Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010232044013
    Label:
    20th Century Fox Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    24. Oktober 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 106 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Das neue Abenteuer von Joan und Jack lässt die Jagd nach dem grünen Diamanten wie einen gemütlichen Waldspaziergang erscheinen. Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil geraten die beiden Globetrotter vom Regen in die Traufe. Gehetzt von wilden Wüstenhorden, verhext von wirbelnden Derwischen und gefangen in den düsteren Kerkern eines machthungrigen Scheichs – Katastrophe reiht sich an Katastrophe. Auch der leicht beschränkte und geldgierige Ralph ist wieder mit von der turbulenten "Jagd-Partie". Er scheut auch diesmal vor keiner Verrücktheit zurück, um sich in den Besitz des "Juwels" zu bringen...

  • Informationen zum Film
  • Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil

  • Originaltitel:
    The Jewel of the Nile
    Genre:
    Komödie, Romanze, Action, Abenteuer
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1985
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Das neue Abenteuer von Joan und Jack lässt die Jagd nach dem grünen Diamanten wie einen gemütlichen Waldspaziergang erscheinen. Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil geraten die beiden Globetrotter vom Regen in die Traufe. Gehetzt von wilden Wüstenhorden, verhext von wirbelnden Derwischen und gefangen in den düsteren Kerkern eines machthungrigen Scheichs – Katastrophe reiht sich an Katastrophe. Auch der leicht beschränkte und geldgierige Ralph ist wieder mit von der turbulenten "Jagd-Partie". Er scheut auch diesmal vor keiner Verrücktheit zurück, um sich in den Besitz des "Juwels" zu bringen...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Auch beim zweiten Teil des Michael Douglas Abenteuerspektakels gilt wie beim ersten, dass der Film für eine DVD SE in den USA vor längerer Zeit schon in HD remastered wurde während in Deutschland nach wie vor nur die erste DVD erhältlich ist welche ein nicht gerade gutes Bild bietet. Vom Remastering in den USA profitiert dafür jetzt die Blu Ray.



    Auch dem Transfer von Teil 2 sieht man an, dass er relativ neu ist. Allerdings kann er nicht so brillieren wie noch Teil 1. Dies mag auch an der gänzlich anderen Optik durch einen anderen Kameramann liegen. Dieser war Jan de Bont welcher bekannt ist für gewisse Stilmittel die er hier einsetzt. So sind untere anderem die Farben keineswegs so satt und natürlich wie noch bei Teil 1. Die Farben wirken zwar frisch aber leicht blass. Zudem dominieren etwas die rötlichen Töne.

    Auch der Schwarzwert ist hier nicht ganz so gut wie bei Teil 1 was in einem nicht so knackigen Bild resultiert. Durch den schlechteren Schwarzwert ist der Kontrast auch nicht mehr auf sehr gutem sondern nur auf gutem Niveau. Wie bei Teil 1 sind zudem dunklere Szenen manchmal etwas verrauscht und der Kontrast leidet leicht und schwankt dann zwischen angenehm und gut.

    Die Schärfe ist ebenso nicht mehr dermassen begeisternd wie teilweise noch bei Teil 1. Aber sie ist in hellen Szenen in allen Bereichen mindestens gut. Teilweise auch sehr gut. In dunkleren Szenen ist sie maximal gut weil das stärkere Rauschen mehr verhindert.

    Das gerade erwähnte Rauschen ist insgesamt kein Problem. In hellen Szenen ist es eher das normale Filmbegleitende Rauschen welches völlig normal ist. Schön, dass hier nicht gefiltert wurde. Dadurch bleiben auch die Details erhalten.

    Die Kompression ist fehlerfrei.



    Insgesamt ein schlechterer Transfer als bei Teil 1 was allerdings zu grossen Teilen auch mit Vorlieben des Kameramanns zu tun haben kann. Jedenfalls ist das auch hier ein guter HD Transfer der sich seine 4 Punkte verdient. Rechnet man dann noch das Filmalter hinzu macht die Wertung noch mehr sinn.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (DTS 5.1)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
    Fazit:

    Im Gegensatz zu Teil 1 ist hier der deutsche Ton schlechter als der Englische. Der deutsche ist auch hier ein Upmix was sich erneut durch das übersprechen der Dialoge auf die Frontboxen sehr deutlich bemerkbar macht.

    Der englische Ton ist offenbar von einer besseren Quelle als bei Teil 1 neu gemischt worden und hört sich deutlich frischer, offener und räumlicher an als der deutsche Ton.

    Der deutsche Ton von Teil 2 ist auch einen Tick weniger frisch als noch beim Erstling. Dialoge und Effekte hören sich teilweise etwas Spitz an. Ansonsten aber solide für einen 80er Film.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar mit Regisseur Lewis Teague
    Bonusfeature in HD-Auflösung:
    6 entfallene Szenen (ca. 6 Min.)
    Bonusfeatures in Standard Definition:
    "Romancing the Nile: A winning Sequel" (21 Min.)
    "Abenteuer eines Romanautors" (8 Min.)
    KinoTrailer (1,5 Min.)

    Fazit:

    Auch hier wurde alles Bonusmaterial von der US SE DVD übernommen.

    Die Deleted Scenes liegen sogar erneut in HD vor was sehr erfreulich ist bei einem 80er Back Katalog Titel.

    Ansonsten gibt es erneut ein etwa 20minütiges Making Of welches zwar kurz, aber trotzdem informativ ist. Weiters gibts hier zusätzlich noch einen Audiokommentar mit dem Regisseur welcher aber leider nicht untertitelt wurde. Der Kinotrailer und ein kurzes Feature schliessen das Bonusmaterial ab.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Nach dem Sensationserfolg von "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" war natürlich ganz gemäss Hollywood-Regeln klar, dass eine Fortsetzung folgen muss.

    Diese Fortsetzung ist zwar aufwändiger gemacht lässt allerdings Charme vermissen. Die Story ist noch einfacher als bei Teil 1 und die wirklich gut geschriebenen Situationen fehlen. So setzt der Film mehr auf Slapstick und Blödel-Humor sowie Action.

    Das der Streifen trotzdem funktioniert ist vor allem den 3 Hauptdarstellern zu verdanken. Die hatten nach wie vor viel Spass und spielen mit Herzblut.

    So ist auch der zweite Teil ein guter Unterhaltungsfilm. Aber an den ersten kommt er nicht ran.



    Witzigerweise gilt dieses Urteil Bildmässig auch für die Blu Ray von Teil 2. Guter HD Transfer aber sichtbar schlechter als Teil 1. Ansonsten bekommt man das was man schon bei Teil 1 bekommen hat: Ein gewaltiges Update in allen Bereichen zur bisherigen deutschen DVD. Deshalb hier eine Kaufempfehlung für alle Liebhaber des Films.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    24.10.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
96,19 EUR (Amazon.fr)
106,62 CAD (Amazon.ca)
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige