Haunted - Die komplette Serie [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4049834003494
    Label:
    3L Film GmbH & Co. KG
    VÖ-Termin:
    9. Dezember 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 440 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Der Privatdetektiv und ehemalige Polizist Frank Taylor (Matthew Fox) wird bei der Verfolgung eines Mörders schwer verwundet. Während die Ärzte um sein Leben kämpfen, hat Frank eine Nahtod-Erfahrung während der er seinen toten Sohn sieht.
    Die Ärzte können ihn wieder ins Leben zurückholen aber es hat sich für Frank etwas verändert. Er kann fortan mit Geistern kommunizieren, Geister, die ihm nichts Gutes wollen...

  • Informationen zum Film
  • Haunted

  • Originaltitel:
    Haunted
    Genre:
    Horror, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2002
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die amerikanische TV Serie „Haunted“ wurde 2002 produziert und erscheint nun auch in Deutschland auf DVD. 3L Film präsentiert einen zufrieden stellenden Transfer, der selbst über größere Betrachtungsflächen einige Details zeigen kann. Zwar offenbaren größere Geräte einen leichten Mangel an Details, trotzdem erscheint das Bild selbst über diese nicht in störendem Ausmaß weich. Die Farben wurden als Stilmittel etwas zurückhaltend gewählt. Diese erscheinen die meiste Zeit über durchaus natürlich, sind aber nicht besonders kräftig und dynamisch. Der Kontrast ist ebenfalls nicht überragend dynamisch, schafft aber trotzdem eine recht gute Balance zwischen hellen und dunklen Bildbereichen. Das Bild rauscht leicht bis mittelstark, in homogenen Flächen und feinen Strukturen lässt sich die Kompression in leichtem Ausmaß feststellen. Insgesamt hinterlässt der hier vorliegende Transfer trotz seiner leichten Mankos einen zufrieden stellenden Gesamteindruck.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Die deutsche Synchronfassung der Serie liegt in dieser DVD Box in Dolby Digital 5.1 vor. Die Abmischung ist recht centerlastig ausgefallen. Die Dialogwiedergabe ist natürlich, sodass es zu jeder Zeit ohne Probleme möglich ist, den Gesprächen zu folgen. Die Balance zwischen den Stimmen und den anderen Soundelementen ist sehr gut gelungen. Die vorderen Surroundlautsprecher werden von der Musik oftmals in den Mix integriert, die Rears zeigen allerdings nur sehr selten Aktivität. Die Abmischung ist somit keinesfalls schlecht, das 5.1 Format hätte allerdings wesentlich räumlicheres Klangbild zugelassen. Die englische Originalfassung liegt in Dolby Digital 2.0 vor. Die Dialogwiedergabe ist auch hier sehr gut gelungen, die Balance zwischen den verschiedenen Soundelementen ist ebenfalls gelungen. Für das 2.0 Format wurde die englische Fassung sehr gut und passend abgemischt. Als zufrieden stellend können unterm Strich beide hier gebotenen Tonspuren bezeichnet werden.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Originaltrailer (01:16min.)
    6 weitere Trailer

    Fazit:

    Als Bonusmaterial bietet diese Box lediglich Trailer.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Noch bevor er durch die TV Serie „Lost“ bekannt wurde spielte Matthew Fox ist der kurzlebigen Mystery-Serie „Haunted“ mit, die nun auch in Deutschland auf DVD veröffentlicht wird. 3L Film präsentiert alle Episoden der Serie auf vier DVDs, die jeweils in einem Keep Case stecken. Die vier Keep Cases wurden in einem Schuber untergebracht – eine insgesamt keinesfalls plastzsparende Verpackung. Das große FSK Logo wurde mittels Sticker außen an der Verpackungsfolie angebracht, der Schuber ist somit frei von der unbeliebten Kennzeichnung. Die vier Keep Cases wurden mit Wendecovern ausgestattet, sodass man diesen Release gänzlich von seinen FSK Logos befreien kann. Die Bild- und Tonqualität der Serie ist zwar nicht derart beeindruckend wie bei einer höher budgetierten Serie wie „Lost“, weiß aber auch über größere Betrachtungsflächen zu gefallen. Die Schärfe ist ansprechend, auch die Detailzeichnung des Transfers überzeugt. In der deutschen und der englischen Sprachfassung sind die Dialoge problemlos verständlich, wenngleich die deutsche Version das Potential des 5.1 Formats nicht ausnützt. Von Trailern mal abgesehen bietet der Release leider kein Bonusmaterial.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    31.12.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige