Fantastic Four [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4011976310785
    Label:
    Highlight, Constantin Film
    VÖ-Termin:
    2. August 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 105 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    BD 25
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Informationen zum Film
  • Fantastic Four

  • Originaltitel:
    Fantastic Four
    Genre:
    Action, Sci-Fi, Abenteuer, Fantasy
    Produktionsländer:
    USA, Deutschland
    Produktionsjahr:
    2005
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Das Master, das für diese Blu-ray verwendet wurde, war in sehr gutem Zustand. Dieses bot sehr gute Schärfe mit guter Detailschärfe und wunderbarer Plastizität, kräftige und natürliche Farben sowie ebenfalls zufriedenstellenden Kontrast. Rauschen ist nur in minimalem Ausmaß vorhanden und auch analoge Defekte fallen nicht störend auf.

    Dennoch gibt es bei diesem Bild einen großen Kritikpunkt: Constantin Film hat für diese Veröffentlichung lediglich eine BD-25 verwendet, auf der nicht nur der Film sondern auch das Making Of in Spielfilmlänge (aber nicht HD-Auflösung) untergebracht werden musste. Dadurch ist die Bitrate hier ungefähr halb so groß wie bei anderen Blu-ray-Veröffentlichungen. Dies merkt man dem Bild leider auch deutlich an. Im Hintergrund ist permanent deutliches und auch störendes Blockrauschen vorhanden, das zumindest bei einer BD-50 hätte vermieden werden können. Sehr schade, denn so ist der gesamteindruck hier lediglich „gut“

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS HD 5.1)
    Englisch (DTS HD 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch für Hörgeschädigte
    Fazit:

    Der Ton hingegen ist sehr zufriedenstellend ausgefallen. Sowohl die deutsche als auch die englische Fassung bieten sehr gute Dialogwiedergabe und eine präzise Musik- und Effektwiedergabe, die sich bei Actionszenen wie ein lautes Stakkato auf allen Boxen verteilt und den Zuschauer in ihren Bann reißt. Dennoch wäre etwas mehr Dynamik durchaus wünschenswert gewesen um das Tonerlebnis noch eindringlicher zu gestalten. Dennoch kann man mit dem Ton dieser Blu-ray insgesamt sehr zufrieden sein.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar mit Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans, Michael Chiklis und Julian McMahon
    Making of “Heroes are Born” (ca. 97 Min.)
    Das Baxter Gebäude (ca. 10 Min.)
    Musikvideos
    “Everything burns”
    “Come on, come in”
    DeletedScenes (ca. 24 Min.)
    Darstellerinfos

    Fazit:

    Das Herzstück des Bonusmaterials ist das rund 100 Minuten lange Making Of, das sehr interessant und auf jeden Fall sehenswert ausgefallen ist. Wer bereits die „Premium Edition“ des Films auf DVD im Regal stehen hat, kennt dieses Feature allerdings schon. Bei den Extras dieser Blu-ray handelt es sich im allgemeinen „nur“ um eine Auswahl altbekannter Specials, es wurden nämlich nicht alle Specials übernommen. Zudem findet sich das Bonusmaterial nur in SD auf der Blu-ray.

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    “Fantastic Four” ist eine spektakuläre und optisch gelungene Comicverfilmung, die lediglich bei der etwas dünnen Story noch Verbesserungspotential hätte. Fans der Marvel-Comics können bei diesem Film aber bedenkenlos zugreifen. Etwas mehr bedenken gibt es leider bei der deutschen Blu-ray von Constantin. Das Master hierfür war in wahrlich sehr gutem Zustand, die starke Kompression des Bildes fällt insgesamt sehr negativ auf, sodass man insgesamt von einem nur „guten“ Gesamteindruck sprechen kann.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    24.09.2007

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige