Die Weihnachtsgeschichte [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4260157715868
    Label:
    Great Movies
    VÖ-Termin:
    28. Oktober 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 0 freigegeben (ohne Altersbeschränkung)
    Laufzeit:
    58:20 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-5
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Der geizige Fuchs hat keinen Sinn für Weihnachten und die Feiertagsfreude seiner Freunde. Im Gegenteil! Er vereitelt allen Tieren die Freude an am Fest und möchte am liebsten alle aus seiner Nähe vertreiben. Deshalb entscheidet das schlaue Kaninchen mit der Hilfe seiner Freunde, dem Fuchs eine Lehre zu erteilen. Sie machen den Fuchs Glauben, dass ihn der Geist seines toten Freundes Wolf am Weihnachtsabend heimsucht. Der Geist ermahnt den Fuchs, seine geizige Art zu überdenken, indem er ihm die vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnachten vor Augen führt. Wird sich der Fuchs durch diese Visionen wirklich abschrecken lassen?

  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Die Bildqualität dieses Zeichentrickfilms aus dem Jahre 1992 ist leider nur bedingt überzeugend. Der Transfer ist allgemein sehr grob ausgefallen und startet bereits in der ersten Sekunde mit einer starken Verpixelung. Den Film hindurch zeigen schräg verlaufende Kanten starke und oftmals störende Treppcheneffekte. Hinzu kommt, dass die Kompression für deutliche Blockbildung an Kanten und auch in größeren Farbflächen sorgt, was dem Bild einen eher unruhigen Charakter verleiht. Zudem weist das Bild Helligkeitsschwankungen auf. Die Farben wirken weder besonders kräftig noch besonders satt, sind aber insgesamt durchaus gelungen. Analoge Defekte sind in geringer Zahl vorhanden. Insgesamt kann dieser Transfer objektiv zwar kaum überzeugen, für einen knapp Jahre alten Zeichentrickfilm kann man aber zumindest schwache 2 Sterne trotzdem vergeben. Für größere Betrachtungsflächen ist der hier vorliegende Transfer leider auf keinen Fall geeignet.

    Bewertung:
    2,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Zwischen der deutschen und der englischen Fassung dieses Films gibt es einen interessanten Unterschied: Die englische Version bietet deutlich mehr Musik als die deutsche Tonspur. Zu belegen ist dies beispielsweise durch die Passage bei Timecode 4:40, die in der englischen Version mit dezenter Musik untermalt wurde – in der deutschen Fassung allerdings nicht. Die Dialogwiedergabe der deutschen Fassung ist recht gut ausgefallen. Der Klang der Stimmen ist natürlich, die Dialoge zu verstehen ist ohne Probleme möglich. Die englische Version ist etwas spitzer, was von einem Film diesen Alters an sich nicht zu erwarten wäre. Der Klang der Musik ist zwar etwas eingeschränkt und vermisst Dynamik und Volumen, kann aber insgesamt trotzdem durchaus überzeugen. Hintergrundrauschen und andere Störgeräusche machen sich hier nicht bemerkbar. Insgesamt reicht es bei diesem Ton zu schwachen 3 Sternen, da der hier vorliegende Klang keinesfalls schlecht ist aber bei einem erst 18 Jahre alten Film deutlich besser sein könnte.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Diese DVD bietet kein Bonusmaterial.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Passend zur Vorweihnachtszeit veröffentlichte Great Movies bereits Ende Oktober 2010 den Zeichentrickfilm „Scrooge – Eine Weihnachtsgeschichte“ in Deutschland auf DVD. Der hier vorliegende Transfer ist leider nur bedingt überzeugend. Zwar ist nachvollziehbar, dass ein fast 20 Jahre alter Zeichentrickfilm qualitativ mich aktuelleren Produktionen nicht mithalten kann, trotzdem sind die hier gezeigten Treppcheneffekte, Kompressionsspuren und unsauberen Animationen vor allem über größere Betrachtungsflächen nicht schön anzusehen. Interessant sind auch die starken Unterschiede zwischen der deutschen und der englischen Sprachfassung, da letztere wesentlich mehr musikalische Untermalung zu bieten hat als die deutsche Version. Bonusmaterial wird von diesem Release leider nicht geboten. Auch wenn diese DVD objektiv als unterdurchschnittlicher Release bezeichnet werden muss kann man – sofern man plant, sich den Film über einen normalen Fernseher anzusehen – bei dieser Zeichentrickversion der klassischen Geschichte durchaus zuschlagen.

    Bewertung:
    2,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    01.12.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige