WALL·E [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    8717418185909
    Label:
    Walt Disney Entertainment
    VÖ-Termin:
    5. Februar 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 0 freigegeben (ohne Altersbeschränkung)
    Laufzeit:
    ca. 98 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Nachdem die gesamte Menschheit ihren völlig verschmutzten Heimatplaneten in die Weiten des Weltalls verlassen hat, bleibt das Aufräumen der Erde den Robotern überlassen. 700 Jahre später ist nur noch der kleine Roboter WALL•E übrig und macht unermüdlich genau das, wofür er hergestellt wurde: Müll sortieren und zu kleinen Würfeln pressen. Doch nach all den Jahren alleine auf dieser Welt hat der liebenswerte Kerl einen winzigen Defekt entwickelt: eine Persönlichkeit. Fortan leidet er zunehmend unter seiner Einsamkeit. Als eines Tages die coole Roboterdame EVE auf der Erde landet, wird WALL•E’s Leben gründlich auf den Kopf gestellt. Bald liegen die Zukunft der Erde und das Schicksal der Menschen in seinen Metallhänden … Erfolgsregisseur Andrew Stanton („Findet Nemo“) erzählt in seinem neuen computeranimierten Geniestreich die Geschichte einer herzerwärmend romantischen Reise durch Raum und Zeit – voll gepackt mit fantastischen Animationen, vielen neuen Charakteren und kosmisch guten Extras. Ein galaktischer Spaß für die gesamte Familie und alle Pixar-Fans.

  • Informationen zum Film
  • WALL·E

  • Originaltitel:
    WALL·E
    Genre:
    Romanze, Sci-Fi, Zeichentrick, Abenteuer, Familie
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2008
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Was wäre, wenn die Menschheit die verschmutzte Erde verließe, aber vergäße, den letzten Roboter auszuschalten? Das ist die einzigartige Geschichte der neuen intergalaktischen Animationskomödie von Disney und Pixar. Ein kleiner Roboter namens WALL•E kämpft sich tapfer durch die Müllberge, sammelt, sortiert, säubert, räumt auf … Doch nach all den Jahren alleine auf dieser Welt hat der liebenswerte Kerl einen winzig kleinen Defekt entwickelt: eine Persönlichkeit. WALL•E interessiert sich einfach für alles, ist überaus neugierig – und auch ein kleines bisschen einsam. Bis eines Tages die coole Roboterdame EVE auf der Erde landet und das Leben von WALL•E auf den Kopf stellt. Und ehe er sich versieht, liegen die Zukunft der Erde und das Schicksal der Menschen in WALL•Es Metallhänden ...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

    Fazit:

    Disney, Animationsfilm, Pixar. Diese 3 Stichworte reichen eigentlich schon um hohe Erwartungen an die Blu Ray Veröffentlichung zu haben. Und wieder mal schafft es Disney/Pixar diese Erwartungen restlos zu erfüllen.



    Die Bildqualität von Wall-E ist absolut makellos. Die Farben sind kräftig und knallig. Im ersten Teil des Films gibt es absichtlich vor allem erdige Farben. Der Kontrast präsentiert sich jederzeit erstklassig.

    Herausragend ist die Schärfe. Sowohl die allgemeine Gesamtschärfe wie auch die Detailschärfe ist atemberaubend. Eine gelegentliche Softheit des Hintergrunds ist künstlerische Absicht um wie bei Ratatouille schon geschehen die Perspektiven realistischer zu machen.

    In Sachen Kompression gibt es nichts zu meckern.



    Viel mehr schreiben kann man zu dieser Bildqualität nicht. Ganz klare 5 Punkte. Ein Bild ohne Makel.

    Bewertung:
    5,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS 6.1 ES)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Italienisch (DTS 6.1 ES)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
    Fazit:

    Auch beim Sound bringt Pixar wieder mal Höchstleistungen. Schade ist nur, dass wie bei vielen Major Labels übrig man bei den Synchros wieder mal auf HD Ton verzichten muss. Da sollten sich die Major dringend mal etwas überlegen damit die Synchro-Länder nicht benachteiligt werden. Aber Disney bietet wenigstens den besten möglichen nicht-HD Ton. Die DTS 6.1 Spur ist nämlich in voller Datenrate drauf und nicht in üblicher DVD Datenrate. Von daher zumindest ein guter Kompromiss.



    Viel wichtiger ist sowieso die Abmischung an sich. Und die ist hervorragend gelungen. Der Ton macht perfekt Gebrauch von allen Boxen. So sind die hinteren Boxen zum Beispiel nicht permanent aktiv, werden aber gezielt und sehr oft eingesetzt wenns halt wirklich passt anstatt dauerhaft irgendwas von sich zu geben. Die Atmosphäre die dadurch erzeugt wird ist wirklich umwerfend. Ein Sound-Design mit Köpfchen. Auch für Hall-Effekte etc. kommt alles perfekt rüber. Und wens dann mal krachen muss wie zB bei Eve's Schüssen, einem Sturm, etc. dann tuts das auch aus allen Kanälen. Also hat auch der Subwoofer ordentlich Futter. Dynamisch gesehen ist die Tonspur ebenfalls gut. Also keine Mietwohnungs-Dynamik in entscheidenden Szenen.

    Eine wirklich hervorragende Abmischung.

    Wers noch etwas brachialer will darf gerne den Englischen HD Ton anhören. Aber bereits die deutsche Fullrate DTS Spur ist absolut fantastisch. Deswegen erhält der Ton auch noch knapp die volle Wertung trotz fehlendem HD Ton. Aber für die Zukunft sollte man da bei den Majors dringend mal über die Bücher.



    Bewertung:
    5,0
  • Extras:
  • Extras:
    Extras inHD

    Disc 1:
    Kurzfilm "BURN-E", wahlweise mit Storyboards (8 Min.)
    CineExplore Erfahrung mit Bild-im-Bild Audio-Kommentar von Regisseur Andrew Stanton
    Geek Track: Audiokommentar mit Pixar Mitarbeitern
    Kurzfilm "Presto" (6 Min.)

    Disc 2:
    Die Pixar-Story von Leslie Iwerks (ca. 90 Minuten)
    Hinter den Kulissen:
    Die unvollkommene Linse: Wie der Look von WALL-E geschaffen wurde (15 Min.)
    SoundDesign im Animationsfilm: Welten vom Ton her aufbauen (19 Minuten)
    Die Entwicklung der menschlichen Figuren (8 Min.)
    Anmerkungen zu einem Soundtrack (11 Min.)
    Das Leben einer Einstellung: Dekonstruktion des Pixar - Arbeitsprozesses (5 Min.)
    Ein Roboter für alle Fälle (6 Min.)
    WALLE &EVE (7 Min.)
    Buy'n'Large Kurzfilme (OmU)
    Kommandoan Bord der Axiom (2 Min.)
    Operation Aufräumen (2 Min.)
    Lernen Sie die BnL Bots kennen (1 Min.)
    Die Geschichte von Buy'N'Large (1 Min.)
    Willkommen an Bord der Axiom (2 Min.)
    Zusätzliche Szenen mit Einleitung vom Regisseur
    Entsorgungsluftschleuse (7 Min.)
    Weggeworfen (3 Min.)
    Geheime Akten (5 Min.)
    Andocken(8 Min.)
    WallE's Schätze (5 Min.)
    "VieleBots" Abenteuerbuch (Interaktives Minispiel)
    Axiom Arcade (4 Minispiele)
    BotAkten (Interaktiv, Daten & Fakten über die Bots)
    Flüge über die 3D Sets des Films


    Fazit:

    Pixar zeigt auch beim Bonusmaterial wieder wie gut sie die Fans mit Infos versorgen. Im Gegensatz zu anderen Animationsfilmen gibt es hier nämlich auch Extras die wirklich was informatives bieten und nicht nur für Kinder sind. Ausserdem von Disney wie gewohnt hochwertig aufbereitet. Alles in HD natürlich. Und der Regie-Audiokommentar oder die anderthalbstündige Pixar-Doku sind auf wunsch sogar synchronisiert. Aber fangen wir von vorne an.



    Als erstes auf Disc 1 gibt es den vom Kino bekannten Kurzfilm Presto. Ebenfalls hat sich mit "Burn-E" ein neuer Kurzfilm auf die Blu Ray geschlichen der Pixar-typisch sehr amüsant ist. Burn-E kann man sich auf Wunsch auch mit Storyboards ansehen.

    Weiter geht es auf Disc 1 mit einem Audiokommentar des Regisseurs welcher sehr informativ ist. Während des Kommentars werden auch zB Storyboards eingeblendet usw.

    Dann gibt es noch einen zweiten Kommentar von Pixar-Mitarbeitern der extrem viele zusätzlichen Infos beinhaltet. Er ist sehr unterhaltsam, aber eher technischer Natur teilweise.



    Weiter geht es dann auf Disc 2. Dort befinden sich sowohl witzige wie auch informative Extras. Die informativen Extras befinden sich im Hinter den Kulissen Sektor. Dort gibt es rund 60 Minuten Doku-Material unterteilt in mehrere Featuretten zu Sound-Design, Kameraarbeit, etc. Da erhält man wirklich viele super Infos zur Filmentstehung.

    Dann gibt es noch nicht verwendete Szenen mit Einführung des Regisseurs.

    Weiters gibt es Kurzfilme der im Film existierenden Company Buy'n'Large. Sehr unterhaltsam.

    Auf Wunsch kann man dann über die 3-D Sets des Films fliegen. Ein nettes Feature. In den Bot-Akten kann man sich über alle im Film vorkommenden Roboter genaustens informieren.

    Ebenfalls vorhanden ist eine grosse anderthalbstündige Doku über Pixar von den Beginnen des Studios bis heute. Diese ist höchst interessant und unterhaltsam und jedem Pixar Fan schwer ans Herz zu legen. Wirklich beeindruckend diese Geschichte.

    Abgeschlossen wird das Bonusmaterial von Spielen die typisch für Disney sind natürlich. So haben auch die kleinsten etwas.



    Insgesamt wieder mal umwerfend was man alles findet hier. Fürs informative gibts 2 interessante und unterhaltsame Audiokommentare und die Dokus auf Disc 2. Und für die Unterhaltung gibt es Kurzfilme, Spiele etc. Höchstwertung natürlich.

    Bewertung:
    5,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Wall-E ist der nächste Pixar Geniestreich. Die Geschichte dieses Studios ist wirklich absolut einmalig. Bisher gab es seit inzwischen 1995 noch keinen einzigen Flop. Das ist schlicht unglaublich. Das Studio wagt sich auch immer wieder an neues ran. So ist die erste Hälfte von Wall-E praktisch Dialoglos was eine grosse Herausforderung darstellt weil man das Publikum dennoch bei Laune halten muss. Und das ist meisterhaft gelungen. Wall-E ist mit Sicherheit künstlerisch bisher der beste Pixar. Ganz klar. Er hat Herz, Köpfchen und ist aufregend. Zusammen mit dem Roboter Sound-Design von Star Wars Veteran Ben Burtt hat man hier ein Animationsmeisterwerk für die Ewigkeit geschaffen.



    Ein weiteres Blu-Ray Meisterwerk ist nach Cars und Ratatouille auch Wall-E. Alles ist Top. Einziger kleiner Negativpunkt ist vielleicht, dass man keinen deutschen HD Ton hat. Eine sehr gute Soundabmischung der FullRate DTS Spur macht das aber wieder etwas vergessen.

    Fazit: Eine technisch und inhaltlich vorzügliche Blu-Ray die jedem ans Herz gelegt ist.

    Bewertung:
    5,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    29.01.2009

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige