Der Grüffelo [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010324029300
    Label:
    Concorde Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    13. Jänner 2011 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 0 freigegeben (ohne Altersbeschränkung)
    Laufzeit:
    27:15 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden. Die kleine Maus droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Dabei gibt's Grüffelos doch gar nicht ..., oder?

    Bekannte deutsche Schauspieler leihen dem Grüffelo und den Waldbewohnern ihre Stimme, darunter Christian Ulmen, Heike Makatsch und Otto Sander

  • Informationen zum Film
  • The Gruffalo

  • Originaltitel:
    The Gruffalo
    Genre:
    Zeichentrick, Familie, Fantasy, Kurzfilm
    Produktionsländer:
    UK, Deutschland
    Produktionsjahr:
    2009
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden. Die kleine Maus droht jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo. Dabei gibt's Grüffelos doch gar nicht ..., oder?
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der Animationsfilm „Der Grüffelo“ weist – im Vergleich zu Hollywood-Produktionen mit riesigem Budget – einen recht einfachen Animationsstil auf, der allerdings sehr gut zum Film passt und vor allem von der deutschen DVD hervorragend wiedergegeben wird. Die Schärfe ist hervorragend und die Detailzeichnung sehr ansprechend. Dadurch kann der Transfer auch über größere Betrachtungsflächen noch einen scharfen und sehr detaillierten Eindruck hinterlassen. Die Kompression sorgt zwar gelegentlich für leichte Blockbildung in homogenen Flächen und feinen Strukturen, bietet die meiste Zeit aber ein angenehm ruhiges Bild. Die Farben und der Kontrast werden akkurat reproduziert und verleihen der Produktionen einen eigenen, sehr ansprechenden visuellen Stil. Dass das hier vorliegende Bild nicht so beeindruckend erscheint wie das höher budgetierter Genreproduktionen ist nachvollziehbar, trotzdem kann man gemessen am Ausgangsmaterial mit der Leistung der deutschen DVD sehr zufrieden sein.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Die DVD präsentiert sowohl die deutsche als auch die englische Sprachfassung des Films in Dolby Digital 5.1. Wie bereits beim Bild gilt es auch hier zu sagen, dass der Mix zwar keinesfalls so atemberaubend ist, wie es ein höheres Budget ermöglichen kann aber trotzdem sehr zu gefallen weiß. Klangtechnisch unterscheiden sich die beiden Sprachfassungen nur marginal von einander. An der deutschen Synchro des Films haben unter anderem Christian Ulmen, Heike Makatsch und Otto Sander mitgewirkt, die wie beim englischen Original allesamt natürlich klingen und hervorragend zu verstehen sind. Überzeugen kann auch die Abmischung der Musik und der anderen Soundeffekte. Die Differenzierung ist hervorragend, außerdem werden die Rears in vielen Szenen passend in den Mix integriert. Vereinzelte direktionale Soundelemente sind auf den hinteren Rängen anzutreffen und erzeugen in diesen Szenen sehr angenehmen Raumklang. In anderen Momenten ist es lediglich die Musik, die auch die Rears mit dezenten Klängen erfüllt. Dennoch schafft es der Kurzfilm, nahezu durchgehend räumliche Aktivität zu zeigen und damit ein angenehmes, räumliches Klangbild zu erschaffen.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    Makingof(14:38min.)
    Skizzen &Designs (03:41min.)
    3 Trailer

    Fazit:

    Das Making Of des Films ist mit ca. 15 Minuten Laufzeit recht kurz und kann dadurch nur oberflächlich über die Entstehung des Films berichten. Neben einem Special mit Skizzen und Designs sind noch Trailer auf der DVD zu finden.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Concorde Home Entertainment veröffentlicht den Animations-Kurzfilm „Der Grüffelo“ in Deutschland auf DVD. Die knapp 30 Minuten lange Produktion liegt in hervorragender Bild- und Tonqualität vor. Der Transfer schafft sehr scharfen Bildeindruck auch über größere Betrachtungsflächen zu erzeugen und bietet ein angenehm ruhiges Bild. Der Ton wurde hervorragend abgemischt mit direktionalen und angenehm differenzierten Soundelementen sowie klarer Sprachwiedergabe. Im Bonusmaterial der DVD finden sich ein kurzes Making Of und ein Special mit Skizzen und Designs, über die Entstehung dieses Films hätte es sicherlich deutlich mehr zu berichten gegeben. Trotzdem können Freunde von Animations-Kurzfilmen bei diesem liebevoll umgesetzten und sehr gut synchronisierten Projekt ohne Bedenken zuschlagen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    30.12.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige