Jagdfieber 2 [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4030521715585
    Label:
    Sony Pictures Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    22. Jänner 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 0 freigegeben (ohne Altersbeschränkung)
    Laufzeit:
    76:24 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Nachdem er sich Hals über Huf in Giselle verliebt hat, muss Elliot auf seinem Weg zum Traualtar noch einen kleinen Umweg einlegen, als Mr. Weenie von einer Bande verwöhnter Schoßhunde entführt wird, die ihn unbedingt zu seinem einstigen Besitzer zurückbringen wollen. Boog, Elliot, McSquizzy, Buddy und die übrigen Waldtiere starten eine groß angelegte Befreiungssaktion, um ihren wurstförmigen Freund zu retten, und finden sich bald selbst im Feindeslager wieder: in der Welt der Haustiere. Angeführt vom Pudel Fifi wollen die Stubenhocker Mr. Weenie nicht kampflos ziehen lassen. Kann ein kleiner Pudel WIRKLICH etwas gegen einen 900 Pfund schweren Grizzly ausrichten? Wird Elliot Giselle je heiraten? Antworten auf alle diese Fragen gibt euch Jagdfieber 2.

  • Informationen zum Film
  • Jagdfieber 2

  • Originaltitel:
    Open Season
    Genre:
    Komödie, Zeichentrick, Abenteuer, Familie
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2008
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

    Fazit:

    „Jagdfieber 2“ kann man weder produktions- noch bildtechnisch mit dem ersten Teil vergleichen. Während „Jagdfieber“ fürs Kino gemacht wurde handelt es sich bei Teil 2 um eine direct-to-video Fortsetzung, die mit wesentlich geringerem Budget und auch einfacherer Animationstechnik auskommen musste. Das Bild ist dadurch zwar immer noch scharf und macht auch einen recht plastischen Eindruck, die Flächen und Texturen sind allerdings wesentlich einfacher gestaltet. Besonders auffällig ist dies beispielsweise bei Gras oder beim Fell der Tiere. In vereinzelten Totalen neigt das Bild auch zu leichter Weichzeichnung. Hat man sich damit abgefunden wird man mit dem Bild der Blu-ray aber recht zufrieden sein. Die Farben leuchten kräftig und auch der Kontrast verrichtet gute Arbeit. Die Kompression ist praktisch unsichtbar und das Bild wirkt dadurch sehr ruhig.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby True HD 5.1)
    Arabisch (Dolby True HD 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Finnisch (Dolby True HD 5.1)
    Dänisch (Dolby True HD 5.1)
    Kroatisch (Dolby Digital 5.1)
    Polnisch (Dolby Digital 5.1)
    Tschechisch (Dolby Digital 5.1)
    Schwedisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Arabisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Kroatisch, Norwegisch, Schwedisch, Slowenisch, Türkisch, Tschechisch
    Fazit:

    Auch das Sounddesign ist etwas simpler gestaltet als noch bei Teil 1, dennoch kann „Jagdfieber 2“ klangtechnisch überzeugen. Der Mix ist zwar oftmals etwas frontlastig, teilweise werden aber durch die Musik oder auch durch vereinzelte Soundeffekte auch die Rears recht gut in den Mix integriert, sodass sich räumliches Klangbild entwickeln kann. Die Dialoge werden natürlich wiedergegeben und sind zu jeder Zeit problemlos zu verstehen. Sowohl die deutsche Synchro als auch der englische Originalton werden auf dieser DVD im unkomprimierten Dolby TrueHD Format mit variabler Audiobitrate präsentiert und unterscheiden sich klangtechnisch nicht. Für einen Animationsfilm kann man mit diesem Ton auf jeden Fall zufrieden sein.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Interaktves Spiel: Spiel mit und rette Herrn Wiener
    Die Arbeit im Synchronstudio (14:14 Min.) in HD
    So könnt ihr Boog, Elliot und Fifi nachzeichnen (18:10 Min.) in HD
    Entfallene Szenen
    Für immer und ewig? (3:43 Min.)
    ReillysFamilien-Stammbaum (0:56 Min.)
    Fifis Frisur (1:38 Min.)
    Musikvideo:"Who Let the Dogs Out" von Baha Men (3:32 Min.) in HD
    Trailer(3:28 Min.) in HD
    Jagdfieber (1:15 Min.)
    Könige der Wellen (2:13 Min.)

    Fazit:

    Den Anfang macht ein recht amüsantes Java-Spiel, in dem man die Hauptcharaktere des Films sicher von A nach B lotsen muss. Das Spiel wurde recht nett umgesetzt und macht dadurch auch Spaß. Zudem bekommt man einen recht interessanten Einblick in die Entstehung des Films, der in Form eines „Setbesuches“ im Synchronstudio präsentiert wird. In einem weiteren Feature zeigt einer der Animatoren des Films, wie man die Charaktere selbst nachzeichnen kann. Im Storyboard-Format (und SD Auflösung) haben es zudem drei Deleted Scenes auf die BD geschafft. Abgerundet werden die Extras von einem Musikvideo und zwei Trailern. Die DVD hat zudem BD Live Anbindung, nennenswerte Extras finden sich zur Zeit des Reviews im Online-Portal aber nicht.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Nachdem „Jagdfieber“ große Erfolge feierte und sich auch als einer der ersten Blu-ray Veröffentlichungen von Sony Pictures etablieren konnte war es nur eine Frage der Zeit, bis dem netten Animations-Abenteuer eine Fortsetzung spendiert wurde. Diese erschien nun unter dem Namen „Jagdfieber 2“ in Deutschland auf DVD und Blu-ray. Der Film wurde nicht fürs Kino gemacht sondern direkt für die Heimkinoanwendung, was man dem etwas einfacheren Animationsstil und dem simpleren Sounddesign auch deutlich anmerkt. Dies außer Acht gelassen serviert Sony Pictures mit dieser Blu-ray ein sehr gutes Produkt mit zufriedenstellender Bild- und Tonqualität und etwas Bonusmaterial. Dieses ist zwar nicht besonders umfangreich, bietet aber dennoch einige gelungene Komponenten. Wer schon „Jagdfieber“ mochte, kann bei diesem Film auf jeden Fall einen Blick riskieren.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    09.04.2009

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige