The Marine – Der Auftrag [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010232040992
    Label:
    20th Century Fox Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    8. Oktober 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    91:40 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Informationen zum Film
  • The Marine

  • Originaltitel:
    The Marine
    Genre:
    Action, Thriller, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2006
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Gegen seinen Willen wird der Marine John Triton (John Cena) aus dem Irak zurück in die Heimat geschickt. Zufällig werden er und seine Frau Zeugen eines brutalen Raubzugs. Der Gangsterboss Rome (Robert Patrick) und seine Gang nehmen dabei ausgerechnet Tritons Frau als Geisel und flüchten mit ihr. Der Marine wird böse...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    1,85:1

    Fazit:

    Die Bildqualität der deutschen Blu-ray-Veröffentlichung des Actionfilms „The Marine“ ist durchaus gelungen. Der Transfer verfügt über sehr gute Schärfe und auch über etliche Details, lediglich in Totalen hätte man aus dem Material unter Umständen noch etwas mehr herausholen können. Die Farben wirken kräftig und natürlich und auch der Kontrast leistet sich keinerlei Schwächen. Durch die Körnung des Filmmaterials rauscht das Bild deutlich, was vor allem in homogenen Hintergrundflächen auffällt. Die Kompression leistet sich hingegen keine Schwächen sodass man mit diesem Bild zufrieden sein kann.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1)
    Französisch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
    Fazit:

    Der Ton ist ebenfalls sehr gut ausgefallen. Die Dialoge sind zu jeder Zeit sehr gut zu verstehen, wurden in der deutschen Fassung aber leider nicht besonders abgemischt. Im Vergleich zu den Effekten sind die Dialoge nämlich oftmals zu leise, sodass man sehr gut hinhören muss. Bei den Actionszenen machen sich die krachenden Effekte allerdings bezahlt, Explosionen weiten sich über alle im Raum verteilten Boxen aus. Durch die etwas bessere Dialogabmischung ist die englische Tonspur hier zu bevorzugen, zumal diese auch noch etwas druckvoller ausgefallen ist.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Enthüllt: Das Making-of von "The Marine" (11:26 Min.)
    Weltpremiere in Camp Pendleton (2:36 Min.)
    WWE Promotion-Featurettes (14:31 Min.)
    John Cena Features (15:23 Min.)
    Kinotrailer (2:10 Min.)

    Fazit:

    Die Extras dieser Blu-ray-Disc sind leider nicht überragend. Das Making Of wirkt die meiste Zeit über sehr PR-lastig, auch die WWE-Clips wirken wie Werbung. Zudem gibt es noch ein kurzes und leider auch nur bedingt informatives Video von der Weltpremiere. Interessanter sind da schon die „John Cena Features“.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Von der Art der Storyerzählung und der Action her ein perfekter Nachfahre der typischen 80er-Jahre B-Actionstreifen aus Amerika. Zudem spielen mit John Cena (Wrestler), Robert Patrick (Terminator 2), Kelly Carlson (Kimber Henry aus Nip/Tuck) einige Stars mit, sodass der Streifen zwar kein intelligentes Kino aber ein unbeschwerter Popcorn-Actionfilm für einen gelungenen Videoabend ist. Absolute Kaufempfehlung für Fans der klassischen B-Actioner.

    Außerdem ist noch positiv anzumerken, dass 20th Century Fox in Deutschland die ungekürzte Unrated-Fassung des Films veröffentlicht hat.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    29.01.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige