Invasion [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321983001314
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    22. Februar 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    99:16 min.
    Ländercode:
    Code 0 (DVD)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Informationen zum Film
  • Invasion

  • Originaltitel:
    The Invasion
    Genre:
    Thriller, Sci-Fi
    Produktionsländer:
    USA, Australien
    Produktionsjahr:
    2007
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,78:1

    Fazit:

    „Invasion“ wurde teilweise stark durch Stilmittel verändert und zeigt in einigen Szenen einen farb- und kontrasttechnisch sehr natürlichen Look, andere Einstellungen wirken etwas matt und als läge ein Grauschleier über dem Bild. Hierbei handelt es sich aber wie schon erwähnt um ein gewolltes Stilmittel. Die Schärfe des vorliegenden Transfers ist insbesondere in Nahaufnahmen überzeugend, einige etwas weiter entfernte Aufnahmen wirken manchmal etwas weich. Durch das verwendete Filmmaterial rauscht das Bild deutlich, Kompressionsfehler fallen hingegen keine auf. Von den Stilmitteln mal abgesehen ist das Bild durchaus in Ordnung.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Chinesisch (traditionell), Dänisch, Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
    Fazit:

    Auf der deutschen Blu-ray-Disc finden sich der englische Originalton in Dolby TrueHD 5.1sowie die deutsche Synchro in DD5.1. Die Originalfassung klingt durch das höhere Klangvolumen etwas natürlicher und auch dynamischer, gelungen sind hingegen beide Versionen. Die Dialoge sind zu jeder Zeit einwandfrei zu verstehen, die Musik dringt klar und deutlich meistens aus den Frontlautsprechern und in seltenen Fällen werden auch die hinteren Boxen mit einigen Effekten beschäftigt. Derart raumgreifender Klang findet sich bei diesem weitestgehend dialoglastigen Film recht selten, insgesamt kann man mit dem Ton aber gemessen an den „Anforderungen“ des Films durchaus zufrieden sein.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Dokumentation "We have been Snatched Before": Die Invasion in der Geschichte der Medien (18:54 Min)
    Featurettes:
    Eine neue Geschichte (2:57 Min)
    Am Set (3:23 Min)
    Die Eindringlinge (3:15 Min)


    Fazit:

    Im Bonus-Bereich dieser Blu-ray-Disc sind drei sehr kurze Featurettes zu finden, die insgesamt leider sehr oberflächlich und kaum informativ sind. Durchaus sehenswert ist die Dokumentation "We have been Snatched Before", die sich nicht mit diesem Film im Speziellen sondern mit dessen Hintergrundgeschichte befasst. Fans der klassischen Science-Fiction-Filme finden hier einige wissenswerte Informationen.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Invasion“ wurde nach den „klassischen“ Science-Fiction Maßstäben inszeniert und bietet weder Videoclip-Schnittweise noch übermäßig viele deutlich erkennbare Computereffekte. Der Film wurde mit Nicole Kidman und Daniel Craig sehr gut besetzt und auch die deutsche Blu-ray-Disc von Warner Home Video liefert gute Qualität, sodass man bei Interesse an diesem Film einen Kauf dieser Veröffentlichung auf jeden Fall in Erwägung ziehen kann.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    23.02.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige