The Day After Tomorrow [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010232037589
    Label:
    20th Century Fox Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    3. Dezember 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    123:32 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Was wäre wenn? Was wird sein? Wann wird es sein?
    Klimatologe Jack Hall (Dennis Quaid) prophezeit den Beginn einer neuen Eiszeit, doch niemand glaubt ihm. Als jedoch Überschwemmungen, Hagel und Tornados weltweit bedrohlich zunehmen, wird klar, dass eine Verschiebung des globalen Klimas den Planeten bedroht. Da Jacks Sohn Sam (Jake Gyllenhaal) sich mitten in der Gefahrenzone New York befindet, beginnt Jack einen gefahrvollen Wettlauf gegen den größten Feind des Menschen: Die Natur!

  • Informationen zum Film
  • The Day After Tomorrow

  • Originaltitel:
    The Day After Tomorrow
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi, Abenteuer, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2004
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Was wäre wenn? Was wird sein? Wann wird es sein?
    Klimatologe Jack Hall (Dennis Quaid) prophezeit den Beginn einer neuen Eiszeit, doch niemand glaubt ihm. Als jedoch Überschwemmungen, Hagel und Tornados weltweit bedrohlich zunehmen, wird klar, dass eine Verschiebung des globalen Klimas den Planeten bedroht. Da Jacks Sohn Sam (Jake Gyllenhaal) sich mitten in der Gefahrenzone New York befindet, beginnt Jack einen gefahrvollen Wettlauf gegen den größten Feind des Menschen: Die Natur!
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Roland Emmerichs „The Day After Tomorrow“ hatte bereits auf der DVD mit starken Problemen im Bereich der Schärfe zu kämpfen. Mit der Blu-ray Disc gehören diese zwar weitestgehend der Vergangenheit an, von einem HD Transfer ist man normalerweise aber trotzdem etwas ausgiebigere Detailzeichnung gewohnt. Dies variiert allerdings im Verlauf des Films, sodass dieser sowohl sehr scharfe als auch etwas weiche Momente zu bieten hat. Die Farben werden natürlich und auch recht kräftig wiedergegeben, der Kontrast ist ebenfalls in Ordnung. Vornehmlich bei Szenen im Eis tritt recht deutliches Bildrauschen zu Tage, das auf die Körnung des Filmmaterials zurückzuführen ist. Die Kompression leistet sich hier keine Machen.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (DTS 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1 Master Audio)
    Deutsch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
    Fazit:

    Der englische Originalton wurde im unkomprimierten DTS HD MA Format encodiert und bietet daher von allen Fassungen die mit Abstand beste Tonqualität. Vor allem bei der Musik und den Soundeffekten merkt man dies, da diese ungleich voluminöser und dynamischer klingen und für einen wesentlich besseren Klang sorgen. Das Volumen der deutschen Fassung ist im Vergleich dazu etwas beschränkt, was einigen der Effekte etwas die Power nimmt. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Fassungen gelungen, Störungen sind nicht vorhanden. Schade, dass der deutsche Ton an den englischen nicht herankommt, dieser allein hätte an sich die Referenzwertung verdient.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    Kommentar von Regisseur und Co-Autor Roland Emmerich und Produzent Mark Gordon
    Spiel „Kälte Zone“
    10 nicht verwendete Szenen mit optionalem Audiokommentar von Roland Emmerich und Mark Gordon (18:26 Min)
    Inhaltssuche
    Persönliche Szenenauswahl
    DiverseTrailer


    Fazit:

    Das Bonusmaterial ist zwar im Vergleich zur 2 Disc DVD Version stark reduziert worden, dafür bietet die BD Version auch einige exklusive Specials. Darunter ein Spiel, bei dem während dem Film einige Fragen gestellt werden, bei deren falscher Beantwortung die Temperatur ansteigt. Ziel des Spiels ist, die Temperatur möglichst konstant zu halten. Mit der „Inhaltssuche“ bekommt man eine alphabetische Liste einige Begriffe, über die man zu bestimmten Szenen springen kann. Die persönliche Szenenanwahl bietet dem Zuschauer die Möglichkeit, einige präferierte Szenen auszuwählen und diese hintereinander anzusehen. Der Audiokommentar bietet einige interessante Informationen, 10 Deleted Scenes in HD-Auflösung finden sich hier ebenfalls. Einige Trailer sind auf der BD ebenfalls zu finden.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Roland Emmerichs „The Day After Tomorrow“ ist ein apokalyptischer Film mit einigen guten Szenen und Special Effects, der sicher zu einem der besseren Werke des Regisseurs zählt. Die deutsche Blu-ray Disc von 20th Century Fox bietet recht gute Qualität und stellt eine deutliche Verbesserung im Vergleich zur bildtechnisch eher schwachen DVD dar. Schade ist allerdings, dass der deutsche Ton hier mit der sehr guten englischen Fassung nicht mithalten kann, das Bonusmaterial ist insgesamt aber durchaus überzeugend.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    16.08.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige