WWE - Night of Champions 2010 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5021123140966
    Label:
    Clearvision
    VÖ-Termin:
    14. Jänner 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    164:02 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Bei Night of Champions 2010 wird die WWE von einem wahren GOLDRAUSCH gepackt! Der Welt-Schwergewichts-Champion Kane kollidiert in einer epischen Bruder-Schlacht um den Titel mit dem Undertaker. Außerdem geht es um das Recht, sich als dominante Macht der Unterwelt bezeichnen zu dürfen. Der WWE-Champion Sheamus muss seinen geliebten Titel in einem Six-Pack-Challenge-Match gegen einige der größten Raw-Superstars aufs Spiel setzen, und zwar gegen John Cena, Randy Orton, Edge, Chris Jericho und den Nexus-Anführer Wade Barrett. The Miz hat sich seit dem Gewinn des United-States-Champion-Titels nie "fantastischer" gefühlt; doch jetzt muss er gegen seinen früheren Schützling Daniel Bryan antreten. Der Intercontinental-Champion Dolph Ziggler legt sich mit Kofi Kingston an; und alle WWE-Diven werden am Ring stehen und miterleben, wie Geschichte geschrieben wird, denn in einem Lumberjill-Match werden der Diven- und der Damen-Champion-Titel vereinigt. All das und noch sehr viel mehr ereignet sich, wenn die Superstars aus Raw und SmackDown WWE NIGHT OF CHAMPIONS präsentieren!

  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Auch für den Standard Definition DVD Transfer der Wrestling-Veranstaltung „Night of Champions 2010“ konnte Clearvision auf ein High Definition Master zurückgreifen, dem man seine Überlegenheit im Vergleich zu den alten TV Mastern anderer, älterer Events deutlich ansieht. Vor allem die Farben machen einen deutlich kräftigeren Eindruck. Die Schärfe ist an sich sehr gut, allerdings sorgen die Kompressionsspuren für deutliche Einbußen im Detailbereichen. Einen weichen Eindruck macht das Bild aber trotzdem nicht. In homogenen Flächen und feinen Strukturen ist die Kompression aber trotzdem sehr auffällig und zeigt deutliche Block- und Artefaktbildung sowie bei schnelleren Übergängen und Kamerafahrten auch großflächigere Kompressionsprobleme. Die Kompression ist zwar ein schweres Manko dieses Transfers, insgesamt kann dieser allerdings durchaus überzeugen und wird vor allem Kennern anderer Wrestling-VÖs sehr bekannt vorkommen.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Französisch (Dolby Digital 2.0)
    Italienisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Schwedisch
    Fazit:

    Bei einer Wrestling-Veranstaltung ist es besonders wichtig, dass die Stimmen der Kommentatoren klar, natürlich und zu jeder Zeit verständlich sind. Dies erreichen sowohl die deutsche als auch die englische Fassung bei dieser DVD zu jeder Zeit. Außerdem konnte durch eine gute Abmischung sichergestellt werden, dass die Stimmen zu keiner Zeit von anderen Soundelementen wie beispielsweise Musik-Einspielern oder den Reaktionen des Publikums übertönt werden. Aufzeichnungsbedingt unterscheidet sich der Klang beider Fassungen trotzdem deutlich, wenngleich die Qualität auf dem selben Niveau angesiedelt werden kann. Hintergrundrauschen und sonstige störende Nebengeräusche treten hier ebenfalls nicht auf, sodass man mit der Tonqualität beider Sprachfassungen auf dieser DVD insgesamt sehr zufrieden sein kann.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    HomeVideo-Exklusiv-Feature: Kane reagiert auf den Sieg / Night of Champions 19. September 2010 (2:16 Min)

    Fazit:

    Als einziges Bonusmaterial ist bei dieser DVD ein kurzer Clip zu sehen, wie Kane auf den Sieg bei Night of Champions vom 19. September 2010 reagiert.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Die „Night of Champions“ aus dem Jahre 2010 wird in Deutschland von Clearvision auf DVD veröffentlicht. Highlight des Abends ist ein Six-Pack-Challenge-Match, bei dem WWE-Champion Sheamus seinen Titel gegen einige der größten Raw-Superstars aufs Spiel setzen muss, und zwar gegen John Cena, Randy Orton, Edge, Chris Jericho und den Nexus-Anführer Wade Barrett. Aber auch abgesehen davon bietet das Event genug, um für Wrestling-Fans eine Empfehlung wert zu sein. Die Bildqualität der deutschen DVD Veröffentlichung ist gewohnt zufrieden stellend, bietet allerdings auch die bekannten Kompressionsspuren. Die Kommentatoren klingen sowohl in der deutschen Fassung als auch in der englischen Version natürlich und bieten sehr gute Verständlichkeit. Als Bonusmaterial wird nur ein kurzer Clip geboten, dafür hat man bei diesem Release für ein Wendecover ohne FSK Logo gesorgt. Wrestling-Fans können bei dieser DVD ohne Bedenken zuschlagen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    22.01.2011

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige