Operation: Endgame [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4030521724419
    Label:
    Sony Pictures Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    21. April 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    83:36 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Tief im Untergrund von Los Angeles befindet sich das streng gesicherte Hauptquartier einer Elite-Spionagezelle. Als ein skrupelloser Agent den Boss tötet, wird der Abriegelungs- und Selbstzerstörungsmechanismus der Anlage aktiviert. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, der Fluchtweg ist unbekannt und die exzentrischsten Mörder der Welt gehorchen einem letzten Befehl: einander bei Sichtkontakt zu töten. Zach Galifianakis (Hangover), Rob Corddry (Hot Tub Time Machine), Ellen Barkin (Oceans Thirteen), Ving Rhames (Pulp Fiction), Emilie de Ravin (TVs „Lost”), Maggie Q (Mission: Impossible III), Adam Scott (Die Stiefbrüder) und Jeffrey Tambor (TVs „Arrested Development”) spielen die Hauptrollen in dieser schonungslosen Action-Komödie über nationale Sicherheit, tödliches Büromaterial und eine brisante letzte Mission.

  • Informationen zum Film
  • Rogues Gallery

  • Originaltitel:
    Rogues Gallery
    Genre:
    Komödie, Action
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2010
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    2,40:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Sony Pictures veröffentlicht die Actionkomödie " Operation: Endgame" in sehr guter Bildqualität in Deutschland auf DVD. Auf den ersten Blick wird der hier vorliegende Transfer allerdings etwas gewöhnungsbedürftig erscheinen. Dies liegt in erster Linie an der sehr zurückhaltenden Farbwiedergabe. Über weite Strecken bietet das Bild nur wenige und vor allem dezente Farben. Damit soll wohl der Umgebung ein kühles, trostloses Erscheinungsbild verpasst werden. Der Kontrast schafft die Balance zwischen den einzelnen Farben allerdings sehr gut und sorgt für ein natürlicherscheinendes Bild. Die Schärfe ist ebenfalls sehr zufrieden stellend. Auch über größere Betrachtungsflächen kann das Bild mit seiner guten Detailwiedergabe punkten und erscheint zu keiner Zeit weich. Bildrauschen ist nur in sehr geringem, zu keiner Zeit störendem Ausmaß feststellbar. Die Kompression ist sehr gut gelungen, Blockbildung und andere Kompressionsspuren machen sich bei diesem Transfer nicht bemerkbar.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch
    Fazit:

    Sowohl die deutsche Synchronfassung als auch der englische Originalton des Films werden auf dieser DVD in DOlby Digital 5.1 präsentiert. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Versionen hervorragend ausgefallen. Die Stimmen machen einen natürlichen Eindruck und sind zu jeder Zeit hervorragend zu verstehen. Durch die gelungene Balance werden diese auch in rasanteren Momenten nicht von anderen Soundelementen übertönt. Die Musik und die Soundeffekte machen einen klangtechnisch hervorragenden Eindruck und wurden zudem sehr gut abgemischt. Die Front bietet ein dynamisches und gut differenziertes Klangbild. Oftmals werden Effekte hier sehr gut differenziert, allerdings werden die Rears über weite Strecken ausgespart. Nur wenige Soundeffekte beziehen auch diese in die Abmischung mit ein, was vor allem die Actionszenen des Films noch etwas aufwerten hätte können. Insgesamt macht dem Mix in der hier vorliegenden Fassung für einen Actionfilm bzw. auch für eine Actionkomödie einen recht frontlastigen Eindruck.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Hinter den Kulissen (10:30min.)
    Blu Ray Trailer (01:17min.)

    Fazit:

    Als Bonusmaterial ist auf dieser DVD ein 10 Minuten langer Blick hinter die Kulissen enthalten. Bei der kurzen Laufzeit können allerdings nicht gerade viele Informationen vermittelt werden, das Special bleibt ziemlich oberflächlich und nur wenig informativ. Außerdem bietet die DVD einen Blu-ray Trailer.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Sony Pictures veröffentlicht die Actionkomödie "Operation: Endgame" mit Zach Galifianakis (Hangover), Rob Corddry (Hot Tub Time Machine), Ellen Barkin (Oceans Thirteen), Ving Rhames (Pulp Fiction), Emilie de Ravin (Lost), Maggie Q (Mission: Impossible III), Adam Scott (Die Stiefbrüder) und Jeffrey Tambor (Arrested Development) in Deutschland als Extended Cut auf DVD. Inwiefern bzw. durch welche Szenen sich diese Fassung von der in Amerika erschienenen Schnittfassung unterscheidet, ist nicht bekannt. Die beispielsweise in Amerika veröffentlichte Fassung des Films trägt keinen Coverhinweis auf eine erweiterte Fassung. Allerdings ist der Film in den Staaten auch auf Blu-ray Disc erschienen, für Deutschland hat Sony Pictures nur einen DVD-Release vorgesehen. Diese bietet recht gute Bildqualität, wenngleich das generell farbarme Erscheinunsbild des Films einigen womöglich missfallen könnte. Die Schärfe des Transfers ist allerdings ansprechend. Auch die Tonqualität weiß zu gefallen und bietet eine gut differenzierte Front sowie saubere Dialogwiedergabe. Allerdings ist der Ton recht frontlastig abgemischt. Als einziges nennenswertes Bonusmaterial bietet die DVD ein 10 Minuten langes Behind the Scenes Feature, das nur bedingt als informativ bezeichnet werden kann. Bei Interesse am Film kann man bei der erweiterten deutschen DVD Fassung aber ohne Bedenken zuschlagen.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    16.03.2011

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige