Ocean's Thirteen [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321983001277
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    12. Oktober 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 0 freigegeben (ohne Altersbeschränkung)
    Laufzeit:
    ca. 122 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Frecher. Riskanter. Der bisher atemberaubendste Coup. George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon und die anderen treten für Regisseur Steven Soderbergh auch im neuesten, sekundengenau geplanten Gaunerstreich auf, weil sie drei Asse aus dem Ärmel ziehen: Sie haben Stil, sie sind clever – und ultracool.
    Danny Ocean ist wieder der Chef – also geht es auch ohne Gewalt. Niemand wird verletzt – außer dem verschlagenen Vegas-Casinokönig Willy Bank (Al Pacino). Oceans Team trifft ihn an der empfindlichsten Stelle: seiner Geldbörse. Am Eröffnungsabend in Banks neuem eleganten Casino „The Bank“ bringt jedes Kartenblatt und jeder Würfel Gewinne: ausschließlich für die Spieler. Aber auch Banks Stolz bekommt einen kräftigen Dämpfer, weil Oceans 13 dafür sorgen, dass er die begehrte Hotelauszeichnung, den Five Diamond Award, ganz gewiss nicht erhält. Doch damit fängt der ganze Schwindel erst richtig an. Denn die Jungs wollen die Bank sprengen. Ihre Einsätze bitte!

  • Informationen zum Film
  • Ocean's 13

  • Originaltitel:
    Ocean's Thirteen
    Genre:
    Krimi, Thriller
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Frecher. Riskanter. Der bisher atemberaubendste Coup. George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon und die anderen treten für Regisseur Steven Soderbergh auch im neuesten, sekundengenau geplanten Gaunerstreich auf, weil sie drei Asse aus dem Ärmel ziehen: Sie haben Stil, sie sind clever – und ultracool.
    Danny Ocean ist wieder der Chef – also geht es auch ohne Gewalt. Niemand wird verletzt – außer dem verschlagenen Vegas-Casinokönig Willy Bank (Al Pacino). Oceans Team trifft ihn an der empfindlichsten Stelle: seiner Geldbörse. Am Eröffnungsabend in Banks neuem eleganten Casino „The Bank“ bringt jedes Kartenblatt und jeder Würfel Gewinne: ausschließlich für die Spieler. Aber auch Banks Stolz bekommt einen kräftigen Dämpfer, weil Oceans 13 dafür sorgen, dass er die begehrte Hotelauszeichnung, den Five Diamond Award, ganz gewiss nicht erhält. Doch damit fängt der ganze Schwindel erst richtig an. Denn die Jungs wollen die Bank sprengen. Ihre Einsätze bitte!
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,40:1

    Fazit:

    Die Bildqualität der deutschen Blu-ray Disc des aktuellen Kinofilms „Ocean’s 13“ ist recht gut und zeigt nur ein größeres Manko. Die Körnung des Filmmaterials wurde versucht mit einem leichten Rauschfilter zu reduzieren, der neben dem gewünschten Effekt auch die Detailschärfe verringert hat. In Totalen sorgt dies dafür, dass feine Strukturen wie z.B. Gesichter etwas weich wirken. Das Bild rauscht deutlich, hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Rest-Körnung und Kompression. Letztere hat sich darüber, dass die VÖ lediglich eine BD-25 ist, nur bedingt gefreut. Die Farben und der Kontrast wurden stellenweise als Stilmittel stark verfremdet, sodass einige Szenen nicht wirklich natürlich aussehen. Hierbei handelt es sich aber um ein gewolltes Stilmittel, das sich in keinster Weise negativ auf die Wertung auswirkt.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital Plus 5.1)
    Englisch (Dolby True HD 5.1)
    Französisch (Dolby Digital Plus 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital Plus 5.1)
    Katalanisch (Dolby Digital Plus 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
    Fazit:

    Der Ton passt sich an den Film an. Die Dialoge sind in allen Sprachfassungen zu jeder Zeit klar und deutlich und lassen sich somit perfekt verstehen. Die Musik wurde hingegen sehr frontlastig abgemischt, sodass die hinteren Boxen die meiste Zeit über völlig stumm bleiben. Umgebungsgeräusche gibt es auch nur sehr selten im Raum verteilt, sodass der Ton zwar vom Klang her überzeugt, von der Abmischung her bei einer aktuellen Hollywood-Produktion auf jeden Fall besser hätte sein können.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar von den Drehbuchautoren und dem Regisseur
    Ein Rückblick auf die genialsten Gangster der Vergangenheit (44:01 Min)
    Las Vegas: Eine eindrucksvolle Illusion (22:47 Min.)
    Eine Tour durchs Casino mit Jerry Weintraub (2:25 Min.)
    Zusätzliche Szenen (4:35 Min.)

    Fazit:

    Besonders interessant ist der Rückblick auf die genialsten Gangster der Vergangenheit, der 4 wahre Gesichten erzählt und dabei sehr unterhaltsam und sehenswert ist. Der Audiokommentar ist ebenfalls sehr gut gelungen und erläutert einige Hintergrundinformationen über die Entstehung des Films. Hierbei handelt es sich um HD-exklusive Features, der Rest findet sich auch auf der DVD. Diese Specials sind ebenfalls interessant ausgefallen, der beste Teil des Bonusmaterials findet sich aber nur auf den HD-VÖs.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Nach dem gelungenen Remake des Klassikers „Frankie und seine Spießgesellen“ (im Original „Ocean’s Eleven“ betitelt) folge eine sehr schwache Fortsetzung, sodass die Erwartungen an den dritten Teil recht niedrig waren. Mich persönlich hat er hingegen positiv überrascht, alle, die den ersten Teil mochten und den Zweiten nicht mehr können diesem Film also bedenkenlos eine Chance geben.

    Die deutsche Blu-ray Disc des Films ist leider ebenfalls nur bedingt überzeugend, da sich bei allen Bewertungspunkten auch leichte Schwächen zeigen. Wer den Film in diesem Format haben will, kann bei der VÖ trotzdem zugreifen.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    19.10.2007

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige