Mein großer Freund Bigfoot [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4009750208434
    Label:
    M.I.G.Filmgroup
    VÖ-Termin:
    30. September 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    84:11 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Vier Jäger werden nachts von einem Tier angegriffen, einer der Männer verschwindet spurlos. Aber nicht nur er, auch der 11-jährige Cody (Zachery Ty Bryan) wird im Wald vermisst. Anscheinend treibt der gefürchtete Bigfoot (Gary Maloncon) in den Wäldern der Rocky Mountains sein Unwesen. Der fiese Milliardär Chaz Frederick (David Rasche) wittert seine Chance: Er setzt eine Belohnung von einer Million Dollar auf das legendäre Fabelwesen aus, die große Jagd nach der "Bestie" beginnt. Cody, der sich verlaufen hat, gerät in eine Bärenfalle, und ein Grizzly dreht den Spieß um, er greift den Jungen an. Doch der Bigfoot rettet Cody! Dabei wird er vom Hubschrauber aus gesichtet und mit Betäubungspfeilen zu Fall gebracht und eingefangen. Nun ist es an Cody, seinen zotteligen Freund zu retten.

  • Informationen zum Film
  • Bigfoot - Mein großer Freund

  • Originaltitel:
    Bigfoot: The Unforgettable Encounter
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1994
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der Film „Mein großer Freund Bigfoot“ macht in Sachen Bildqualität auf der deutschen DVD einen recht guten Eindruck. Die Schärfe ist in Ordnung und das Bild zeigt auch einige Details. Für größere Betrachtungsflächen ist die Detailzeichnung allerdings nicht ausreichend, sodass der Transfer über größere Geräte einen etwas weichen bzw. etwas groben Eindruck macht. Die Farben wirken natürlich, könnten allerdings bei einem Film diesen Alters deutlich kräftiger sein. Der Kontrast macht einen steilen Eindruck, was bei hellen Bildbereichen gelegentlich starke Überstrahlungen zur Folge hat. In dunklen Szenen zeigt sich der Detailgrad und somit die Durchzeichnung des Bildes deutlich reduziert, zudem ist der Schwarzwert recht dürftig und erreicht weder sattes noch dynamisches Erscheinungsbild. Der Transfer weist deutliches Rauschen auf, das allerdings keine störenden Ausmaße annimmt. Die Kompression ist in Ordnung, dennoch macht sich gelegentlich leichte Blockbildung bemerkbar.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Vergleicht man die deutsche Synchronfassung und den englischen Originalton – beide auf dieser DVD in Dolby Digital 2.0 zu finden – machen sich einige Unterschiede deutlich. Die Dialoge der deutschen Tonspur erscheinen nämlich einen Tick dumpf, im Gegensatz dazu wirkt die englische Version etwas heller. Dafür erscheinen die Stimmen des Originaltons recht flach und wenig voluminös. Die Musik und die Soundeffekte wurden in beiden Fassungen sauber eingefügt, sodass die Dialoge zu keiner Zeit übertönt werden. Trotzdem erscheint die Musik weder besonders voluminös noch besonders dynamisch. Nebengeräusche wie beispielsweise Hintergrundrauschen machen sich zu keiner Zeit in störendem Ausmaß bemerkbar. Wenngleich der Ton in beiden hier vorliegenden Sprachfassungen keinesfalls schlecht ist, hätte man sich von einem Film diesen Alters noch etwas mehr erwarten können.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    16 Trailer
    Wendecover

    Fazit:

    Einziges Bonusmaterial dieser DVD sind Trailer.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Schauspieler Zachary Ty Brian dürften die meisten aus der TV Serie „Hör mal, wer da Hämmert“ kennen, wo er Tim Taylors ältesten Sohn Brad gespielt hat. Nun erscheint auch der Film „Mein großer Freund Bigfoot“ mit ihm in der Hauptrolle in Deutschland auf DVD. Veröffentlicht wird der Titel von der MIG Filmgroup im Rahmen der Cinema Finest Collection. Der Release bietet wie gewohnt ein Wendecover ohne das große FSK Logo auf dem Frontcover, bei diesem Titel zeigt das ent-FSK-te Cover das selbe Motiv wie das andere. In Sachen technischer Präsentation des Films ist dieser Release im Durchschnitt anzusiedeln. Das Bild und der Ton sind zwar nicht überragend, für das Alter des Films allerdings dennoch als überdurchschnittlich zu bezeichnen. Schade ist allerdings, dass diese DVD – von einigem Trailern mal abgesehen – ohne Bonusmaterial auskommen muss. Trotzdem kann man bei Interesse am Film einen Kauf dieser DVD durchaus empfehlen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    27.10.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

dvd wird noch gekauft

geschrieben am 22.04.2011 um 08:23 Uhr #1

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige