Jurassic Park III [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    Dream Works, Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    11. Dezember 2001 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 1 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Jurassic Park 3

  • Originaltitel:
    Jurassic Park III
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi, Abenteuer
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2001
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Der bekannte Paläontologe Dr. Alan Grant erklärt sich bereit, einen wohlhabenden Abenteurer und dessen Frau auf einem Erkundungsflug über die Isla Sorna, auf der InGen früher prähistorische Tiere züchtete, zu begleiten. Doch noch ahnt er nicht, dass er von einem weiteren atemberaubenden Abenteuer steht. Nach einer spektakulären Notlandung muss Dr. Grant entdecken, dass er von seinen Gastgebern getäuscht wurde und dass die Einwohner der Insel intelligenter, schneller und furchterregender sind, als er es sich in seinen kühnsten Träumen je hätte vorstellen können...
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Leider ist das Bild nicht wirklich perfekt. Es ist durchaus gelungen, allerdings fehlt es an Schärfe. JP3 spielt leider sehr oft in dunklen Szenen, wie z.B. dem Vogelkäfig. Und gerade ist diesen Szenen bleibt das Bild weit hinter seinen Möglichkeiten zurück. Details sind dann kaum zu erkennen. In hellen Szenen kann das Bild dann wieder mehr überzeugen. Da stimmen dann auch wieder die Farben und der Kontrast. Alles in allem ein gutes Bild, aber mitnichten Referenz.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (DTS 6.1 ES)
    Englisch (Dolby Digital 5.1 EX)
    Französisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Englisch, Spanisch
    Fazit:

    Hier geht es richtig zur Sache. Der Ton kann richtig überzeugen. Vor allem der Subwoofer, der mir bei Teil 1 und 2 gefehlt hat, darf hier sein Werk vollrichten. Empfehlenswert vor allem der (kurze) Kampf Spinosaurus gegen T-Rex. Da zittern die Wände!

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:

    Audiokommentar
    Making of (ca. 22:58 min)
    The newdinosaurs of JP3 (ca. 8:02 min)
    Tour durch das Stan Winston Studio (ca. 2:58 min)
    Industrial Light and Magic
    Behind teh scenes
    Findingnew dinosaurs
    Bildgalerie
    Trailerzu den JP Filmen
    Produktionsnotizen
    Zeittafeln der Dinosaurier
    Poster und Bilder zum Film

    Fazit:

    Recht viele - wenn auch kurze - Extras. Einige davon, wie z.B. das Making of sind wirklich informativ, andere allerdings nicht.

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der dritte Teil der Saurier-Saga blieb leider hinter seinen Möglichkeiten zurück. Die Story ist natürlich kein Highlight, aber die wahren Stars sind und bleiben ohnehin die Dinos. Und von denen bekommt man wirklich genug zu sehen. Allerdings ein Abenteuer mit Schönheitsfehlern. So hätte der Kampf T-Rex gegen Spinosaurus ein Da-Capo erfahren müssen, oder er hätte zumindest länger andauern dürfen. Auch das Ende kommt ziemlich schnell und überrascht den Zuseher. Wenn schon die halbe US-Streitkraft anrückt (was nebenbei ein bisserl übertrieben scheint), dann hätte man sich wenigsten ein ordentliches Gefecht erwarten können - aber nix da! Tja schade, wieder ein Film mehr der zwar Potential besitzt, es aber nicht zu nutzen verstand.

    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    13.02.2002

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige