Kampf Um Die Ehre - Eastern Sensation Vol. 3 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    807297052695
    Label:
    Voulez Vous Film
    VÖ-Termin:
    5. November 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    86:37 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Die Sowjetunion zerfällt und auf dem schwarzen Markt ist eine Nuklearwaffe aufgetaucht. Für Jason Slade, einem milliardenschweren Banker, bedeutet dies die Chance seines Lebens. Ungeachtet der Menschenleben, die auf dem Spiel stehen und der Zerstörung, die er damit anrichten kann, versucht er mit allen Mitteln, diese Waffe in seinen Besitz zu bekommen. Tracey Pride, eine internationale FBI-Agentin, wird auf Slades Spur angesetzt. Inzwischen jagd in Hongkong Traceys Freund und Kollege Dragon Lee den wohl skrupellosesten Mann der Welt, Hideo Yoshi. Seine Jagd führt ihn nach Washington D.C., wo Hideo im Geheimauftrag für Slade tätig ist. Dragon und Tracey verbünden sich, aber selbst ihre gemeinsamen Anstrengungen reichen nicht aus, Beweise gegen den "unberührbaren" Slade anzuführen. Um Slade besiegen zu können, müssen sie alles vergessen : Schmerz, Furcht und sogar sich selbst…

  • Informationen zum Film
  • Honor & Glory

  • Originaltitel:
    Zong heng tian xia
    Genre:
    Action
    Produktionsländer:
    USA, Hong Kong
    Produktionsjahr:
    1993
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Der Actionfilm „Kampf um die Ehre“ aus dem Jahre 1992 erscheint in Deutschland in adäquater Bildqualität auf DVD. Die Direct-to-Video Produktion bietet material bedingt ein sehr grobes und stark rauschendes Bild. Durch die Rauschkörner ändern sich die Bildinformationen zu rasch für die DVD-Kompression, sodass diese zwischen den Rauschkörnern für deutliche Blockbildung und damit für weitere Unruhen sorgt. Abgesehen davon ist das Bild allerdings gut gelungen. Die Schärfe ist zufrieden stellend, die Detailzeichnung hält sogar für größere Betrachtungsflächen genug bereit um einen auffällich weichen Eindruck zu hinterlassen. Die Farben erscheinen zwar nicht besonders kräftig, sind aber trotzdem natürlich. Dem Kontrast mangelt es deutlich an Dynamik, was für Probleme mit Extrembereichen – besonders helle und besonders dunkle Szenen/Bildbereiche – sorgt aber generell ein durchaus gelungenes Bild liefert.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Bedingt durch das Alter des Ausgangsmaterials klingt die deutsche Synchronfassung etwas dumpf. Trotzdem ist es durchgehend ohne Probleme möglich, die Dialoge zu verstehen und den Inhalten der Gespräche zu folgen. Die Musik und die Soundeffekte wurden recht gut in den Mix integriert. Die Abmischung ist zwar insgesamt nicht besonders dynamisch ode voluminös, für einen fast 20 Jahre alten DTV-Actioner aber durchaus zufrieden stellend. Die englische Originalfassung macht klangtechnisch einen deutlich besseren Eindruck. Die Abmischung erscheint voluminöser und dynamischer und zu keiner Zeit dumpf. Die Dialoge erscheinen etwas natürlicher, auch die Balance der Musik hinterlässt einen etwas besseren Eindruck. Wenngleich auch diese Tonspur bedingt durch das Alter und das geringe Produktionsbudget des Films nicht einwandfrei ist, kann sich sie trotzdem deutlich von der – ebenfalls sehr zufrieden stellenden – deutschen Fassung abheben.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Hauptfilmals Hongkong Version (90:30min.)
    Eastern Classic Reihe (00:50min.)
    5 Trailer

    Fazit:

    Die alternative Schnittfassung aus Hong Kong wird im Bildformat 1,85:1 Letterbox präsentiert als kantonesische Sprachfassung mit englischen Untertiteln. Diese Version läuft ca. 4 Minuten länger als die internationale Schnittfassung des Films, die im Hauptmenü dieser DVD ausgewählt werden kann. Neben dieser Fassung bietet diese DVD einige Trailer.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Auf VHS wurde Der Film „Kampf um die Ehre“ in Deutschland unter dem Titel „Honor & Glory“ veröffentlicht. Die deutsche Videofassung wurde in den Gewaltszenen geschnitten und vermisst im Vergleich zur ungekürzten Fassung 2,5 Minuten. Zu allem Überfluss wurde die geschnittene Videofassung des Films 1994 sogar indiziert. Auf dieser DVD ist nicht nur eine ungeschnittene Filmfassung enthalten sondern gleich zwei. Neben der Hauptfilmfassung hält das Bonusmaterial noch eine Alternativfassung aus Hong Kong bereit, die ca. 4 Minuten länger läuft als die Hauptfilmfassung. Die Bild- und Tonqualität der Hauptfilmfassung (internationale Schnittfassung) ist gelungen, wenngleich das Alter und die Direct-to-Video Herkunft des Films deutlich werden. Ein Wendecover ohne das große FSK Logo auf dem Frontcover gehört zur Ausstattung dieser Veröffentlichung. Fans von Action-Superstar Cynthia Rothrock können bei der dritten DVD aus der Reihe „Eastern Sensation“ bedenkenlos zuschlagen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    19.11.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

der film aus der reihe geht so ist aber nicht der beste

geschrieben am 22.04.2011 um 08:09 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige