Rocker & Biker Box - Vol. 7 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    9120027346262
    Label:
    M.I.G.Filmgroup
    VÖ-Termin:
    20. September 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    174:40 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Hells Angels - Verdammt in Vietnam:
    In den Zeiten des Vietnamkrieges: Die Devil's Advocates, eine Gruppe Biker bestehend aus ehemaligen Kriegsveteranen, werden von der US-Regierung engagiert um in Kambodscha ein CIA-Kommando aus den Fängen der Roten Armee zu befreien.

    Rocker - Satans Sadisten:
    Eine Gruppe von auf Motorrädern ziellos umherziehender Jugendlicher wird zum Schrecken eines Landstrichs, weil man in bester Charles-Manson-Tradition mordet...

  • Informationen zum Film
  • Die Sadisten des Satans

  • Originaltitel:
    Satan's Sadists
    Produktionsjahr:
    1969
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Eine Gruppe von auf Motorrädern ziellos umherziehender Jugendlicher wird zum Schrecken eines Landstrichs, weil man in bester Charles-Manson-Tradition mordet, vergewaltigt und plündert. Nur ein US-Marinesoldat bietet den "Sadisten des Satans? die Stirn und stellt sich den Rockern zum Kampf. Viel zu tun hat er allerdings nicht, denn die Biker dezimieren sich auch selbst.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Hells Angels: Verdammt in Vietnam

    Dieser Film bietet für sein hohes Alter recht gute Bildqualität. Die Schärfe ist zufrieden stellend, und auch wenn das Bild über größere Betrachtungsflächen etwas weich erscheint kann die Detailwiedergabe für das niedrige Produktionsbudget des Films überzeugen. Die Farben wirken natürlich aber weder besonders kräftig noch allzu dynamisch. Dies lässt sich auch über den Kontrast sagen, der recht undynamisch ausgefallen ist und vor allem in Sachen Schwarzwert Verbesserungsbedarf birgt. Das Bild rauscht kaum und die Kompression ist gut gelungen.

    3,5



    Rocker – Satans Sadisten

    Dieser Film bietet leider auch für sein Alter höchst unzufrieden stellende Bildqualität. Die Schärfe ist schlecht, für größere Betrachtungsflächen ist dieser Transfer absolut ungeeignet. Selbst über normale Fernseher macht sich ein auffälliger Mangel an Details in störendem Ausmaß bemerkbar. Die Farben wirken zwar durchaus natürlich, sind aber keinesfalls kräftig oder dynamisch und der Kontrast ist ziemlich steil. Deutlich wird dies vor allem durch starke Überstrahlungen heller Bildbereiche. Die Kompression sorgt für deutliche Unruhen, hinzu kommen einige analoge Defekte.

    2

    Bewertung:
    2,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Deutsch (Dolby Digital 1.0 Mono)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Hells Angels: Verdammt in Vietnam

    In der deutschen Synchronfassung klingen die Dialoge stark dumpf. Die Verständlichkeit ist allerdings trotzdem die meiste Zeit über in Ordnung. Der englische Originalton präsentiert sich natürlicher, sodass hier auch die Verständlichkeit besser ist. Die Musik wurde gut eingebaut, wenngleich weder Dynamik noch Klangvolumen überzeugen können. Störende Nebengeräusche wie beispielsweise Hintergrundrauschen treten ebenfalls nicht auf.

    3



    Rocker – Satans Sadisten

    Die deutschen Dialoge sind in starkem Ausmaß dumpf und blechern ausgefallen, was das Verständnis in einigen Szenen deutlich erschwert. Die englische Originaltonspur erklingt wesentlich heller, erscheint dadurch allerdings spitz und weist ebenfalls Verzerrungen auf. Das Klangbild ist hier ebenfalls unnatürlich, wenngleich die Verständlichkeit der deutschen Fassung leicht überlegen erscheint. Die Stimmen der englischen Fassung machen durch leichte Hall-Effekte in Gebäuden und Umgebungsgeräusche den Eindruck, live am Set aufgezeichnet worden zu sein. Besonders dynamisch ist keine der beiden Tonspuren ausgefallen.

    2,5

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Hells Angels - Verdammt in Vietnam:
    Originaltrailer (01:59min.)

    Rocker Satans Sadisten:
    Originaltrailer (02:04min.)
    8 Trailer

    Fazit:

    Einziges Bonusmaterial dieser DVD sind einige Trailer.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Die siebte „Rocker und Biker Box“ enthält zwei Filme, deren Qualität sich stark von einander unterscheidet. „Hells Angels: Verdammt in Vietnam“ ist in Sachen Bild- und Tonqualität der klare Favorit, hier wird zwar keine hervorragende Leistung erzielt aber für das Alter des Films kann dessen DVD Präsentation auf jeden Fall überzeugen. Das Gegenteil davon ist „Rocker – Satans Sadisten“, der in sehr schwacher Qualität vorliegt, die absolut unzufrieden stellend erscheint. In dieser Form erscheinen heutzutage (glücklicherweise) nur sehr wenige Filme auf DVD. Fans der bisherigen Rocker und Biker Boxen von MIG könnten mit der Filmauswahl allerdings auch dieses Mal zufrieden sein und über die schlechte Qualität des zweiten Films hinwegsehen. Ein Wendecover ohne das große FSK Logo auf dem Frontcover gehört auch bei diesem Release zur Ausstattung.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    29.10.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige