Monster und Aliens [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4047552250312
    Label:
    Paramount Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    23. Oktober 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 91 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    In Dreamworks MONSTER UND ALIENS haben die wohl merkwürdigsten Helden der Erde die Mission, die Welt zu retten. Das Missing Link, Insektosaurus, Prof. Dr. Kakerlake, Gigantika und B.O.B. verbünden sich zu einem Team, um den Angriff der Außerirdischen zurückzuschlagen. Ein Actionabenteuer für Groß und Klein, voller Spannung und Humor und mit tollen Spezialeffekten.

  • Informationen zum Film
  • Monsters vs. Aliens

  • Originaltitel:
    Monsters vs Aliens
    Genre:
    Komödie, Action, Sci-Fi, Zeichentrick, Abenteuer, Familie
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Susan Murphy ist ein kalifornisches Mädchen wie jedes andere – bis sie an ihrem Hochzeitstag von einem Meteor voller Weltraumschleim getroffen wird. Plötzlich schießt sie irrsinnig in die Höhe und ist schließlich 15 Meter groß. Das Militär ist sofort zur Stelle, fängt sie ein und bringt sie zu einem streng geheimen Regierungsgelände. Dort wird sie als Monster gebrandmarkt und man gibt ihr den Namen Gigantika. Wie sich schnell herausstellt, ist sie nicht die einzige „Monstrosität“, denn das Militär pfercht schon seit Jahren still und heimlich Monster auf diesem Gelände ein. Da sind beispielsweise der brillante, aber insektenköpfige Prof. Dr. Kakerlake, Missing Link, eine Kreuzung aus Affe und Fisch und ein Macho sondergleichen, der glibberige und unzerstörbare B.O.B. und schließlich die über 100 Meter große Larve Insektosaurus. Doch die Tage ihrer Gefangenschaft sind gezählt, als ein mysteriöser außerirdischer Roboter auf der Erde landet und eine Schneise der Verwüstung durch das Land zieht.

    Der Präsident weiß nur noch einen Ausweg: Verzweifelt wendet er sich an General Putsch, der die bunt gemischte Monstertruppe gegen die Aliens anführen und so die Welt vor der bevorstehenden Zerstörung retten soll.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Der Film „Monsters vs. Aliens“ biete hervorragende, detaillierte Animationen, die auf Blu-ray mit grandiosem Kinofeeling zur Geltung kommen können. Die Kanten werden zu jeder Zeit scharf wiedergegeben, die Texturen erscheinen konstant detailliert. Der Film arbeitet geschickt mit Vor- und Hintergründen und stellt alle Ebenen und Bereiche zu jeder Zeit mit Perfektion dar. Dieser Transfer ist ein wahrer Augenschmaus und kann – auch wenn der Detailgrad einiger Animationen nicht mit anderen Genretiteln wie „Wall-E“ auf einer Stufe anzusiedeln ist – konstant überzeugen. Das Bild ist farbenfroh und kontrastreich. Die Blu-ray gibt einwandfrei wieder, was das Produktionsteam in mühevoller Arbeit geschaffen hat – und das wird von uns mit der Höchstwertung belohnt.

    Bewertung:
    5,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Türkisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Türkisch
    Fazit:

    Beim Ton lässt sich die deutsche Blu-ray zu einem gewissen Grad allerdings als Enttäuschung bezeichnen. Die deutsche Synchronfassung liegt nämlich wie von Dreamworks gewohnt nur in Dolby Digital 5.1 mit einer Audiobitrate von 640 KBpS vor. Obwohl der Ton keinesfalls schlecht ist, kann aber keinesfalls mit den Erwartungen an eine aktuelle Blu-rays mithalten. Wer einen Vergleich mit der englischen Originalfassung in Dolby TrueHD mit variabler Bitrate anstellt wird sofort merken, was damit gemeint ist. Während die Originalfassung druckvoll und voluminös erklingt und offenes Klangbild aufwartet ist die deutsche Version im Vergleich dazu gar schwachbrüstig. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Fassungen sehr gut gelungen und bietet natürliche Stimmen, die zu jeder Zeit problemlos verständlich sind.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Die Animatoren-Ecke (PiP Feature)
    Fakten zum Film (Trivia Track)
    Kommentar der Filmemacher
    Monströses 3D und mehr (Spiele)
    BOBs phantastischer Durchbruch (13:19 Min) in HD
    Paddle Ball (0:45 Min) in HD
    Nicht von dieser Welt (2D Spaß)
    BOBs phantastischer Durchbruch (13:19 Min) in HD
    KaraokeMusik Party
    Entfernte Szenen (3 Stück; 5:26 Min) in HD
    Modernes Monster-Movie-Making (17:28 Min) in HD
    Die Technik von Monster vs. Aliens (6:19 Min) in HD
    Dreamworks Animation Video Jukebox

    Fazit:

    Das Bonusmaterial der deutschen Blu-ray Ausgabe des Films ist sehr gut gelungen. Die einzigen beiden Specials, die während dem Film angewählt werden können sind das nette Trivia Track „Fakten zum Film“ sowie ein Bild-im-Bild Feature namens „Die Animatoren-Ecke“, bei dem einige an der Produktion des Films beteiligte Leute zu Wort kommen können. Zudem werden zwei kurze Featurettes sowie Deleted Scenes geboten. Zudem bietet die Blu-ray den Kurzfilm „BOBs phantasticher Durchbrauch“ sowohl in 2D als auch in 3D (entsprechende Brillen liegen bei), wobei hier die gewohnte Home Entertainment 3D Technik verwendet wird. Zudem gibt es noch einen zweiten kurzen und witzigen 3D Film. Abgerundet werden die Extras mit der typischen Trailershow.

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der Animationsfilm “Monsters vs. Aliens“ fasziniert mit einer atemberaubenden Mischung aus Spaß, Spannung und phantastischen Animationen, die bei der hier vorliegenden deutschen Blu-ray Ausgabe besonders gut zur Geltung kommen. Der Transfer dieser Veröffentlichung verdient ohne Wenn und Aber die Höchstwertung, da neben der Kantenschärfe vor allem auch die Detailzeichnung des Materials zu begeistern weiß. Der deutsche Ton ist leider die gewohnte Enttäuschung, der Originalton auf dem Niveau, das man bei solch einem Film in High Definition hören möchte. Das gänzlich in HD vorliegende Bonusmaterial ist witzig, informativ und umfangreich. Einziges Manko dieser Blu (neben dem deutschen Ton) ist die Tatsache, dass kein Wendecover ohne FSK Logo angeboten wird. Abgesehen davon ist der Release aber sehr zufrieden stellend.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    22.10.2009

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige