Born to be wild - Saumässig unterwegs [Blu-ray]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    8717418122164
    Label:
    Touchstone Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    23. August 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 99 min.
    Ländercode:
    Code B (Blu-ray)
    Medientyp:
    BD 50
    Medium:
    BLU-RAY
    Verpackung:
    Keep-Case
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    HD 1080p
    Bildformat:
    2,35:1

    Fazit:

    Die Blu-ray von „Born to be Wild“ bietet absolute Top-Qualität. Die Schärfe ist sehr gut und auch die Detailwiedergabe weiß absolut zu überzeugen. Die Farben und der Kontrast sind ebenfalls sehr gut – hier stellt sich ebenfalls eine deutliche Verbesserung im Vergleich zur DVD ein. Die dort vorhandenen Überstrahlungen und Probleme mit dem Schwarzwert sind auf der Blu-ray nicht vorhanden. Das Bild rauscht auch hier nur minimal und auch die Kompression arbeitet wie bei allen Touchstone-Titeln tadellos.

    Mit dieser Bildqualität kann man wirklich zufrieden sein.

    Bewertung:
    5,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (DTS HD 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (PCM 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (DTS HD 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch
    Fazit:

    Der Ton ist hingegen nicht überragend – mehr kann man von einer Komödie aber auch nicht erwarten. Die Musik ist weitestgehend frontlastig, für die Soundeffekte werden die hinteren Boxen zwar durchaus ins Geschehen mit einbezogen, genretypisch bleibt der Fokus aber auf der Front. Die Dialogwiedergabe weiß in allen Fassungen zu gefallen, die DTS und PCM Fassungen bieten bei den wenigen Effekt-Szenen weitaus mehr Druck als die DD5.1-Fassungen.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    Making Of BORN TO BE WILD: Schlägereien & brennende Tresen
    How to be wild: Männer und Motorräder
    Alternatives Ende
    Zusätzliche Szenen
    Pannen vom Dreh
    Audiokommentar von Regisseur Walt Becker & Drehbuchautor Brad Copeland

    Fazit:

    Die Extras sind leider nicht besonders gut ausgefallen. Das Making Of ist sehr PR-lastig und weitestgehend uninteressant, auch die anderen Specials bieten aufgrund ihrer Kürze nur wenige interessante Infos. Schade ist, dass mit dem Audiokommentrar das einzige interessante Feature der DVD hier fehlt.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Born to be Wild“ ist eine witzige und sehr unterhaltsame Komödie, die vor allem mit ihrer genialen Starbesetzung punkten kann. Die Blu-ray-Veröffebtlichung aus dem Hause Buena Vista weiß technisch auch sehr gut zu gefallen, nur die Extras sind leider sehr unzufriedenstellend. Wer den Film in HD sehen will, kann bei dieser Veröffentlichung locker zugreifen.

    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    03.09.2007

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige