Die Legende von Beowulf - Directors Cut [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321983001482
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    14. März 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    114:43 min.
    Ländercode:
    Code ABC (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Informationen zum Film
  • Die Legende von Beowulf

  • Originaltitel:
    Beowulf
    Genre:
    Action, Zeichentrick, Abenteuer, Fantasy
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ein Held trifft ein; ruhmreich und jedermann bekannt. Sein Ruf eilt ihm vorraus. Beowulf! Schlächter von Monstern. Beschützer des Königreiches. Er wird das gierige Biest töten, welches schon lang das Land der Wikinger verwüstet. Als Belohnung wird er dafür Gold und das Königreich erhalten. Wird sein zügelloses Streben am Ende einen hohen Tribut von ihm fordern? Ray Winstone spielt in dieser epischen Erzählung, aus der Zeit der Dämonen und Drachen, Kriegern und Verführerinnen, die heldenhafte Hauptrolle und Angelina Jolie die ruchlos-verführerische Mutter des Monsters. Eine schlagkräftige Allianz. Der Kampf mit Grendel. Das aufwühlende Todesduell mit dem Drachen. Alles vereint in der revolutionären neuen "performance capture" Verfilmung von Regisseur Robert Zemeckis. Hoch lebe, 'Beowulf', Tapferster der Tapferen!
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

    Fazit:

    Beowulf ist ein komplett animierter Film weswegen man beim Bild Perfektion erwarten darf.

    Und genau das liefert uns Warner hier ab. Der Transfer ist schlicht makellos mit einer super Schärfe in allen Bereichen sowie einer tollen und kräftigen Farbwiedergabe. Auch der Kontrast ist sehr gut. Der Film hat einen insgesamt düsteren Look welcher ihm hervorragend steht. Kompressionsprobleme gibt es keine. Analoge Merkmale wie Rauschen oder Filmdefekte kann es hier selbstverständlich nicht geben. Eine deutliche 5 Sterne Wertung.

    Bewertung:
    5,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Koreanisch, Mandarin, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
    Fazit:

    Der Sound ist ebenfalls super. Er erreicht aber nicht die Perfektion des Bildes.

    Es ist aber bereits von Beginn weg sehr viel los und auch die hinteren Surrounds werden ins Geschehen eingebunden für Effekte und Musik. Zwischendurch darf der Subwoofer immer wieder mal die Bude zittern lassen.

    Allerdings fehlt dem Sound der letzte Schliff. Einen Tick mehr Druck und Dynamik wäre dem ganzen gut bekommen. Trotzdem ist es insgesamt eine Tonspur die Spass macht.

    Etwas besser ist der Englische True HD Sound. Er wirkt feiner aufgelöst und luftiger.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    Die Reise eines Heldn: Das Making of von "Die Legende von Beowulf" (25:09 Min.)
    "Die Legende von Beowulf": Eine lange Reise (22:01 Min.)
    Der Ursprung der Legende von Beowulf (5:13 Min.)
    Die Entstehung von Legende von Beowulf (5:24 Min.)
    Beowulfs Beat of Burden - Beowulfs Monster (6:56 Min.)
    Auf derSuche nach den perfkten Beowulf (1:59 Min.)
    Nicht verwendete Szenen (11:31 Min.)


    Fazit:

    Auch beim Bonusmaterial liess sich Warner nicht lumpen.

    Es gibt zahlreiche Kurz-Featuretten welche einem insgesamt viel wissenswertes über die Entstehung des Films verraten. Ein kleines Making Of ist ebenfalls noch enthalten welches sehr interessant ist. Dazu sind die Deleted Scenes als nicht fertiggestellte rohe Animationen drauf. Herzstück sind aber klar die zahlreichen Kurz-Featuretten. Das Bonusmaterial liegt zudem in HD vor. Schöne Ausstattung

    Bewertung:
    4,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Beowulf ist ein spezieller Film aufgrund seiner Machart. Robert Zemeckis will die digitalen Möglichkeiten soweit pushen, dass man Schauspieler lebensecht komplett aus dem Computer generieren kann. Soweit ist er aber leider noch nicht. Die Figuren wirken noch zu leblos und "mechanisch". Gegenüber seinem "Polarexpress" ist dies hier aber schon eine gewaltige Steigerung. Man darf gespannt sein wie die Entwicklung dieser Technik weitergeht.

    Dennoch macht einem genau dies den Zugang zum Film sehr schwer. Zusätzlich wirkt der Film von der Story her auch sonst recht durchschnittlich und man hat sich beim erstellen wohl zu fest auf die Technik als Star konzentriert.



    Die Technik ist dann auch das was bei der Blu-ray restlos begeistern kann. Ein Klasse Bild und ein schöner Ton so wie viele interessante Extras. Eine tolle VÖ fürs Heimkino die jedem Fan des Films oder interessierten ans Herz zu legen ist.

    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    08.03.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige