I, Robot [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010232043610
    Label:
    20th Century Fox Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    15. August 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 115 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Das Jahr 2035. Roboter sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken, denn die perfekt konstruierten Metallwesen erledigen alle unliebsamen Arbeiten mit grösster Präzision und Hilfsbereitschaft. Man vertraut ihnen blind, doch ein mysteriöser Selbstmord in der Zentrale der Roboter-Fabrik wirft Fragen auf. Besonders bei Detective Del Spooner (Will Smith), für ihn steht fest, dass nur ein Roboter den Wissenschaftler umgebracht haben kann. Eine gefährliche und äusserst unprofitable Theorie, die von offizieller Seite totgeschwiegen wird. Mit Hilfe der Roboter-Psychologin Dr. Susan Calvin (Bridget Moynahan) versucht Spooner den Fall zu lösen. Ein mörderischer Job, denn seine Gegner sind ihm immer einen Schritt voraus ...

  • Informationen zum Film
  • I, Robot

  • Originaltitel:
    I, Robot
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi, Mystery
    Produktionsländer:
    USA, Deutschland
    Produktionsjahr:
    2004
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Das Jahr 2035. Roboter sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken, denn die perfekt konstruierten Metallwesen erledigen alle unliebsamen Arbeiten mit grösster Präzision und Hilfsbereitschaft. Man vertraut ihnen blind, doch ein mysteriöser Selbstmord in der Zentrale der Roboter-Fabrik wirft Fragen auf. Besonders bei Detective Del Spooner (Will Smith), für ihn steht fest, dass nur ein Roboter den Wissenschaftler umgebracht haben kann. Eine gefährliche und äusserst unprofitable Theorie, die von offizieller Seite totgeschwiegen wird. Mit Hilfe der Roboter-Psychologin Dr. Susan Calvin (Bridget Moynahan) versucht Spooner den Fall zu lösen. Ein mörderischer Job, denn seine Gegner sind ihm immer einen Schritt voraus ...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    I Robot bietet einen grandiosen Bildtransfer und ist locker einer der besten Blu Ray Titel von Fox bisher.

    Die absolut grandiose Schärfe sticht einem als erstes ins Auge. Sowohl Tiefen- wie auch Detailschärfe sind sehr gut. Das Bild wirkt jederzeit knackscharf. Ebenso gut ist der Kontrast. Stilmittelbedingt typisch für heutige Filme etwas verfremdet aber mit einer guten Durchzeichnung. Die Farben sind auch schön kräftig aber eher kühl gehalten. Digitale Artefakte oder analoge Defekte gibt es keine. Ebenso wird der Film nur von einem ganz leichten völlig natürlichen Filmrauschen begleitet. Wirklich ein 1a Transfer ohne Makel den Fox uns hier vorlegt.

    Bewertung:
    5,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (DTS 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
    Fazit:

    Auch der Sound weiss extrem zu überzeugen.

    Er ist sehr harmonisch abgemischt worden und die Balance zwischen Druck, räumlichen Effekten und Dialogwiedergabe stimmt perfekt. Selbst in den wilden Actionszenen sind Dialoge immer gut verständlich ohne dass man aber das Gefühl hätte der Sound habe zu wenig Präsenz. Die Atmosphäre ist sehr räumlich und auch der Subwoofer hat in entscheidenden Szenen mehr als genug zu tun (z.B. Einriss des Hauses durch den Roboter). Wirklich ideales Futter für alle Heimkino-Anlagen. Der Lossless O-Ton klingt noch eine spur dynamischer und offener.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    Alex´s Intro zu „Day out of Days“: Entwurf der Stadt, Modelle filmen etc.
    Special: “Folge den Brotkrümeln”
    “Will Smiths Night of Thunder + Wild Ride”
    Trivia Track (Gut zu wissen!)
    Persönliche Szenenauswahl
    Inhaltssuche
    „Day out of Days”: Die I, Robot Produktionstagebücher
    CGI undDesign
    Special: „Sentient Machines: Robotic behaviors”
    Special: „Werkzeugbox der Filmmacher“
    4 erweiterte & entfallene Szenen
    WETA Digital-Anleitungen
    DBox Motion Code
    5 Easter Eggs
    InMovieFeature

    Fazit:

    Die wichtigsten Extras der 2-Disc DVD haben es auch auf die Blu Ray geschafft. Besonders hervorzuheben hier das rund 80 minütige Making Of welches in mehrere Segmente unterteilt ist sowie die weiteren kleinen Featuretten. Ebenfalls sehr spannend auch der Audiokommentar.

    Daneben gibt es noch einen Trivia Track sowie ein sogenanntes "In-Movie Feature". Dabei kann man sich während des Films Extras einblenden lassen mittels den farbigen Tasten der Blu Ray Fernbedienung. Sehr nett ist, dass dabei der Audiokommentar sogar mittels Stichwort-Suche eingeteilt wurde und sich entsprechende Segmente leicht anspielen lassen. Das Videobasierte Material liegt in SD Auflösung vor übrigens. Insgesamt eine nette Auswahl an Bonusmaterial

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    I Robot ist zugleich guter SciFi-Film und typisches Will Smith Action-Vehikel. Die Mischung funktioniert ausserordentlich gut und sorgt für einen sehr guten SciFi-Actioner der das Publikum aber auch intellektuell nicht für blöd verkauft. Sehr gelungen!



    Die Blu Ray dazu ist wirklich atemberaubend gut geworden in allen Bereichen. Das Bild ist knackscharf und sehr kinolike und der Sound haut ebenfalls richtig rein. So macht HD richtig Spass. Und dann kommt auch noch super Bonusmaterial hinzu. Im Back Katalog Bereich sicher eine der besten Fox Veröffentlichungen bisher! Kaufempfehlung.

    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    05.09.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

super Film und super Blu-ray :-D Empfehlenswert....

geschrieben am 25.04.2011 um 07:13 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige