ein komplett anderes Auftreten. Der Unterschied zwischen SD und HD Tonformat wird auf dieser Blu-ray sehr deutlich. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Fassungen sehr gut, in der englischen Version aber ebenfalls etwas pointierter. Sehr gut ist bei diesem Film auch die Benützung der Rears. Auch in ruhigen Szenen wird hier teilweise mit der Musik oder mit dezenten Ungebungsgeräuschen gearbeitet, in Actionszenen hingegen zeigt der Mix so richtig, was in ihm steckt. Unterm Strich bietet die Blu-ray zwei sehr gute Tonspuren, von denen aber trotzdem nur eine die Anforderungen an den Ton einer Blu-ray Veröffentlichung eines aktuellen Kino-Blockbusters besteht.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar von Regisseur Stephen Sommers und Produzent Bob Ducsay
    Die BigBand-Theorie: Das Making Of von G.I. Joe (29:30 Min) in HD
    NextGen Action: Die erstaunlichen Special Effects und das Design von G.I. Joe (21:04 Min) in HD

    Fazit:

    Der Film kann mit einem Audiokommentar von Regisseur Stephen Sommers und Produzent Bob Duc angesehen werden, der einige wissenswerte Hintergründe zur Entstehung des Films beleuchtet und einige Elemente wie beispielsweise vereinzelte CGI Animationen auch kritisch analysiert. Der Kommentar ist dadurch sehr umfangreich und interessant. Zudem gibt es zwei wie die Titel es schon vermuten lassen PR-lastige Featurettes, die zwar einige Informationen bieten können, für insgesamt ca. 50 Minuten Material aber streckenweise etwas wenig. Wer sich für die Entstehung des Films interessiert, kann einen Blick riskieren.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der Sommer-Blockbuster „G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra“ ist nicht nur für Fans der Zeichentrickserie sehenswert sondern für all jene, die der typisch amerikanischen Popocorn-Unterhaltung etwas abgewinnen können. Regisseur Stephen Sommers („Die Mumie“) schafft mit dieser Umsetzung einen temporeichen, unterhaltsamen Film. Die deutsche Blu-ray von Paramount unterstützt dies mit sehr guter Bildqualität und gut gelungenem Ton. Schade ist aber, dass die deutsche Synchro auch hier keinen HD Ton spendiert bekommen hat. Bonusmaterial liegt in für einen Kinofilm in nicht atemberaubenden Massen vor, ist aber dennoch interessant und eine gute Ergänzung zum Film. Zudem hat Paramount diesem Release ein Wendecover ohne FSK Logo spendiert. Wer den Film sehen möchte kann hier bedenkenlos zuschlagen, bei Verwendung einer Soundanlage mit HD-Unterstützung sei aber der englische Ton dem deutschen klar vorzuziehen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    17.12.2009

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige