Lone Hero - Die Terror-Biker [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4009750243954
    Label:
    Eurovideo Bildprogramm GmbH
    VÖ-Termin:
    11. September 2003 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 86 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-5
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Lone Hero - Die Terrorbiker

  • Originaltitel:
    Lone Hero
    Genre:
    Action, Abenteuer, Drama
    Produktionsländer:
    USA, Kanada
    Produktionsjahr:
    2002
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Das Bild ist gutes Mittelmaß, mehr aber auch nicht. Das Bild weist ein nicht unerhebliches Hintergrundrauschen auf, das sich durch den ganzen Film zieht. Auch die Farben wurden nicht ganz perfekt getroffen. Die Bildschärfe dagegen kann man durchaus als gut gelungen bezeichnen. Der Kontrast wirkt etwas zu hell. Bildfehler wie Verschmutzungen und Artefakte treten aber keine auf. Alles in allem ist das Bild für einen Independent Film aber trotzdem recht gut geworden.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Fazit:

    Der Ton ist Gott sei Dank um einiges besser als das Bild. Die Dialoge sind sehr gut verständlich. Der Raumklang ist hingegen sehr frontlastig, und auch der Subwoofer meldet sich eher selten zu Wort. Der Surround- Bereich kommt deshalb nicht ganz so gut zur Geltung. Lediglich beim Score kommt ein leichtes Surround Gefühl auf, mehr aber auch nicht. Trotzdem muss man auch hier sagen, für einen B- Movie Independent Film ist auch der Sound recht ordentlich geworden. Über die kleineren Fehler kann man durchaus hinweg sehen!

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer
    weitereDVDs (Gangster No.1, Girlfight)

    Fazit:

    Die Extras sind leider sehr mager ausgefallen. Der original Kinotrailer und zwei weitere Trailer von anderen Filmen sind auch für einen Independent Film zu wenig. Ein paar Interviews oder einen kleines Making of wären sicher möglich gewesen.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der Film ist ein guter B- Movie, der seine starken Momente hat. Highlight ist der Film sicher keines, aber für einen gemütlichen Filmabend reicht er allemal. Gleich wie der Film präsentiert sich auch die DVD. Das Bild ist nur Mittelmaß, der Ton zwar etwas besser, überzeugen können aber beide nicht. Die Extras enttäuschen auf ganzer Linie. Der original Kinotrailer und zwei weitere Trailer von anderen Filmen sind auch für einen Independent Film zu wenig. Wenn ihr die DVD irgendwo preiswert seht könnt ihr aber bedenkenlos zugreifen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    30.08.2003

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige