Predator [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010232040114
    Label:
    20th Century Fox Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    14. Jänner 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    Spio/JK - strafrechtlich unbedenklich
    Laufzeit:
    106:35 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Informationen zum Film
  • Predator

  • Originaltitel:
    Predator
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi, Abenteuer
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1987
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Eigentlich war es nur ein Routineauftrag für Major Dutch und seine Leute. Aber dann begegnet ihnen das unfaßbare Grauen. Eine Bestie aus einer anderen Welt sucht nach Beute. Mit unvorstellbarer, nichtmenschlicher Brutalität killt es einen Kameraden nach dem anderen. Nur einer hat noch eine Chance, das Monster zu vernichten...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,85:1

    Fazit:

    Nach etwas mehr als 20 Jahren erscheint der Actionfilm „Predator“ in Deutschland als hochauflösende Blu-ray-Disc. Für diese Veröffentlichung lag ein sehr gutes Master vor,das über gute Schärfe und auch viele Details verfügt. Dennoch merkt man sowohl durch die Schärfe als auch durch leichtes Rauschen bzw. einige analoge Defekte das Alter des Ausgangsmaterials. Das Rauschen variiert in seiner Intensität und ist beim Fox-Logo beispielsweise sehr stark und fällt in dieser Form im weiteren Verlauf des Films nicht mehr auf. Die Plastizität kann demnach mit aktuellen Produktionen nicht ganz mithalten. Die Farben wirken kräftig und natürlich und bieten im Dschungel vor allem viele Grün-Varianten sowie einen guten Kontrast. Die Kompression verhält sich komplett unauffällig, sodass man insgesamt mit dem Transfer vor allem im Bezug auf das Alter des Ausgangsmaterials zufrieden sein kann.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (DTS 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1)
    Deutsch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
    Fazit:

    Zwischen der deutschen und der englischen Fassung fallen starke Unterschiede auf.

    In den „Predator-View“-Szenen und den Actionszenen bietet auch der deutsche Sound eine recht räumliche Abmischung, die Soundeffekte wirken hier allerdings etwas flach und wenig kraftlos, sodass nur wenig Atmosphäre aufkommt. Die Dialogwiedergabe ist hingegen hervorragend und liefert gute Verständlichkeit und (soweit es das ältere Ausgangsmaterial erlaubt) natürliche Stimmwiedergabe. Ein ganz anderes Bild vermittelt da der englische Originalton. Die Dialoge sind hier noch besser zu verstehen, der größte Unterschied liegt allerdings bei den Soundeffekten. Diese klingen hier kräftiger, dynamischer und lauter, sodass der Raumklang hier wesentlich präsenter und insgesamt einfach viel überzeugender ist. Explosionen zeugen aber dennoch nur von unterdurchschnittlicher Bassaktivität, sodass auch beim englischen Ton noch etwas Spielraum nach oben gegeben ist. Störende Nebengeräusche wie Bildrauschen fallen zu keiner Zeit auf.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer
    Predator (2:11 Min.)
    Planet of the Apes (0:54 Min.)
    Eragon (1:21 Min.)

    Fazit:

    Als Bonusmaterial gibt es lediglich 3 Trailer.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Predator“ ist ein bekannter Actionstreifen mit einem der größten Genrestars aller Zeiten, Arnold Schwarzenegger, in der Hauptrolle. Auch heute weiß der Film durch seine hervorragenden Effekte von Meister Stan Winston und der gut inszenierten Action sowie eine knappen aber gelungenen Story zu überzeugen, sodass man auch heute noch ein mit diesem Film bespieltes Medium in den Player legen kann.

    Neu ist hierbei die Veröffentlichung auf Blu-ray-Disc, die den Film das erste Mal im hochauflösenden Bild präsentiert. Die Qualität des vorliegenden Transfers ist hierbei überzeugend, auch der (englische) Ton ist hervorragend, sodass man einen Kauf dieser Blu-ray-Disc allen, die nur den Film sehen wollen empfehlen kann. Einziges Manko ist hier nämlich das Fehlen von interessantem Bonusmaterial...

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    02.02.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

Kult... Predator :-D muss jeder haben

geschrieben am 25.04.2011 um 07:02 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige