Die Echelon Verschwörung [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628957995
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    23. Oktober 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 104 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    In seinem Hotelzimmer in Bangkok finde der junge Ingenieur Max (Shane West) ein fremdes High-tech-Handy mit unglaublichen Fähigkeiten. Mysteriöse Nachrichten verraten Max wie er im Casino ein Vermögen gewinnen kann. Doch die Freude über das Gadget währt nur kurz, denn noch ahnt Max nicht, dass eine fremde Organisation hinter ihm her ist. Gejagt von Spionen, Killern und einer mysteriösen Femme Fatal, hetzt Max rund um den Erdball, auf der Suche nach den Drahtziehern hinter der Verschwörung.

  • Informationen zum Film
  • Die Echelon Verschwörung

  • Originaltitel:
    Echelon Conspiracy
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Mystery
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    In seinem Hotelzimmer in Bangkok finde der junge Ingenieur Max (Shane West) ein fremdes High-tech-Handy mit unglaublichen Fähigkeiten. Mysteriöse Nachrichten verraten Max wie er im Casino ein Vermögen gewinnen kann. Doch die Freude über das Gadget währt nur kurz, denn noch ahnt Max nicht, dass eine fremde Organisation hinter ihm her ist. Gejagt von Spionen, Killern und einer mysteriösen Femme Fatal, hetzt Max rund um den Erdball, auf der Suche nach den Drahtziehern hinter der Verschwörung.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Der Film „Die Echelon Verschwörung“ erscheint in Deutschland in überdurchschnittlicher Bildqualität auf Blu-ray. Das Bild verfügt über ordentliche Bildschärfe, die Kanten die nötige Präzision verleihen kann. Die Detailzeichnung ist allerdings nicht beeindruckend, sodass vor allem feine Strukturen oftmals etwas detailarm erscheinen können. Bei Bewegungen nimmt die Detailschärfe ebenfalls rapide ab. Die Plastizität ist dadurch eher gering, wenngleich die Bildschärfe an sich in Ordnung ist. Die Farben und der Kontrast wurden teilweise als Stilmittel verändert und sind dadurch nicht immer perfekt natürlich, wissen aber insgesamt trotzdem zu gefallen. Die Intensität des Rauschens variiert, ist die meiste Zeit über zwar deutlich aber nicht störend. Intensivere Rauschmomente sind ebenfalls vorhanden. Das Bild ist aber trotzdem bedeutend besser als das der DVD.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    In beiden Sprachfassungen liegt der Ton in DTS HD Master Audio vor. Das Klangbild präsentiert sich kräftig und voluminös, die Musik wurde zudem angenehm räumlich abgemischt. Obwohl der Film nicht allzu rasant ist bleiben die hinteren Boxen über weitere Strecken aktiv und sind nicht übermäßig stumm. Die Dialoge werden zudem natürlich und sehr gut verständlich wiedergegeben. Der Klang ist in beiden Tonspuren somit homogen und sehr zufrieden stellend. Die Abmischung könnte allerdings noch etwas räumlicher sein. Während die Musik sich schön im Raum verteilt bleiben die Soundeffekte über weite Strecken auf die Front beschränkt. Hier wäre intensivere und direktionalere Raumausnützung wünschenswert.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Interviews
    Gregg Marcks (1.02 Min.)
    Burns /Rhames (0:59 Min.)
    Shane West (0:50 Min.)
    Martin Sheen (0:54 Min.)
    Statements (0:55 Min.)
    Trailer


    Fazit:

    Das Bonusmaterial ist leider recht mager ausgefallen. Die vier Interviews und die Statements sind mit je knapp 1 Minute Laufzeit sehr kurz und bieten keinen nennenswerten Informationsgehalt. Zudem liegen diese Specials nur in SD Auflösung vor. Abgerundet werden die Extras mit Trailern.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der Action-Thriller „Die Echelon Verschwörung“ erscheint in Deutschland von Koch Media auf DVD und Blu-ray Disc. Der durchaus spannende und für Genrefans empfehlenswerte Titel bietet in seiner High Definition Ausgabe deutlich bessere Qualität als auf der DVD, sodass diese Version klar vorzuziehen ist. Gemessen an aktuellen HD Standards kann das Bild aber dennoch nur als überdurchschnittlich bezeichnet werden. Der Ton ist sehr gut gelungen, das Bonusmaterial leider sehr mager. Die Blu-ray wurde mit einem Wendecover ohne FSK Logo ausgestattet. Wer diesen Film in High Definition sehen möchte kann, solange er sich nicht am mangelnden Bonusmaterial stört, bei dieser Veröffentlichung durchaus zugreifen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    11.11.2009

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige