Ocean's Twelve [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321983000539
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    9. November 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 125 min.
    Ländercode:
    Code 0 (DVD)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Sie sind wieder da. Mit Verstärkung. Die elf sind jetzt zwölf: Danny und seine Freunde kehren zurück, nachdem sie in Teil 1 coole 160 Millionen Dollar abgestaubt hatten. Doch mit 160 Millionen kommt man heute nicht mehr so weit wie früher. Nicht, wenn alle mit dem Geld nur so um sich schmeißen. Zumal Vegas-Tycoon Terry Benedict seine Kohle wiederhaben will. Außerdem pfuscht ein geheimnisvoller Fremder Danny und seiner Crew ins Handwerk. Es wird also Zeit, einen neuen umwerfenden Plan auszuführen – oder besser gleich mehrere Pläne... Schauplätze in Amsterdam, Paris und Rom, Steven Soderbergh im Regiestuhl, die Originalbesetzung plus Catherine Zeta-Jones und andere: Zwölf ist Ihre Glückszahl.

  • Informationen zum Film
  • Ocean's Twelve

  • Originaltitel:
    Ocean's Twelve
    Genre:
    Krimi, Thriller
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2004
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Sie sind wieder da. Mit Verstärkung. Die elf sind jetzt zwölf: Danny und seine Freunde kehren zurück, nachdem sie in Teil 1 coole 160 Millionen Dollar abgestaubt hatten. Doch mit 160 Millionen kommt man heute nicht mehr so weit wie früher. Nicht, wenn alle mit dem Geld nur so um sich schmeißen. Zumal Vegas-Tycoon Terry Benedict seine Kohle wiederhaben will. Außerdem pfuscht ein geheimnisvoller Fremder Danny und seiner Crew ins Handwerk. Es wird also Zeit, einen neuen umwerfenden Plan auszuführen – oder besser gleich mehrere Pläne... Schauplätze in Amsterdam, Paris und Rom, Steven Soderbergh im Regiestuhl, die Originalbesetzung plus Catherine Zeta-Jones und andere: Zwölf ist Ihre Glückszahl.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

    Fazit:

    Die Bildqualität von „Ocean’s Twelve“ ist etwas besser ausgefallen als die des Vorgängers. Das Bild verfügt bei diesem Film über etwas mehr Details und etwas weniger Rauschen, sodass der Transfer einen etwas plastischeren Eindruck erweckt. Lediglich bei Bewegungen geht die Schärfe recht schnell in die Knie. Die Farben und auch der Kontrast wurden stellenweise recht stark als Stilmittel verändert, dies wirkt sich selbstverständlich nicht auf die Bewertung aus. Das leichte Bildrauschen stört kaum, Kompressionsspuren fallen nicht auf. Insgesamt ist das Bild von „Ocean’s Twelve“ also sehr gut ausgefallen.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Tschechisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch
    Fazit:

    Beim Ton hat sich im Gegensatz zum ersten Teil allerdings nichts verändert. Die Dialoge sind zu jeder zeit und in allen Tonspuren sehr gut zu verstehen, die Effekte und auch die Musik beschränken sich allerdings hauptsächlich auf die Front, die hinteren Boxen bekommen nur sehr selten etwas zu tun. Störende Nebengeräusche sind allerdings nicht vorhanden, sodass abgesehen vom etwas zurückhaltenden Raumgefühl auch mit dem Ton dieser Blu-ray-Disc zufrieden sein kann.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar von Regisseur Steven Soderbergh und Drehbuchautor George Nolfi
    Dokumentation: HBO First Look: Twelve is the new Eleven (13:01 Min.)
    Nicht verwendete Szenen (28:10 Min)
    Die Romance beginnt (03:40 Min)
    1. Aufnahme: Lektionen fürs Leben (00:59 Min.)
    2. Aufnahme: Lektionen fürs Leben (00:59 Min.)
    Die neuen Rekruten (00:48 Min.)
    Am Roulette-Tisch (02:15 Min.)
    Die Ankunft (01:46 Min.)
    Der einzige Plan (00:41 Min.)
    Das Hindernis (01:31 Min.)
    Rustys Telefon (00:48 Min.)
    Der Balance-Akt (00:22 Min.)
    Das erste Treffen (05:36 MIn.)
    Comedy Act - Teil 1 (00:32 Min.)
    Comedy Act - Teil 2 (00:37 Min.)
    Bruderliebe (00:35 Min.)
    Gefangen (00:41 Min.)
    Beim Anziehen (00:23 Min.)
    Triff das Team - Noch einmal (05:04 Min.)
    Basher am Telefon (00:49 Min.)
    USAKinotrailer (02:16 Min.)


    Fazit:

    Die Extras der deutschen DVD waren mit nur einem Kinotrailer sehr spärlich. Glücklicherweise hat sich dies auf Blu-ray geändert, sodass neben besagtem Trailer auch ein interessanter Audiokommentar, eine etwas PR-lastige Behind the Scenes Doku und knapp 30 Minuten an Deleted Scenes mit auf den Silberling gepackt wurden.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Steven Soderberghs „Ocean’s Twelve“ bietet neben sehr guten und auch bekannten Hauptdarstellern auch eine sehenswerte Riege an Nebendarstellern. So spielt zum Beispiel Bruce Willis eine kurze Nebenrolle in einem Museum. Die Qualität der deutschen Blu-ray-Veröffentlichung von Warner Home Video ist sehr gut gelungen, zu gefallen wissen auch die Extras, die hier deutlich zahlreicher und besser ausfallen als noch bei der deutschen DVD-Veröffentlichung.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    04.12.2007

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige